KD 30.000 KM

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL + K 1600 Grand America im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

KD 30.000 KM

Beitragvon 3rad » 23.09.2011, 16:08

Servus

Es geht los zückt die Kreditkarten , rennt zur Bank und nehmt einen Kredit auf :mrgreen:



Ach was so schlimm was nun auch wieder nicht :lol: :roll: 8) ist halt ein 6er

30.000er bei KM Stand 28.809

BMW Service 31,50
Ölwechsel + Filter 13,00
Ventilspiel prüfen 123,50
Zündkerzen ersetzen 14,80
Bremsflüssigkeit ersetzten vorn + hinten 44,10
Ventilspiel einstellen,ZylinderKopfhaube ausgebaut 84,50
Dichtg.satz 56,70
Ölfilter 10,67
Zündkerzen 6 mal 80,58
Balg 8,36
Gummibalg 7,04
O-Ringe 11,20
Stössel 6 mal 90,42
Dichtung 2,89
Dichtung 3,56
Motor Öl 52,11
Bremsflüssigket 2,06
Frostschutz 8,44 ????? jetzt schon

Macht zusammen :mrgreen: 645,43 +122,63 / 768,06

Bremsflüssigkeit im ersten jahr dann alles 2 Jahre

Bremsbeläge und Reifen lasse ich bei einer freien Werkstatt machen, kostet mich die hälfte ( er war 11 jahre Mechaniker bei meinem BMW Händler )
Nach der Garantie kann er mir auch die Bremsflüssigkeit wechseln.

Wenn ich die ersten 30.000km nur die KDs mit meine Honda Varadero (die ich über 80.000 km hatte) vergleiche , da hab ich auch immer Rechnungen alle 12.000 zwischen 360- 480 € gehabt.
Also wer jetzt das schnaufen anfängt über die BMW KD Preise, das ist ein 6Zylinder und mal mit anderen großen Moppeds vergleichen.

10.000 143,75
20.000 223,23
30.000 768,06
-----------------
1134,52 : 3 KDs / im Schnitt pro KD 378,17 das ist nicht zuviel , wenn man bedenkt das das Teil 6 Zylinder hat
Zuletzt geändert von 3rad am 23.09.2011, 17:51, insgesamt 2-mal geändert.
mfg Peter

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 237.000
seit KM 166.380 mit einen neuen gebrauchten Motor der 23.700km runter hat
Benutzeravatar
3rad
 
Beiträge: 2374
Registriert: 14.03.2005, 23:23
Wohnort: Kaufbeuren
Motorrad: K1600 GTL 04/11

KD 30.000 KM

Werbung

Werbung
 

Re: KD 30.000 KM

Beitragvon Werner_München » 23.09.2011, 16:27

Bremsflüssigkeit ist billiger als der Frostschutz :o
Gruß Werner
---------------
Schiebe nicht zuviel auf die lange Bank, sie könnte kürzer sein als du denkst!
Benutzeravatar
Werner_München
 
Beiträge: 1628
Registriert: 13.10.2007, 18:07
Wohnort: München
Motorrad: KTM

Re: KD 30.000 KM

Beitragvon Piccolo71320 » 23.09.2011, 17:02

3rad hat geschrieben:Zündkerzen ersetzen 2 Stück 14,80
Zündkerzen 6 mal 80,58


Wieso sind den auf der Rechnung die Zündkerzen zweimal aufgeführt :?:

Übrigens, was ist daraus geworden das du nicht mehr als 550Euro zahlen willst? :oops:
3rad hat geschrieben:mehr wie 550 € bekommen die nicht von mir :evil:
Schöne Grüsse aus dem Neckertal
Benutzeravatar
Piccolo71320
 
Beiträge: 3397
Registriert: 05.04.2011, 21:57
Wohnort: Brunnadern
Motorrad: K1600GT 2011

Re: KD 30.000 KM

Beitragvon Vessi » 23.09.2011, 17:16

was sollen denn das für stössel sein?
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13815
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: KD 30.000 KM

Beitragvon Piccolo71320 » 23.09.2011, 17:42

Vessi hat geschrieben:was sollen denn das für stössel sein?

Wahrscheinlich die Tassenstössel der Ventilsteuerung, allerdings jetzt schon wechseln :?:
Schöne Grüsse aus dem Neckertal
Benutzeravatar
Piccolo71320
 
Beiträge: 3397
Registriert: 05.04.2011, 21:57
Wohnort: Brunnadern
Motorrad: K1600GT 2011

Re: KD 30.000 KM

Beitragvon 3rad » 23.09.2011, 17:45

Piccolo71320 hat geschrieben:
Vessi hat geschrieben:was sollen denn das für stössel sein?

Wahrscheinlich die Tassenstössel der Ventilsteuerung, allerdings jetzt schon wechseln :?:



Ja
Hat mich auch gewundert
Zuletzt geändert von 3rad am 23.09.2011, 17:50, insgesamt 1-mal geändert.
mfg Peter

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 237.000
seit KM 166.380 mit einen neuen gebrauchten Motor der 23.700km runter hat
Benutzeravatar
3rad
 
Beiträge: 2374
Registriert: 14.03.2005, 23:23
Wohnort: Kaufbeuren
Motorrad: K1600 GTL 04/11

Re: KD 30.000 KM

Werbung


Re: KD 30.000 KM

Beitragvon 3rad » 23.09.2011, 17:48

Piccolo71320 hat geschrieben:
3rad hat geschrieben:Zündkerzen ersetzen 2 Stück 14,80
Zündkerzen 6 mal 80,58


Wieso sind den auf der Rechnung die Zündkerzen zweimal aufgeführt :?:

Übrigens, was ist daraus geworden das du nicht mehr als 550Euro zahlen willst? :oops:
3rad hat geschrieben:mehr wie 550 € bekommen die nicht von mir :evil:



Sorry Hab mich verschreibt, habe es ausgebessert.

Zündkerzen 14,80 ist zeitaufwand
mfg Peter

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 237.000
seit KM 166.380 mit einen neuen gebrauchten Motor der 23.700km runter hat
Benutzeravatar
3rad
 
Beiträge: 2374
Registriert: 14.03.2005, 23:23
Wohnort: Kaufbeuren
Motorrad: K1600 GTL 04/11

Re: KD 30.000 KM

Beitragvon 3rad » 23.09.2011, 17:48

Piccolo71320 hat geschrieben:
3rad hat geschrieben:mehr wie 550 € bekommen die nicht von mir :evil:


da ist nicht viel daraus geworden :lol:
mfg Peter

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 237.000
seit KM 166.380 mit einen neuen gebrauchten Motor der 23.700km runter hat
Benutzeravatar
3rad
 
Beiträge: 2374
Registriert: 14.03.2005, 23:23
Wohnort: Kaufbeuren
Motorrad: K1600 GTL 04/11

Re: KD 30.000 KM

Beitragvon k16inspe » 23.09.2011, 17:54

Erst

Ventilspiel prüfen 123,50

und dann
Ventilspiel einstellen,ZylinderKopfhaube ausgebaut 84,50


wundert mich aber. Warum dann nicht gleich Haube wech und eingestellt?
k16inspe
 
Beiträge: 30
Registriert: 19.08.2011, 00:28

Re: KD 30.000 KM

Beitragvon Vessi » 23.09.2011, 17:57

Piccolo71320 hat geschrieben:
Vessi hat geschrieben:was sollen denn das für stössel sein?

Wahrscheinlich die Tassenstössel der Ventilsteuerung, allerdings jetzt schon wechseln :?:


bei der k sind das ja glaub ich so halbkugeln...bei tassenstössel sind es eigentlich plättchen
wobei diese ja nicht verschleissen, sondern nur gegen andere maße gewechselt werden,
die sollten dann nicht in rechnung gestellt werden, weil die wieder benutzt werden können

...machen aber die werkstätten ganz gerne... :roll:
Zuletzt geändert von Vessi am 23.09.2011, 18:01, insgesamt 1-mal geändert.
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13815
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: KD 30.000 KM

Beitragvon 3rad » 23.09.2011, 17:58

k16inspe hat geschrieben:Erst

Ventilspiel prüfen 123,50

und dann
Ventilspiel einstellen,ZylinderKopfhaube ausgebaut 84,50


wundert mich aber. Warum dann nicht gleich Haube wech und eingestellt?


Muß die nicht allein zum Prüfen schon runter - bin kein Mech, bitte erklärung
mfg Peter

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 237.000
seit KM 166.380 mit einen neuen gebrauchten Motor der 23.700km runter hat
Benutzeravatar
3rad
 
Beiträge: 2374
Registriert: 14.03.2005, 23:23
Wohnort: Kaufbeuren
Motorrad: K1600 GTL 04/11

Re: KD 30.000 KM

Beitragvon 3rad » 23.09.2011, 19:11

Vessi hat geschrieben:
Piccolo71320 hat geschrieben:
Vessi hat geschrieben:was sollen denn das für stössel sein?

Wahrscheinlich die Tassenstössel der Ventilsteuerung, allerdings jetzt schon wechseln :?:


bei der k sind das ja glaub ich so halbkugeln...bei tassenstössel sind es eigentlich plättchen
wobei diese ja nicht verschleissen, sondern nur gegen andere maße gewechselt werden,
die sollten dann nicht in rechnung gestellt werden, weil die wieder benutzt werden können

...machen aber die werkstätten ganz gerne... :roll:


Ich hab sie bezahlt dann gehören sie auch mir :twisted:
mfg Peter

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 237.000
seit KM 166.380 mit einen neuen gebrauchten Motor der 23.700km runter hat
Benutzeravatar
3rad
 
Beiträge: 2374
Registriert: 14.03.2005, 23:23
Wohnort: Kaufbeuren
Motorrad: K1600 GTL 04/11

Re: KD 30.000 KM

Beitragvon Oettl » 26.09.2013, 13:16

Ich war am WE bei einem Goldwing Händler in Uslar.

Der bietet seinen Kunden ein Paket an, bei dem jede Inspektion 350 Euro kostet. :wink:

Sollten Bremsbeläge getauscht werden, geht das natürlich extra :wink:

Das ist aber mal ne faire Lösung , finde ich :wink:
Gruß Oettl

Man muß das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Benutzeravatar
Oettl
 
Beiträge: 7156
Registriert: 11.01.2011, 16:41
Wohnort: Beverungen
Motorrad: K1600 GT

Re: KD 30.000 KM

Beitragvon 3rad » 26.09.2013, 13:21

Oettl hat geschrieben:Ich war am WE bei einem Goldwing Händler in Uslar.

Der bietet seinen Kunden ein Paket an, bei dem jede Inspektion 350 Euro kostet. :wink:

Sollten Bremsbeläge getauscht werden, geht das natürlich extra :wink:

Das ist aber mal ne faire Lösung , finde ich :wink:



Aha
Wenn der KD normal 200,- kostet muss man trotzdem 350,- zahlen :mrgreen:
mfg Peter

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 237.000
seit KM 166.380 mit einen neuen gebrauchten Motor der 23.700km runter hat
Benutzeravatar
3rad
 
Beiträge: 2374
Registriert: 14.03.2005, 23:23
Wohnort: Kaufbeuren
Motorrad: K1600 GTL 04/11

Re: KD 30.000 KM

Beitragvon Oettl » 26.09.2013, 13:48

Ich hatte bei BMW noch keinen Kundendienst bei dem 200 Euro ausgereicht haben. :wink:
Gruß Oettl

Man muß das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Benutzeravatar
Oettl
 
Beiträge: 7156
Registriert: 11.01.2011, 16:41
Wohnort: Beverungen
Motorrad: K1600 GT

Nächste

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste