Tankinhalt

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL + K 1600 Grand America im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

Re: Tankinhalt

Beitragvon OSM62 » 17.09.2014, 23:47

Hallo,
den von Bimbo erfahrenen Verbrauch habe/hatte ich z. B. letzten Donnerstag/Freitag
an dem ich alleine mit meiner K 1600 GT knapp 900 km gefahren bin ( um 7 Liter ).
Konnte da aber nur auf der A 45 zwischen Gießen und Dortmund ein wenig am Kabel ziehen.
So konnte ich dann auch in den Kurven ein wenig das Gas ein wenig stehen lassen,
und konnte im neuen Navi V so dann diesen V/max setzen:

gps_osm_241.jpg


Also Verbräuche habe ich schon von unter 5 Liter bis weit über 10 Liter/100 km
gefahren. Weil ich wenn ich Moped fahre Spaß haben will liege ich aber meistens
auch so um 7 Liter/100 km.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13460
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: K 1600 GT

Re: Tankinhalt

Werbung

Werbung
 

Re: Tankinhalt

Beitragvon Bimbo » 18.09.2014, 11:50

Das Fahren ist eines meiner liebsten Hobbys.
In den nächsten zwei bis drei Jahren habe ich mit meiner Maschine vor einmal in einem Jahr
alle Motorrad Grand Prix in Europa zu besuchen.

Wenn ich fahre kommt es mir nicht auf den eingesparten Liter und damit Euro an, den ich mit
sparsamer Fahrweise nicht ausgegeben hätte. Wenn ich die Euro dann mit ins Grab nehmen
wollte, hätte ich mir einen Japanischen 400er Einzylinder gekauft oder würde zu Fuß den
Odenwald erkunden.
Trotzdem interessiert mich der Verbrauch meiner Maschine. winkG

Um mit 99 Km/h auf der Landstraße zu fahren habe ich mir die Exclusive nicht gekauft,
auch dafür hätte es eine Maschine für ein fünftel meines gezahlten Preises getan.

Mit meiner R100/7 hatte ich vor 35 Jahren schon einen Verbrauch von 10 Litern und auch da
gab es andere Fahrer die mit unter fünf Litern fuhren.

Ich gebe einfach gerne Gas und drehe den Sechser ganz ordentlich wenn ich auf dem
Motorrad sitze. Das heißt aber nicht, dass ich hirnlos rase. Den letzten Punkt in Flensburg
hatte ich vor fast zehn Jahren.
Mit dem Rollator habe ich, wenn es dann mal soweit kommt, noch genug Zeit um langsam zu
fahren.


Gruß
Bimbo
EZ 11.3.2014. Sie dreht wie eine Turbine. 49.500 km und die Begeisterung steigt mit jedem Kilometer immer noch.
Nie wieder auf nassen Feldwegen fahren.

Hercules RX, Kreidler RS, Yamaha DS7, Honda CB 500 Four, BMW R69 (mit Seitenwagen), BMW R100/7, Kawasaki KE175, BMW K 1600 GTL Exclusive
Benutzeravatar
Bimbo
 
Beiträge: 125
Registriert: 02.02.2014, 16:32
Motorrad: GTL Exclusive 03/14

Re: Tankinhalt

Beitragvon gifhouse » 18.09.2014, 12:07

Für meinen Teil habe ich lieber auf der Landstraße im Bereich bis 100+Mwst Spaß
als auf der Autobahn mit Maxspeed von A nach B zu fahren....

aber jeder definiert Spaß im Thema Motorradfahren eben anders...
Gruß Thomas ( alias BÄR )
Wer seinen eigenen Weg fährt, kann nicht Überholt werden!

Zur Tourenübersicht... K16 & Friends
https://tourboerse.de/mur/motorradreise ... &veranst=2

Spezial
Das K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion | https://tourboerse.de/mur1/listen/?id=1212&idd=310&fo=7
Sardinien 2019 | https://www.tourboerse.de/mur1/listenVA/?id=617&idd=2
Benutzeravatar
gifhouse
 
Beiträge: 3676
Registriert: 19.11.2010, 18:39
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K1600GT 04/2017

Re: Tankinhalt

Beitragvon stma » 18.09.2014, 12:33

Ich denk nicht das es hier nun um die Kostenseite geht. Es ist doch schon interresant wie weit man mit einer Tankfüllung kommt und wie weit man der Restreichweite trauen kann die angezeigt wird. Wer kennt das nicht, die Anzeige blinkt schon einige Zeit schön fröhlich vor sich hin aber es kommt ums verrecken keine Tankstelle in Sicht.
Aber ich vergas, mit dem Navi der 16'er kann man sich ja die nächste Tankstelle im Umkreis anzeigen lassen. :mrgreen:

Gruß

Stefan

P.S. Mich nervt der kleine Tank meiner K13s schon etwas. Würde gern immer mind. 300km weit kommen wollen ohne Tankstellensuche aber der Trend geht leider hin zu immer kleineren Spritfässern. Is ja klar, das ganze Elektronikgeraffel muß ja irgendwo hin!
stma
 
Beiträge: 1026
Registriert: 19.04.2010, 12:29
Motorrad: K1300S

Re: Tankinhalt

Beitragvon fdl » 14.10.2014, 22:59

Hallo,

also wenn die Restreichweite = 0 ist, dann ist noch immer etwas im Tank:

bei der K1600gtl :1-2L,
bei Mercedes A Klasse : 4-5l

Die Hersteller kennen ihre Pappenheimer winkG
VG

Dieter

K1600gtl, 05-2011, 121 Tkm
HaiBike, 250 W, 3,5 Tkm --> Rahmenbruch & wieder 1 neues mit 3 Tkm
Benutzeravatar
fdl
 
Beiträge: 291
Registriert: 01.12.2012, 21:43
Motorrad: bmw K1600 gtl

Re: Tankinhalt

Beitragvon k-jan » 18.10.2014, 22:07

Moin ,
Ich habs auch mal ausprobiert.

Bei ner Restreichweite von 4 km (laut Anzeige) hat das Mopped beim Rausbeschleunigen (Kurve) in Schräglage mächtig geruckelt.
War eh auf dem Weg zur Tanke. ;-) (500m entfernt)

Bin 451 km weit gekommen und habe 26,55 L in ner GT ! vertankt.

Dabei waren 30 km Vollgas Autobahn und der Rest mit Sozia normal (STVO+10) über Land gezuckelt.

Gruß Jan
k-jan
 
Beiträge: 48
Registriert: 27.07.2014, 15:53
Wohnort: Hamburg
Motorrad: K1600 GT 7/ 2011

Re: Tankinhalt

Werbung


Re: Tankinhalt

Beitragvon Motorradler » 19.10.2014, 11:16

So eine Buchführung würde ich als Erbsenzählerei bezeichnen,
als ob es nicht egal wäre ob man 5.2 oder 6.5 Liter braucht. ;-)
Kommt ja auch auf die Fahrweise an und in welchen Gang man fährt.

Motorradler
Motorradler
 
Beiträge: 552
Registriert: 17.10.2011, 23:22

Re: Tankinhalt

Beitragvon 3rad » 19.10.2014, 12:57

servus

am Freitag getankt
0km in der Anzeige und noch 11km gefahren
28,35L gingen rein :mrgreen:
dann is er aber bis zum rand voll, stand auf dem Seitenständer
mfg Peter

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 237.000
seit KM 166.380 mit einen neuen gebrauchten Motor der 23.700km runter hat
Benutzeravatar
3rad
 
Beiträge: 2374
Registriert: 14.03.2005, 23:23
Wohnort: Kaufbeuren
Motorrad: K1600 GTL 04/11

Re: Tankinhalt

Beitragvon k-jan » 19.10.2014, 19:30

@Motorradler:

Aha ..Erbsenzähler..... scratch

Mich hat einfach mal interessiert wie weit ich mit ner Tankfüllung kommen kann ,falls ich mal keine Tanke in der Nähe habe.
Theoretisch könntest Du das auch einfach ERFAHREN....Ach nee , dein Sprit wird ja im Tank schlecht....vom rumstehen. ;-)

@3rad: Hattest Du ne Zusatzplastiktüte im TR ? ;-) :)
k-jan
 
Beiträge: 48
Registriert: 27.07.2014, 15:53
Wohnort: Hamburg
Motorrad: K1600 GT 7/ 2011

Re: Tankinhalt

Beitragvon OSM62 » 19.10.2014, 20:33

Was ich bei dieser Sache (Tankinhalt/Anzeige) gut finde,
ist das Sie sehr genau ist und wenn ich damit mal wieder
Langstrecken fahre, mich darauf verlassen kann und ich so
genau einschätzen kann wann ich wo tanken kann/muss. ThumbUP
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13460
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: K 1600 GT

Re: Tankinhalt

Beitragvon 3rad » 19.10.2014, 21:55

k-jan hat geschrieben:
@3rad: Hattest Du ne Zusatzplastiktüte im TR ? ;-) :)


Psssssst is doch schon die 2016 Version
mfg Peter

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 237.000
seit KM 166.380 mit einen neuen gebrauchten Motor der 23.700km runter hat
Benutzeravatar
3rad
 
Beiträge: 2374
Registriert: 14.03.2005, 23:23
Wohnort: Kaufbeuren
Motorrad: K1600 GTL 04/11

Re: Tankinhalt

Beitragvon 3rad » 19.10.2014, 21:57

OSM62 hat geschrieben:Was ich bei dieser Sache (Tankinhalt/Anzeige) gut finde,
ist das Sie sehr genau ist und wenn ich damit mal wieder
Langstrecken fahre, mich darauf verlassen kann und ich so
genau einschätzen kann wann ich wo tanken kann/muss. ThumbUP


Man kann sich auf das Teil 100% verlassen ThumbUP
mfg Peter

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 237.000
seit KM 166.380 mit einen neuen gebrauchten Motor der 23.700km runter hat
Benutzeravatar
3rad
 
Beiträge: 2374
Registriert: 14.03.2005, 23:23
Wohnort: Kaufbeuren
Motorrad: K1600 GTL 04/11

Re: Tankinhalt

Beitragvon GT-Cruiser » 19.10.2014, 22:02

Dann solltest Du aber die Beschreibung unter deinem Avatar mal ändern! arbroller

3rad.png
3rad.png (33.83 KiB) 1245-mal betrachtet
Grüße aus Falkensee
Andreas



Bild
Benutzeravatar
GT-Cruiser
 
Beiträge: 810
Registriert: 12.06.2014, 18:50
Wohnort: Falkensee
Motorrad: K 1600 GT 3/13

Re: Tankinhalt

Beitragvon 3rad » 19.10.2014, 22:16

GT-Cruiser hat geschrieben:Dann solltest Du aber die Beschreibung unter deinem Avatar mal ändern! arbroller

3rad.png


Alles nur Tarnung
mfg Peter

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 237.000
seit KM 166.380 mit einen neuen gebrauchten Motor der 23.700km runter hat
Benutzeravatar
3rad
 
Beiträge: 2374
Registriert: 14.03.2005, 23:23
Wohnort: Kaufbeuren
Motorrad: K1600 GTL 04/11

Vorherige

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste