Systemhelm 7 und Topcase

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL + K 1600 Grand America im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

Systemhelm 7 und Topcase

Beitragvon Steffenfalk » 27.04.2019, 17:48

Hallo zusammen, kennt jemand das Problem: konnte gestern mit einem Systemhelm 7 leihweise fahren, was soll ich sagen: der Helm (Größe 58/59) passt nicht ins Topcase, das Topcase kann nicht geschlossen werden. Auch passen nicht einmal zwei Systemhelme 7 in das Topcase. Sorry was hat sich BMW dabei gedacht?! Meine Schuberth C4 passen ohne Probleme in das Topcase. Nachdem ich das Problem angesprochen habe, Achselzucken beim Verkäufer.... scratch
Mit freundlichen Grüßen
aus Klein-Machnow / Stahnsdorf

Steffenfalk
Benutzeravatar
Steffenfalk
 
Beiträge: 78
Registriert: 04.11.2018, 17:23
Wohnort: Land Brandenburg
Motorrad: K1600 GTL 2018

Systemhelm 7 und Topcase

Werbung

Werbung
 

Re: Systemhelm 7 und Topcase

Beitragvon Ironbutt » 27.04.2019, 20:32

Mein Systemhelm 7, grösste erhältliche Grösse (64 glaub ich), passt knapp auf die Seite gelegt in die Topbox meiner 2014er GTL (zwei würde ich aber auch nicht reinkriegen). Ich lege ihn aber meist in den Seitenkoffer, dort passt er ohne Würgen.
Ich vermute mal, dass sich die Abteilung "Helme" nicht optimal mit der Abteilung "Topboxen" abgestimmt hat - soll in Konzernen ja gelegentlich vorkommen :roll:
Puch Enduro, Honda Spacy, Suzuki DR 600, Honda 1100 ACE, HD Road King, HD Ultra Classic CVO. BMW C650GT, BMW K1600 GTL Excl. 2014
Benutzeravatar
Ironbutt
 
Beiträge: 524
Registriert: 05.04.2014, 15:22
Wohnort: Zürich / CH
Motorrad: K1600 GTL Exclusive

Re: Systemhelm 7 und Topcase

Beitragvon Horst_S » 28.04.2019, 08:13

Genau so ist es.
Die Helme müssen liegen und das gegeneinander versetzt, dann passt es auch mit dem Topcase :mrgreen:

Gruß
Horst
Horst_S
 
Beiträge: 873
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: K1600GT-2017

Re: Systemhelm 7 und Topcase

Beitragvon GT-Biker » 28.04.2019, 10:49

Bei mir passt der Helle ganz normal rein, selbst mit einem 2 Helm kein Problem
Gruß aus Leverkusen

Bernhard

Der, der mit einer GT durch die Gegend tourt
BildBildBild
Benutzeravatar
GT-Biker
 
Beiträge: 3975
Registriert: 16.01.2009, 20:14
Wohnort: Leverkusen
Motorrad: K1600 GT

Re: Systemhelm 7 und Topcase

Beitragvon Steffenfalk » 28.04.2019, 21:59

Hi, Danke für eure Information, dass mit dem Querformat werde ich mal prüfen, auf diese Idee es so zu prüfen bin ich noch nicht gekommen. Dennoch, kann ich nicht verstehen dass die Schuberth Helme normal nebeneinander in das Topcase passen, aber Original Zubehör nicht optimal kompatibel ist. Wer bitte plant solch einen sch....ohne sich mit anderen Fachbereichen abzusprechen. scratch
Mit freundlichen Grüßen
aus Klein-Machnow / Stahnsdorf

Steffenfalk
Benutzeravatar
Steffenfalk
 
Beiträge: 78
Registriert: 04.11.2018, 17:23
Wohnort: Land Brandenburg
Motorrad: K1600 GTL 2018

Re: Systemhelm 7 und Topcase

Beitragvon Siegerländer » 29.04.2019, 09:21

@Steffenfalk

Welche Frage, das ist bei fast allen Konzernen so, das weiß keiner was der andere tut.
Nur der Vorstand ist allmächtig > kann aber nur Mitarbeiter entlassen.
Grüsse
Uli
der Siegerländer

Nach jeder Kurve beginnt ein neues Leben.!!!

K1200S -03/05 - Titan -(eine der letzten im Forum)
Ich behalte Sie !.
Benutzeravatar
Siegerländer
 
Beiträge: 1095
Registriert: 27.01.2005, 17:38
Wohnort: Siegen
Motorrad: K1200S--03-2005

Re: Systemhelm 7 und Topcase

Werbung


Re: Systemhelm 7 und Topcase

Beitragvon Horst_S » 30.04.2019, 08:14

Steffenfalk hat geschrieben: Auch passen nicht einmal zwei Systemhelme 7 in das Topcase. Sorry was hat sich BMW dabei gedacht?!


Ich möchte Dir ja nicht zu nahe treten, aber weder Du noch GT/GTL Fahrer sind der Nabel der Welt.
Und wenn Du dir die BMW Fahrzeugpalette anschaust gibt es noch ne Menge mehr Modelle mit Koffern/Topcase.
In das Topcase der ADV passt der Helm auch nicht. (GS weis ich nicht, sollte aber auch eng werden) Und die Softbags für die 800er Modelle bleiben auch außen vor.
An was soll sich denn deiner Meinung nach BMW ausrichten? An verkauften Stückzahlen? Oder am Preis des Motorrades?

Bei dieser breiten Modellpalette kann niemals jedes Zubehörteil an alles passen. Zumal das Einpacken ins Topcase keine zugesichterte Eigenschaft ist. (und mit eitwas nachdenken und rumprobieren funktioniert es ja trotzdem)

Wenn dir sowas extrem wichtig ist, musst Du vor dem Kauf probieren ob es passt. Machste mit Klamotten ja auch.

Gruß
Horst
Der die Weltsicht mancher Leute echt nicht nachvollziehen kann :shock:
Horst_S
 
Beiträge: 873
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: K1600GT-2017


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste