ESA nur eine Person anwählbar

Die Technik im Besonderen.

Re: ESA nur eine Person anwählbar

Beitragvon BMW-Frank » 01.02.2019, 23:04

Fred,
guck mal auf das Datum der Beiträge...

@ Holger
Kann ich nicht beurteilen ob das passt, sollte jemand beurteilen der das Gerät im Einsatz hat. Ich würde dazu vielleicht einen separaten Beitrag unter dem Betreff GS911 erstellen.
Viele Grüße,
Frank
Benutzeravatar
BMW-Frank
 
Beiträge: 196
Registriert: 22.11.2017, 09:45
Motorrad: K1200R Sport

Re: ESA nur eine Person anwählbar

Werbung

Werbung
 

Re: ESA nur eine Person anwählbar

Beitragvon fred57 » 01.02.2019, 23:22

kann da nichts erkennen, außer das die Uhr nicht stimmt, wir haben noch keine 23,..Uhr
Fred57
Benutzeravatar
fred57
 
Beiträge: 214
Registriert: 05.09.2016, 17:04
Wohnort: Gleichen
Motorrad: K1300Gt Bj.2009

Re: ESA nur eine Person anwählbar

Beitragvon Hoelle75 » 02.02.2019, 14:33

,... habe jetzt eine Federwoche ,... gestern in meiner Garage Federstückchen gefunden,... von meinem Auto die Vorderen Federn sind gebrochen. Teile sind bestellt, werde ich nächste oder übernächste Woche machen. Danach werde ich mich wieder ums Moped kümmern . Bzw in der Zwischenzeit mehr Informationen googeln.
Hoelle75
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.01.2019, 21:47
Motorrad: K1200s bj2006

Re: ESA nur eine Person anwählbar

Beitragvon fred57 » 02.02.2019, 16:53

NA, da bekommt man ja keine lange weile ahh
Fred57
Benutzeravatar
fred57
 
Beiträge: 214
Registriert: 05.09.2016, 17:04
Wohnort: Gleichen
Motorrad: K1300Gt Bj.2009

Re: ESA nur eine Person anwählbar

Beitragvon BMW-Frank » 02.02.2019, 17:03

Geduld, es ist Winter... yawn
Viele Grüße,
Frank
Benutzeravatar
BMW-Frank
 
Beiträge: 196
Registriert: 22.11.2017, 09:45
Motorrad: K1200R Sport

Re: ESA nur eine Person anwählbar

Beitragvon fred57 » 02.02.2019, 18:08

ja, und der kann noch lange dauern, letztes Jahr dachte ich auch, nagut, ab März darfst du fahren, ja und kam immer etwas Schnee, so das gestreut werden mußte, und das ist nicht so mein Ding. Das ist ebend so, wenn man am rande des Harzes wohnt. Und im Sommer hat man dan ahh n die Heckenschützen mit Pistolen
Fred57
Benutzeravatar
fred57
 
Beiträge: 214
Registriert: 05.09.2016, 17:04
Wohnort: Gleichen
Motorrad: K1300Gt Bj.2009

Re: ESA nur eine Person anwählbar

Werbung


Re: ESA nur eine Person anwählbar

Beitragvon BMW-Frank » 05.02.2019, 16:31

@ Holger
Du hattest geschrieben die Diagnose am PKW selber zu machen, was verwendest Du denn? Vielleicht ist das ja schon kompatibel zum Motorrad. Wenn das die kleinen Tools sind die hier nicht genannt werden, dann kannst Du mir das auch gerne per PN mitteilen.
Viele Grüße,
Frank
Benutzeravatar
BMW-Frank
 
Beiträge: 196
Registriert: 22.11.2017, 09:45
Motorrad: K1200R Sport

Re: ESA nur eine Person anwählbar

Beitragvon Hoelle75 » 05.02.2019, 20:10

Hey ;)
Das GS-911 bzw Motoscan kann auch nicht viel mehr als Fehler auslesen . Dafür sind 300-400 Euro zuviel .
Das ESA Federbein hinten gibt es einmal mit Hallsensor oder mit einem Stellmotor ( sowie ich des gelesen habe).
Das GS-911 kann nur eins davon kalibrieren - noch weiss ich nicht , ob ich nen Hallsensor oder Motor drin habe .
Daher macht es nur Sinn , das in einer Werkstatt machen zulassen/auslesen - habe auch schon eine gefunden(in Bottrop) ; aber machen werde ich es erst im März oder April . Vielleicht werde ich auch erst das neue reinhängen und dann zur Werkstatt .
Bin jetzt gute 5 Jahre ohne Verstellung gefahren - da kommt es auf den einen oder anderen Tag auch nicht drauf an .
.... und fahre eh nur alleine .
Hoelle75
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.01.2019, 21:47
Motorrad: K1200s bj2006

Re: ESA nur eine Person anwählbar

Beitragvon BMW-Frank » 05.02.2019, 20:22

Ok, hast ne PN...
Viele Grüße,
Frank
Benutzeravatar
BMW-Frank
 
Beiträge: 196
Registriert: 22.11.2017, 09:45
Motorrad: K1200R Sport

Re: ESA nur eine Person anwählbar

Beitragvon Hoelle75 » 07.04.2019, 17:01

Moin ;)
hat zwar was länger gedauert , aber ESA hinten funktioniert wieder :
Fehler war : ZFE musste angepasst werden : ESA / Hallgeber war auf aktiv gesetzt und im FA war ESAH anstelle ESAP .
... und natürlich neu kalibrieren .
Da ich ein ESA Fahrwerk mit Poti verbaut habe , kam es natürlich zu keiner Anzeige .

Danke an Euch :)

Gruß
Holger
Hoelle75
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.01.2019, 21:47
Motorrad: K1200s bj2006

Re: ESA nur eine Person anwählbar

Beitragvon fred57 » 07.04.2019, 18:22

Na Klasse ThumbUP
Fred57
Benutzeravatar
fred57
 
Beiträge: 214
Registriert: 05.09.2016, 17:04
Wohnort: Gleichen
Motorrad: K1300Gt Bj.2009

Re: ESA nur eine Person anwählbar

Beitragvon DerTom68 » 14.05.2019, 22:33

Moinsen zusammen,

Genau das Problem hat meine k 12 auch! Habe mit MotoScan ausgelesen. Nix im Fehlerspeicher! Federbein ließ sich kalibrieren
und reagierte auch.
Hab dann Heute mal beim freundlichen reingeschaut, aber der hat auch nix gefunden. Hat an der Kodierung gespielt und einen Test gemacht. Da konnte er dann auch die Federvorspannung ändern. Die Anzeige im Display änderte sich auch. Aber am Motorrad selbst ist die Verstellung nicht möglich. Seine Vermutung ist, daß der Schalter selbst eine Macke hat. Aber so wirklich Ahnung schien er auch nicht zu haben. Jemand eine Idee wie ich weiter vorgehen sollte?
Gibt es Stellen die besonders gefährdet sind wegen Kabelbruch oder so?

Gruß Tom
DerTom68
 
Beiträge: 44
Registriert: 14.07.2016, 10:00
Motorrad: K 1200 r Sport

Re: ESA nur eine Person anwählbar

Beitragvon BMW-Frank » 14.05.2019, 23:10

Hi Tom,
der Schaltereingang lässt sich prüfen mit dem BMW Tester. Warum er das nicht gemacht hat entzieht sich meiner Kenntnis. Sollte mit MotoScan aber auch gehen, einfach mal die Menüs durchgehen...
Viele Grüße,
Frank
Benutzeravatar
BMW-Frank
 
Beiträge: 196
Registriert: 22.11.2017, 09:45
Motorrad: K1200R Sport

Re: ESA nur eine Person anwählbar

Beitragvon DerTom68 » 15.05.2019, 15:05

Moinsen zusammen, Moin Frank,

warum er das nicht gemacht hat? Weil er als BMW Mechaniker keine Ahnung hatte von dem was er da machte. Letztendlich hat er wohl nur die Kodierung neu aufgespielt, sprich auf Orginal zurückgesetzt, mit dem Ergebnis das ich die Lamp Meldung im Display hatte und er mich dann Fragte ob das vorher auch schon war.
Mir war klar, das es nur an dem K13 Rücklicht liegen konnte das ich erst neulich eingebaut habe. Er fragte dann nur ob ich noch wüsste wo ich was geändert habe!
Zuhause habe ich das dann wieder Richtig gestellt.
Mit MotoScan geht das bei meiner K12 leider nicht die Schalter zu testen. Ist wohl abhänig von ZFE. Habe auch nochmal geschaut ob da ESA/Hallsensor aktiviert ist oder so. Leider ist das nicht so. Im Solo Betrieb kann ich ja auch zwischen Komfort, Normal und Sport umschalten, nur halt nicht auf Zweimann.
Na mal schauen vieleicht find ich ja noch eine Lösung.

Gruß Tom
DerTom68
 
Beiträge: 44
Registriert: 14.07.2016, 10:00
Motorrad: K 1200 r Sport

Re: ESA nur eine Person anwählbar

Beitragvon Hoelle75 » 16.05.2019, 09:50

Hey Tom , woher kommst du??evtl kann ich mit einer zfe bzw Fahrwerk aushelfen- zum testen.
Schreib mal ne pn .
Gruß
Holger
Hoelle75
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.01.2019, 21:47
Motorrad: K1200s bj2006

VorherigeNächste

Zurück zu K 1200 S - K 1300 S - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste