Bremsflüssigkeit wechseln mit GS911

Die Technik im Besonderen.

Bremsflüssigkeit wechseln mit GS911

Beitragvon hbgo » 29.11.2019, 20:40

Hallo

Möchte die Bremsflüssigkeit im kompletten Bremssystem wechseln inc. im Modulator.
Habe das Diagnosetool GS911.

Hat jemand eine Anleitung?
Benutzeravatar
hbgo
 
Beiträge: 60
Registriert: 29.03.2018, 12:04
Wohnort: Stuttgart
Motorrad: K1300S

Re: Bremsflüssigkeit wechseln mit GS911

Beitragvon binnichtda » 30.11.2019, 08:31

Wenn es sich um eine K1300S handelt, benötigt man kein Diagnosegerät, sondern entlüftet ganz normal konventionell.
Dateianhänge
Seiten aus k1300-bremsflüssigkeitwechsel-2--2.pdf
(413.69 KiB) 44-mal heruntergeladen
Seiten aus k1300-bremsflüssigkeitwechsel-1-2.pdf
(356.27 KiB) 37-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
binnichtda
 
Beiträge: 43
Registriert: 24.06.2015, 07:09
Motorrad: K1300S / K100LT / GS

Re: Bremsflüssigkeit wechseln mit GS911

Beitragvon Chucky1978 » 01.12.2019, 23:13

WIe Binnichtda sagte.

GS911 wird nur bei der K1200S gebraucht, und dort auch nur zwecks Probe, ob Luft im System ist, was ansonsten regulär nicht feststellbar wäre. Bei der K1300 hwürde man Luft "sofort" am "Hebelgefühl" feststellen können.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1633
Registriert: 28.07.2013, 11:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S


Zurück zu K 1200 S - K 1300 S - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste