30.000 er Inspektion

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL + K 1600 Grand America im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

30.000 er Inspektion

Beitragvon Mecki » 18.10.2012, 18:03

Hallo zusammen.
Hat jemand 'Erfahrung mit den Kosten der 30.000-er Inspektion? Hatte meine Maschine gerade beim und mich über die doch relativ hohen Kosten gewundert.
Bei der Oelkontrolle direkt nach der Inspektion, war Oel nur bis Min eingefüllt. Ob das OK ist?
Bedanke mich im Voraus für Eure Antworten.
Gruß
Mecki
Gib jedem neuen Tag die Chance der schönste in Deinem Leben zu werden.
Mecki
 
Beiträge: 181
Registriert: 10.08.2011, 21:55
Wohnort: Moers
Motorrad: K 1600 GTL

30.000 er Inspektion

Werbung

Werbung
 

Re: 30.000 er Inspektion

Beitragvon 3rad » 18.10.2012, 18:26

Servus

Kostet ordentlich, klickst du hier
viewtopic.php?f=41&t=19560
mfg Peter

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 241.000
seit KM 166.380 mit einen neuen gebrauchten Motor der 23.700km runter hat
Benutzeravatar
3rad
 
Beiträge: 2379
Registriert: 14.03.2005, 22:23
Wohnort: Kaufbeuren
Motorrad: K1600 GTL 04/11

Re: 30.000 er Inspektion

Beitragvon Mecki » 18.10.2012, 21:18

Da bin ich ja mit 600 Euro noch gut weggekommen. Danke für die Info
Gib jedem neuen Tag die Chance der schönste in Deinem Leben zu werden.
Mecki
 
Beiträge: 181
Registriert: 10.08.2011, 21:55
Wohnort: Moers
Motorrad: K 1600 GTL

Re: 30.000 er Inspektion

Beitragvon rzappel » 20.10.2012, 10:25

Hallo 3rad,

ich habe zwar erst die 20000 km Inspektion machen lassen,

hätte da aber doch mal eine Frage:

Ist bei Dir bei der 20000er auch der Luftfilter und das Hinterraddifferential ÖL

gewechselt worden ? Du hast geschrieben, deine 20000er hätte 223,-- gekostet,

meine jetzt 324,--, mit den beiden Arbeiten oben zusätzlich.

Gruß Rüdiger
rzappel
 
Beiträge: 84
Registriert: 11.08.2011, 14:33

Re: 30.000 er Inspektion

Beitragvon 3rad » 20.10.2012, 18:23

rzappel hat geschrieben:Hallo 3rad,

ich habe zwar erst die 20000 km Inspektion machen lassen,

hätte da aber doch mal eine Frage:

Ist bei Dir bei der 20000er auch der Luftfilter und das Hinterraddifferential ÖL

gewechselt worden ? Du hast geschrieben, deine 20000er hätte 223,-- gekostet,

meine jetzt 324,--, mit den beiden Arbeiten oben zusätzlich.

Gruß Rüdiger


Inklu. Ölwechsel im Winkelgetriebe / Luftiwechsel
mfg Peter

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 241.000
seit KM 166.380 mit einen neuen gebrauchten Motor der 23.700km runter hat
Benutzeravatar
3rad
 
Beiträge: 2379
Registriert: 14.03.2005, 22:23
Wohnort: Kaufbeuren
Motorrad: K1600 GTL 04/11

Re: 30.000 er Inspektion

Beitragvon schmidtr » 09.02.2016, 14:36

Hallo,
was wird gemäß BMW bei der 20.000km Inspektion genau gemacht? Wenn ich das Motoröl beistelle, reichen dann 4l?
schmidtr
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.12.2015, 12:33
Motorrad: K1300R

Re: 30.000 er Inspektion

Werbung


Re: 30.000 er Inspektion

Beitragvon Zuppi » 09.02.2016, 15:30

Moin zusammen,

20.000der ganz frisch von Januar16.

BMW Sevice 37,50 €
Luftfiltereinsatz ersetzen 22,50 €
Luftfiltereinsatz 37,23 €
Ölfilter 13,19 €
4,5 Liter 5W40 71,82 €
Schmiermittel 0,76 €
Reinigungs und Betriebsm 3,09 €
Dichtring Ölablassschraube 0,41 €
Ölwechsel Winkelgetriebe 22,50 €
Öl 75w90 3,02 €
212,02 € zzgl. Mwst.
zusätzlich
Bremsbeläge hinter ers. 15,00 €
Satz Bremsbeläge hinten 50,23 €
HU / AU 82,00 €
alles noch zzgl. Mwst.
Genieße das Leben ständig, denn du bist länger Tot als Lebendig

https://www.bmwk16touren.de/

Besuch uns mal in Oberhausen
https://www.ferienwohnung-oberhausen.eu
Benutzeravatar
Zuppi
 
Beiträge: 126
Registriert: 07.08.2014, 14:30
Wohnort: 46149 Oberhausen
Motorrad: K1600GT (2013)

Re: 30.000 er Inspektion

Beitragvon Schlamber » 10.02.2016, 09:05

War ebenfalls im Januar zur 20tkm Inspektion, kostenloser Hol-und Bring-Service und 10% auf Teile ThumbUP
Bei mir wurde der Lufi aber nicht getauscht, steht zumindest nicht auf der Rechnung. cofus
Am Horizont geht's weiter................
Benutzeravatar
Schlamber
 
Beiträge: 108
Registriert: 20.01.2015, 10:11
Motorrad: K1600GTL, 2014

Re: 30.000 er Inspektion

Beitragvon JayBe » 17.02.2016, 18:57

Hatte diese Woche das Motorrad bei der 30.000 Km Inspektion. Der :D hatte ein Angebot, welches das Holen und Bringen sowie einen Nachlass von 10% auf die Rechnungssumme (Rechnungssumme ab min. 450€) beinhaltete.
Bei der Rechnung war ich ziemlich überrascht, denn es waren alle Arbeitseinheiten aufgeführt, jedoch hatten sie alle Medien (Öle, Bremsflüssigkeiten) in der Rechnung vergessen zu berechnen.
Da es nicht meinem Rechtsempfinden entspricht, dieses zu verschweigen, habe ich beim :D angerufen und darauf hingewiesen.
Nach kurzer Rücksprache mit den Chef, wurde mir mitgeteilt, das meine Ehrlichkeit dahingehend belohnt wird , das die Rechnung so bleibt wie sie ist. :D
So hat mich die 30.000 Km Inspektion 473,94€ gekostet. ThumbUP

Fand ich eine nette Geste. Danke nochmals an den freundlichen Händler !
Gruß JayBe

Power is nothing without control


BMW R850R, R1150Rockster, R1200RT, K1600GT
Benutzeravatar
JayBe
 
Beiträge: 88
Registriert: 30.06.2012, 19:55
Wohnort: zuhause
Motorrad: K 1600 GT

Re: 30.000 er Inspektion

Beitragvon 3rad » 17.02.2016, 19:49

Servus

bei dem Preis hat er ganz bestimmt alle Flüssigkeiten vergessen arbroller
mfg Peter

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 241.000
seit KM 166.380 mit einen neuen gebrauchten Motor der 23.700km runter hat
Benutzeravatar
3rad
 
Beiträge: 2379
Registriert: 14.03.2005, 22:23
Wohnort: Kaufbeuren
Motorrad: K1600 GTL 04/11

Re: 30.000 er Inspektion

Beitragvon FrankLT » 17.02.2016, 21:50

Waren bei mir mit Bremsbelägen vorn und hinten fast das doppelte. Vielleicht haben die ja den Jahresservice berechnet scratch
Benutzeravatar
FrankLT
 
Beiträge: 1309
Registriert: 27.07.2013, 17:24
Motorrad: K1200LT+R1200GS LC A

Re: 30.000 er Inspektion

Beitragvon OSM62 » 17.02.2016, 22:04

Die 30000er ist eigentlich die teuerste, da dabei auch das Ventilspiel kontrolliert werden muss.
Deswegen kostet die 30000er eigentlich mindestens 750 Euro.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13507
Registriert: 29.07.2004, 14:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: K 1600 GT

Re: 30.000 er Inspektion

Beitragvon Horst_S » 17.02.2016, 23:11

OSM62 hat geschrieben:Die 30000er ist eigentlich die teuerste, da dabei auch das Ventilspiel kontrolliert werden muss.
Deswegen kostet die 30000er eigentlich mindestens 750 Euro.


Im Winter gibt es 10% aufs Material. Aber deswegen kostet die 60.000er auch nicht weniger :shock:

Gruß

Horst
Der auch schon reichlich Kohle bei BMW versenkt hat :oops:
Horst_S
 
Beiträge: 709
Registriert: 14.06.2015, 07:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: K1600GT-2017

Re: 30.000 er Inspektion

Beitragvon JayBe » 18.02.2016, 19:07

Richtig Michael, mir hatte man im Vorfeld gesagt, das ich mit ca. 770€ rechnen muss( inkl. Dichtungssatz für die Zylinderkopfhaube)
Gruß JayBe

Power is nothing without control


BMW R850R, R1150Rockster, R1200RT, K1600GT
Benutzeravatar
JayBe
 
Beiträge: 88
Registriert: 30.06.2012, 19:55
Wohnort: zuhause
Motorrad: K 1600 GT

Re: 30.000 er Inspektion

Beitragvon Roland Boy » 03.04.2016, 11:36

Kommt mal in die Schweiz, da kostet der 20'000 km 800 CHF, ohne Bremsflüssigkeit.
Roland Boy
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.07.2013, 17:25
Motorrad: K 1600 GTL 2011

Nächste

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast