Schlingern auf der Autobahn

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL + K 1600 Grand America im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

Schlingern auf der Autobahn

Beitragvon MPhilipp » 03.07.2016, 21:49

Habe meine k1600gt letzten Montag vom Händler. Soweit alles ok.
Nun bin ich am Wochenende in die Eifel und ins Sauerland gefahren. Mir ist aufgefallen dass bei schneller
Fahrt (über 160km/h) das Motorrad zu schlingern beginnt. Liegt das am montierten Topcase? Kann ich mit dem Reifendruck
Noch Besserung versuchen. Danke vorab für eure Erfahrungen.
MPhilipp
 
Beiträge: 18
Registriert: 04.06.2016, 16:23
Motorrad: K1600GT

Schlingern auf der Autobahn

Werbung

Werbung
 

Re: Schlingern auf der Autobahn

Beitragvon OSM62 » 03.07.2016, 22:25

MPhilipp hat geschrieben:.... Liegt das am montierten Topcase? Kann ich mit dem Reifendruck
Noch Besserung versuchen. Danke vorab für eure Erfahrungen.

Yepp,
Topcase ist besonders wenn man ohne Sozius fährt Gift für den sauberen
Geradauslauf und sorgt für Aufschaulen in der Kurve.
Luftdruck sollte ruhig 3,2 v/h sein.
Welcher Reifen ist auf deiner GT montiert?
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13461
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: K 1600 GT

Re: Schlingern auf der Autobahn

Beitragvon MPhilipp » 03.07.2016, 22:32

Habe glaub den roadtec z8 drauf
MPhilipp
 
Beiträge: 18
Registriert: 04.06.2016, 16:23
Motorrad: K1600GT

Re: Schlingern auf der Autobahn

Beitragvon OSM62 » 03.07.2016, 22:33

MPhilipp hat geschrieben:Habe glaub den roadtec z8 drauf

Der läuft auf der GT, also mal mit dem Luftdruck arbeiten.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13461
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: K 1600 GT

Re: Schlingern auf der Autobahn

Beitragvon MPhilipp » 03.07.2016, 22:34

Luftdruck v/h 2 ,9
MPhilipp
 
Beiträge: 18
Registriert: 04.06.2016, 16:23
Motorrad: K1600GT

Re: Schlingern auf der Autobahn

Beitragvon OSM62 » 03.07.2016, 22:39

MPhilipp hat geschrieben:Luftdruck v/h 2 ,9

Dann geh mal auf v/h auf 3,2.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13461
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: K 1600 GT

Re: Schlingern auf der Autobahn

Werbung


Re: Schlingern auf der Autobahn

Beitragvon Duese » 03.07.2016, 23:31

Das Topcase und die Koffer sind für 180 km/h freigegeben, wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht. Mit dem kleinen TC und Koffern läuft sie auch Solo und ohne Zuladung bis in den Begrenzer einwandfrei gerade aus.
Zumindest bei der K1200GT.
Es waren Aufkleber angebracht...
Zuletzt geändert von Duese am 04.07.2016, 18:44, insgesamt 2-mal geändert.
Asphalt ist niemals gruen!
K1200GT BJ 09/2006
KAHEDO Sitze, BMC Air Filter, SR-Racing Komplettanlage, PC V mit Auto Tune 200, GS911-Diagnosetool
in einem fröhlichen 'schwarz' - angerichtet auf RS III
Bild
Benutzeravatar
Duese
 
Beiträge: 1531
Registriert: 16.10.2004, 21:09
Wohnort: Niedersachsen
Motorrad: K1200GT

Re: Schlingern auf der Autobahn

Beitragvon MPhilipp » 04.07.2016, 09:21

Steht das in der Bedienungsanleitung? Muss ich mal schauen.
MPhilipp
 
Beiträge: 18
Registriert: 04.06.2016, 16:23
Motorrad: K1600GT

Re: Schlingern auf der Autobahn

Beitragvon MPhilipp » 25.08.2016, 23:20

Hallo,
Jetzt muss ich das Thema nochmal aufgreifen. Habe nun Michelin Pilot Road 4 auf gezogen. Und sie läuft
Wieder nicht gerade. Sie schlingert bei niedrigen km/h und bei hohen. So ab 140 aufwärts.
Meine Werkstatt sagt nun dass das Kopfegelenklager (oder so ähnlich) schwer gängig ist. Wird aus getauscht.
Bin gar nicht glücklich mit dem Zustand. Hat jemand ähnliche Erfahrungen. Ist das Motorrad das richtige für mich?
Habt ihr Lösungen für dieses Phänomen?
MPhilipp
 
Beiträge: 18
Registriert: 04.06.2016, 16:23
Motorrad: K1600GT

Re: Schlingern auf der Autobahn

Beitragvon Tourenfahrer » 26.08.2016, 09:55

MPhilipp hat geschrieben:Hallo,


Hat jemand ähnliche Erfahrungen.


Ja
im Forum wurde darüber gesachrieben und berichtet
aber gemessen an der Verkaufszahlen ist das Thema zu vernachlässigen.
Hier im Forum sind rund 500 K 1600 Fahrer angemeldet
und geschrieben wurde das ganze 3-4 mal


MPhilipp hat geschrieben:Bin gar nicht glücklich mit dem Zustand


Wer springt schon vor Freude in die Luft wenn sein Motorrad nicht
so läuft wie man das gerne hätte


MPhilipp hat geschrieben:Ist das Motorrad das richtige für mich?


Nein, verkaufen aber sofort
Wer will dir den die Entscheidung abnehmen ?
Wo liegt den das Problem
Gelenke tauschen und weiterfahren FERTIG


MPhilipp hat geschrieben:Habt ihr Lösungen für dieses Phänomen?



was für ein Phänomen?
Das ist ein technisch erklärbarer Vorgang
die Gelenke gehen schwergängig
FERTIG
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4821
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Schlingern auf der Autobahn

Beitragvon MPhilipp » 26.08.2016, 11:12

Danke für sie Infos
MPhilipp
 
Beiträge: 18
Registriert: 04.06.2016, 16:23
Motorrad: K1600GT

Re: Schlingern auf der Autobahn

Beitragvon Horst_S » 27.08.2016, 10:14

Ich tätbei sowas auch immer mal ein Auge auf den lenkungsdämpfer werfen.
Der kann auch viel Unheil anrichten und wird i.d.R. vollkommen ignoriert

Gruß
Horst
Der überlegt ob er dieses Teil nicht ganz entsorgen soll
Horst_S
 
Beiträge: 694
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: K1600GT-2017


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste