BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon Ingmargunter » 12.08.2017, 14:34

Bei MCA in Altendiez stand gestern schon eine. Leider noch nicht als Vorführer zugelassen ... cofus

https://goo.gl/photos/ZzUv46AMtS8wE77G9
https://goo.gl/photos/hUqw6thck5zinB959
https://goo.gl/photos/EXASyr6bqNZkvPi2A


Sorry hab keinen anderen Weg gefunden hier Fotos einzustellen cofus cofus
Benutzeravatar
Ingmargunter
 
Beiträge: 50
Registriert: 10.07.2017, 14:43
Postleitzahl: 65193
Land: Deutschland
Motorrad: K1600B + T.Rocket

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Werbung

Werbung
 

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon Relaxer » 12.08.2017, 14:53

Der Motor ist schwarz und der Wasserrohrlenker ist, naja.
Die stylischen Koffer mit Rücklicht usw. ginge ja gerade noch so.

Gute Idee aber leider schlecht ausgeführt.

Sehr schade eigentlich

Gesendet mit Tapatalk
Relaxer
Benutzeravatar
Relaxer
 
Beiträge: 192
Registriert: 17.04.2017, 12:25
Wohnort: Wildberg im Schwarzwald
Postleitzahl: 72218
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT 2013

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon Ingmargunter » 12.08.2017, 15:35

Relaxer hat geschrieben:Der Motor ist schwarz und der Wasserrohrlenker ist, naja.
Die stylischen Koffer mit Rücklicht usw. ginge ja gerade noch so.

Gute Idee aber leider schlecht ausgeführt.

Sehr schade eigentlich

Gesendet mit Tapatalk


Der "Wasserrohrlenker" geht tatsächlich gar nicht, zum Glück gibt es ja im Konfigurator die Möglichkeit den Schmiedelenker zu nehmen.
Selbst bei der GTL kann man ab Werk an Stelle des Schmiedelenkers ohne Aufpreis den "Wasserrohrlenker" ordern ... weiß auch nicht was sich der Designer dabei gedacht hat nogo
Benutzeravatar
Ingmargunter
 
Beiträge: 50
Registriert: 10.07.2017, 14:43
Postleitzahl: 65193
Land: Deutschland
Motorrad: K1600B + T.Rocket

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon OSM62 » 12.08.2017, 17:04

Ingmargunter hat geschrieben:Der "Wasserrohrlenker" geht tatsächlich gar nicht, zum Glück gibt es ja im Konfigurator die Möglichkeit den Schmiedelenker zu nehmen.
Selbst bei der GTL kann man ab Werk an Stelle des Schmiedelenkers ohne Aufpreis den "Wasserrohrlenker" ordern ... weiß auch nicht was sich der Designer dabei gedacht hat nogo

Der Rohrlenker hat aber den Vorteil das er die ideale (kostengünstige) Basis
für Lenkerumbauten ist.
Der Rohrlenker ist deswegen ein "besonderer" Wunsch der amerikanischen Kundschaft.

Ich hätte auch gerne die Klemmböcke/Gabelbrücke um mal andere Lenker auszuprobieren.
Michael (Webmaster), BMW K 1600 GT , Lupinblau metallic / Blackstorm metallic
http://www.K1200S.de , http://www.F800S.de , http://www.G650X.de , http://www.S1000RR.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.BMW-Maxi-Scooter.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13072
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon do9da » 12.08.2017, 17:11

Ne K mit nem 'anti- Axelschweiß' Lenker, ich lach mich kaputt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Schöne Grüße aus dem Siegerland! Stefan
Benutzeravatar
do9da
 
Beiträge: 114
Registriert: 09.07.2016, 20:48
Wohnort: Wilnsdorf
Postleitzahl: 57234
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon ufoV4 » 12.08.2017, 17:13

Hatte heute die Gelegenheit, auf einer K16B Platz zu nehmen. Ist eigentlich gar nicht so schlecht. OK, der Lenker, naja. Aber im großen und ganzen ist das Teil nicht so furchtbar, wie es hier manchmal beschrieben wurde. Wird sicherlich keine Stückzahl in DE bringen. Glaube aber schon, dass sich das Ding verkauft (wenn auch in überschaubaren Dosen). Sitzbank finde ich schon gelungen. Nur die nicht abnehmbaren Koffer würden mich sehr stören. Trittbretter sind irgendwie gewöhnungsbedürftig...
FreundlicherV4-Gruss
Ufo
ufoV4
 
Beiträge: 314
Registriert: 14.06.2008, 15:17
Wohnort: Niedersachsen
Postleitzahl: 31000
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT 2017

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Werbung


Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon OSM62 » 12.08.2017, 17:20

do9da hat geschrieben:Ne K mit nem 'anti- Axelschweiß' Lenker, ich lach mich kaputt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Ich würde ja auch keinen "Ape Hanger" ausprobieren wollen,
sonder eher sportlichere Lenker wie ein "Superbike Lenker" oder ähnliches.
Michael (Webmaster), BMW K 1600 GT , Lupinblau metallic / Blackstorm metallic
http://www.K1200S.de , http://www.F800S.de , http://www.G650X.de , http://www.S1000RR.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.BMW-Maxi-Scooter.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13072
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon do9da » 12.08.2017, 17:23

Bild

plemplem plemplem plemplem

wer macht jetzt mal mit Photoshop ne 16er unter den Lenker? neenee neenee neenee
Schöne Grüße aus dem Siegerland! Stefan
Benutzeravatar
do9da
 
Beiträge: 114
Registriert: 09.07.2016, 20:48
Wohnort: Wilnsdorf
Postleitzahl: 57234
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon Ingmargunter » 12.08.2017, 18:01

In diesem Video https://www.youtube.com/watch?v=Kv-uvmHvhro ist der Schmiedelenker montiert. clap
Benutzeravatar
Ingmargunter
 
Beiträge: 50
Registriert: 10.07.2017, 14:43
Postleitzahl: 65193
Land: Deutschland
Motorrad: K1600B + T.Rocket

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon Relaxer » 12.08.2017, 18:09

Ich muß Tränen lachen, so ein Dummi, aber kein Achselschweiß. Ha ha

Gesendet mit Tapatalk
Relaxer
Benutzeravatar
Relaxer
 
Beiträge: 192
Registriert: 17.04.2017, 12:25
Wohnort: Wildberg im Schwarzwald
Postleitzahl: 72218
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT 2013

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon gstrecker » 12.08.2017, 18:48

Also irgendwie sieht die Maschine wie gewollt aber nicht gekonnt aus. Habe Sie heute live bei meinen Freundlichen gesehen. Der schwarze Lenker = einfach füchterlich. Aber BMW hat ja schon des öfteren so was gebracht =
http://www.motorrad-testbericht.at/maga ... ffen_2.jpg
oder
https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:BMW_C1_Roller.jpg

Gehört einfach dazu
Gruß von einen langjährigen Boxerfahrer
gstrecker
 
Beiträge: 305
Registriert: 30.11.2008, 09:53
Wohnort: Fulda

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon Relaxer » 12.08.2017, 19:00

Hatte mit Dummi den von der Fotomontage gemeint, denn so kann es einen doch nur legen. Hi hi

Gesendet mit Tapatalk
Relaxer
Benutzeravatar
Relaxer
 
Beiträge: 192
Registriert: 17.04.2017, 12:25
Wohnort: Wildberg im Schwarzwald
Postleitzahl: 72218
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT 2013

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon Horst_S » 12.08.2017, 22:38

Jungs. Nicht Aussehn macht schön, Gefallen macht schön. Wattn Glück das nicht alle den gleichen Geschmack haben.

Und wenn jemand son Trümmer geil findet und auch noch bereit ist, dafür nen Haufen Kohle auszugeben...why not?
Andere empfinden unsere GT als ein No_Go...da fordern wir dann auch Tolleranz...

Also bitte..

Gruß Horst
Der frei nach dem Kölschen Motto: "Wat dem ingen sing Uhl, is dem anggern sing Nachtigall" och mal jönne tut :lol:
Horst_S
 
Beiträge: 469
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Postleitzahl: 42327
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT-2017

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon Ingmargunter » 12.08.2017, 23:16

Horst_S hat geschrieben:Jungs. Nicht Aussehn macht schön, Gefallen macht schön. Wattn Glück das nicht alle den gleichen Geschmack haben.

Und wenn jemand son Trümmer geil findet und auch noch bereit ist, dafür nen Haufen Kohle auszugeben...why not?
Andere empfinden unsere GT als ein No_Go...da fordern wir dann auch Tolleranz...

Also bitte..

Gruß Horst
Der frei nach dem Kölschen Motto: "Wat dem ingen sing Uhl, is dem anggern sing Nachtigall" och mal jönne tut :lol:



clap clap clap
Benutzeravatar
Ingmargunter
 
Beiträge: 50
Registriert: 10.07.2017, 14:43
Postleitzahl: 65193
Land: Deutschland
Motorrad: K1600B + T.Rocket

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon gstrecker » 13.08.2017, 07:14

Horst_S hat geschrieben:Jungs. Nicht Aussehn macht schön, Gefallen macht schön. Wattn Glück das nicht alle den gleichen Geschmack haben.

Und wenn jemand son Trümmer geil findet und auch noch bereit ist, dafür nen Haufen Kohle auszugeben...why not?
Andere empfinden unsere GT als ein No_Go...da fordern wir dann auch Tolleranz...

Also bitte..

Gruß Horst
Der frei nach dem Kölschen Motto: "Wat dem ingen sing Uhl, is dem anggern sing Nachtigall" och mal jönne tut :lol:


Klar Toleranz. Aber man darf ja noch äußern ob es einen gefällt oder nicht? Mir gefällt z.b. Der Bagger von moto Gutti sehr gut weil mit viel Liebe gemacht.
Zuletzt geändert von gstrecker am 13.08.2017, 11:22, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß von einen langjährigen Boxerfahrer
gstrecker
 
Beiträge: 305
Registriert: 30.11.2008, 09:53
Wohnort: Fulda

VorherigeNächste

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste