Surfen ist funny!

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL + K 1600 Grand America im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

Surfen ist funny!

Beitragvon cede » 28.09.2014, 20:05

Nachdem, wie bei Euch vielleicht auch, immer wieder Ärger "von hinten droht", wenn es etwas dynamischer wird, habe ich einen neuen Fahrstil kreiert - zuerst mal ohne meine geliebte Frau...:
Kleines, geniales super kurvenreiches 4 km-Pässchen im Elsaß: Col du Fouchy - Sehr dynamischer Fahrstil, natürlich hoch und nicht runter und:
Bremsen weder mit Motorbremse durch brutales Rückschalten noch mit normaler Bremse ist nicht erlaubt!
Ziemlich anstrengend für Kopf und Nerven, ganz seltenes leichtes Bremsen ist manchmal doch erforderlich und mit der Zeit absolut genial:
Es entwickelt sich ein total flüssiger, weicher und runder Fahrstil bei hohem Spaßfaktor durch große Schräglagen trotz nicht genutzter maximaler Performance - die ist eh' nur auf der Rennstrecke gefragt...
Wer Lust hat, Ausprobieren lohnt...

Gruß Christoph

BMW K 1600GT_ 5_2014-08-17_714.jpg
Carpe diem, denn tempus fugit !
http://cede51.de
Jawa California 250 + Yamaha 350 R5 + Honda CB 450 disc + BMW R75/5 + BMW R90/6 + BMW R100/s + Yamaha XS 1100 + BMW K100 RS + Suzuki Hayabusa + Suzuki GSX 1400 + Suzuki Hayabusa + Yamaha FJR 1300 + Kawasaki 1400 GTR + BMW K 1600 GT = 800 000 km+ ...
BMW=80/20 ( 80% über-, 20% unterirdisch )
Benutzeravatar
cede
 
Beiträge: 428
Registriert: 20.04.2011, 22:46
Wohnort: 71287 Weissach
Motorrad: BMW K 1600GT - 2011

Surfen ist funny!

Werbung

Werbung
 

Re: Surfen ist funny!

Beitragvon Tourenfahrer » 28.09.2014, 20:17

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
ja ja du und dein surfen

also zu dem Thema kann ich nur sagen dass ich das auch immer wieder versuche,aber man sich zu diesem Fahrstil echt zwingen muss.

Keiner von uns ist perfekt und ich erwische mich immer und immer wieder dabei das ich vor Kurven zu schnell,obwohl ich ja normalerweise der ruhige Fahrer bin :D :D
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4760
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Surfen ist funny!

Beitragvon 3rad » 28.09.2014, 23:38

Servus

Ich surfe so schon immer 8)

Das andere ist mir zu hektisch
mfg Peter

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 233.000
seit KM 166.380 mit einen neuen gebrauchten Motor der 23.700km runter hat
Benutzeravatar
3rad
 
Beiträge: 2361
Registriert: 14.03.2005, 23:23
Wohnort: Kaufbeuren
Motorrad: K1600 GTL 04/11

Re: Surfen ist funny!

Beitragvon tb » 29.09.2014, 08:48

Spass macht auch, mit ohne Motor den Berg runter zu rollern. Habe ich früher öfter gemacht. Dann geschmeidig und mit möglichst wenig Bremse.

Tom :D
Benutzeravatar
tb
 
Beiträge: 867
Registriert: 06.06.2005, 09:04
Wohnort: Berlin
Motorrad: KTM1290SDR

Re: Surfen ist funny!

Beitragvon Euklid » 29.09.2014, 12:22

Ja - und das Schöne ist, dass mit dieser Fahrweise sogar stark geschwindigkeitsbegrenzte Strecken wie zB der Kesselberg hier in Bayern Spass machen - auch wenn man sich im legalen Temporahmen bewegt, bzw nicht allzusehr überzieht. Die Bremsbeläge, Reifen und Anrainer sind auch sehr dankbar dafür.
Helmut
Immer auf dem Teppich bleiben
Euklid
 
Beiträge: 172
Registriert: 14.08.2011, 07:45
Motorrad: 08/15

Re: Surfen ist funny!

Beitragvon 3rad » 29.09.2014, 12:44

Euklid hat geschrieben:Ja - und das Schöne ist, dass mit dieser Fahrweise sogar stark geschwindigkeitsbegrenzte Strecken wie zB der Kesselberg hier in Bayern Spass machen - auch wenn man sich im legalen Temporahmen bewegt, bzw nicht allzusehr überzieht. Die Bremsbeläge, Reifen und Anrainer sind auch sehr dankbar dafür.
Helmut


Na ja , ob die Reifen dankbar sind cofus Kesselbergstrasse und die Hinterreifen werden bis zur Flanke runtergefahren scratch
Und die Fußrasten verlieren soviel Material plemplem
mfg Peter

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 233.000
seit KM 166.380 mit einen neuen gebrauchten Motor der 23.700km runter hat
Benutzeravatar
3rad
 
Beiträge: 2361
Registriert: 14.03.2005, 23:23
Wohnort: Kaufbeuren
Motorrad: K1600 GTL 04/11

Re: Surfen ist funny!

Werbung


Re: Surfen ist funny!

Beitragvon Euklid » 29.09.2014, 17:07

Naja, ganz so sehe ich das nicht. Allerdings fahre ich ja auch keine vier Stunden auf und ab, sondern 1 x hinüber und bei der Rückfahrt halt 1 x herüber.
Der Verschleiss der Reifen scheint mir vor allem durch in die Kurve reinbremsen und aus der Kurve rausfeuern bedingt. Beim Durchsurfen kratzen halt mal Nippel und Hauptständer (wenns mal holpert) - aber das nehme ich hin. Es soll ja ein Bisserl Spass machen. Ich hab die Federung stets auf höchster Vorspannung und versuche nicht, mich gegen die Kurve zu lehnen - das bringt auch etwas Bodenfreiheit. Ambitioniertere Fahrer im Hanging-off-Stil schonen die Nippel noch mehr - aber dafür fühle ich mich zu alt.
Grüße Euklid
Immer auf dem Teppich bleiben
Euklid
 
Beiträge: 172
Registriert: 14.08.2011, 07:45
Motorrad: 08/15


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron