KD: 10.000km

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL + K 1600 Grand America im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

Re: KD: 10.000km

Beitragvon Sir Arthur » 06.05.2015, 11:37

MPR4 330,- incl. Aus/Einbau unter erschwerten Bedingungen mangels Hauptständer... Kann ich mit leben !
Gruß aus der Frankenmetropole

Michael

Befehl für YT-Verlinkung. Leerzeichen vor Youtube muß noch raus.
[ youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XXXXXXXXXXX[/youtube]

https://www.youtube.com/channel/UCcsQwQHXm7U4XH-_BEnrfCQ?view_as=public
Bild
Benutzeravatar
Sir Arthur
 
Beiträge: 1428
Registriert: 13.08.2013, 21:23
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K16GT-Sport Dreirad

Re: KD: 10.000km

Werbung

Werbung
 

Re: KD: 10.000km

Beitragvon Observer » 06.05.2015, 12:10

Hallo Frank, bei mir wurde dieses BMW Advantec 5W-40 "Super" Märchensteueröl eingefüllt. Hätte ich eigenes Öl beigestellt hätte ich keine Garantie bei motorbezogenen Defekten (Schmierung) erhalten.

Reifen werden bei Beistellung zwar montiert, dafür schlagen sie eine nichtnachvollziebare Wechselgebühr auf plemplem
Ich kaufte daher mein MPR4 online und ließ sie bereits bei einem kleinen Händler zu einem spitzen Preis montieren. ThumbUP

Sobald die Garantiezeit abgelaufen ist suche ich mir eine freie Werkstatt für die kleinen Services und fahre nur mehr bei Rückrufen oder SW Updates zum :D
Beste Grüße aus Wien,
Peter
Benutzeravatar
Observer
 
Beiträge: 34
Registriert: 13.06.2014, 13:28
Motorrad: BMW K1600GTL

Re: KD: 10.000km

Beitragvon schwobajoergle » 21.07.2015, 21:14

Wie bereits an anderer Stelle berichtet habe ich beim Reiff Metzeler-Pneus fix und fertig für 300 Euronen aufziehen lassen. Beim :) zahlt man halt Zuschlag.
Gruß
Klaus
schwobajoergle
 
Beiträge: 43
Registriert: 17.11.2014, 11:40
Wohnort: Schwäbisch Hall
Motorrad: K 1600 GT / Bj. 2011

Re: KD: 10.000km

Beitragvon Fuboner » 06.08.2015, 16:44

Heute vom 10000km Kundendiest abgeholt. Kilometerstand 10541, Sevicehefteintrag, Service 20000KM
war nichts mit Service 20541km
Hatte ich auch schon bei Erstinspektion bei 1620km, Service 10000km, also auch nichts mit 11620km
Werkstattaufenthalt 3 Tage

Service: 284,26€
inkl. Bremsflüssigkeitswechsel vorne und hinten, sowie für ein Tag
Ersatz Mopped F800GS Kosten 25,-€

Desweiteren wurden auf Garantie beide Armaturen getauscht
Grund: Tempomat hat seinen Dienst verweigert
Außerdem wurde der rechte Nebelscheinwerfer instant gesetzt ( Kabelfehler )
Ja und das obligatorische Update.
So nun kann die Urlaubsfahrt am Montag von statten gehen.

Gruß Joachim
R65LS, 2X K75RT, R80 GS, 2X K1100LT, K1200LT, K1600GTL, K1600GTL"Blue Planet" Option 719


Gruss Joachim
Benutzeravatar
Fuboner
 
Beiträge: 435
Registriert: 08.11.2014, 18:13
Motorrad: K1600 GTL 10/2018

Re: KD: 10.000km

Beitragvon Tourenfahrer » 06.08.2015, 17:23

Fuboner hat geschrieben:Heute vom 10000km Kundendiest abgeholt. Kilometerstand 10541, Sevicehefteintrag, Service 20000KM
war nichts mit Service 20541km
Hatte ich auch schon bei Erstinspektion bei 1620km, Service 10000km, also auch nichts mit 11620km


Gruß Joachim


:?: :?: :?:
normalerweise müsste er dir aber die Daten so eintragen
er kann dir ja nicht einfach mal so x km "klauen".
komisch


ja so wird wieder verdient 8)

jedes Jahr oder alle 10.000 km das ist die Service-intervall-erklärung
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4821
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: KD: 10.000km

Beitragvon 3rad » 06.08.2015, 18:01

Tourenfahrer hat geschrieben:
Fuboner hat geschrieben:Heute vom 10000km Kundendiest abgeholt. Kilometerstand 10541, Sevicehefteintrag, Service 20000KM
war nichts mit Service 20541km
Hatte ich auch schon bei Erstinspektion bei 1620km, Service 10000km, also auch nichts mit 11620km


Gruß Joachim


:?: :?: :?:
normalerweise müsste er dir aber die Daten so eintragen
er kann dir ja nicht einfach mal so x km "klauen".
komisch

ja so wird wieder verdient 8)

jedes Jahr oder alle 10.000 km das ist die Service-intervall-erklärung


was will er den " klauen "
wenns Moped KD anzeigt oder 1 mal pro Jahr
mfg Peter

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 237.000
seit KM 166.380 mit einen neuen gebrauchten Motor der 23.700km runter hat
Benutzeravatar
3rad
 
Beiträge: 2374
Registriert: 14.03.2005, 23:23
Wohnort: Kaufbeuren
Motorrad: K1600 GTL 04/11

Re: KD: 10.000km

Werbung


Re: KD: 10.000km

Beitragvon nowa » 06.03.2016, 01:19

Bob hat geschrieben:Wie schafft Ihr bloss alle diese Fahrleistungen? Habt Ihr nix zu Arbeiten? :mrgreen:

Hab' meine KR13 ziemlich zeitgleich neu geholt und hab' noch nicht mal den Einfahr-KD...

Irgendwas mach' ich falsch... :roll:

Das schaffen nur gesunde Rentner.Auch ich bin so einer,der raucht nicht säuft nicht und frist nur die Hälfte. Bin jetzt erst 73 und werde dieses Jahr wieder 30000 draufspulen. Sei gegrüßt und lass es auch so laufen. ThumbUP
Benutzeravatar
nowa
 
Beiträge: 18
Registriert: 01.03.2016, 21:59
Wohnort: Eschelbronn
Motorrad: GTL 1600

Re: KD: 10.000km

Beitragvon tronegg » 04.05.2016, 22:10

Ironbutt hat geschrieben:Ach, gebt endlich Ruhe, das frustriert.
Meine Exclusive, 10'000er Service und zwei neue Metzler aufgezogen, knapp 1000 Schweizer Fränkli, also gut 970 Euro. Aber immerhin ist sie gewaschen...


Hallo zusammen
Na ein kleiner Trost für mich und die Erkenntnis, dass wir Schweizer halt mehr bezahlen. Hatte meine 1600 GT im Jahresservice mit knapp 10'000 km. Nach 30 Jahren als Honda-Fahrer mein erster Service/Kundendienst bei BMW Motorrad.
Inkl. zwei neuen Michelin Pilot Road 4 GT kam der Händler auch auf Fr. 971.- (was um die 900 Euro).
Total 2.3 h Arbeit. Etwas arg hoch finde ich die Reifenpreise, welche beim Onlineversand 35 bis 40 Prozent tiefer wären (BMW = 100 Prozent), will heissen ich würde total rund 170 Franken weniger. bezahlen Ich nehme an, dass der BMW-Händler die Reifen über das BMW-Netz bestellt. Einen Aufschlag kann ich da gut nachvollziehen... ist aber immer noch etwas viel.
Wahrscheinlich ist dafür die Reinigung gratis ;-)

Na ja, freue mich auf den neuen Reifen und eine nette Ausfahrt die Tage bei schönstem Wetter.
Benutzeravatar
tronegg
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.04.2015, 11:34
Wohnort: Seuzach
Motorrad: BMW K1600 GT 2015

Vorherige

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste