BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL + K 1600 Grand America im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon achim45 » 28.09.2017, 17:55

Tach auch,

Bagger mit Topcase... die bei BMW schrecken aber auch vor nichts zurück!!
plemplem

Gruß aus Bonn Achim
...dermitseinerK1600gtsauzufriedeniss...
achim45
 
Beiträge: 35
Registriert: 07.02.2010, 19:24
Wohnort: Bonn
Postleitzahl: 53117
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Werbung

Werbung
 

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon Ingmargunter » 28.09.2017, 19:00

achim45 hat geschrieben:Tach auch,

Bagger mit Topcase... die bei BMW schrecken aber auch vor nichts zurück!!
plemplem

Gruß aus Bonn Achim
...dermitseinerK1600gtsauzufriedeniss...


Zum Glück .....
Benutzeravatar
Ingmargunter
 
Beiträge: 70
Registriert: 10.07.2017, 13:43
Postleitzahl: 65193
Land: Deutschland
Motorrad: K1600B + T.Rocket

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon bigsmartchopper » 29.09.2017, 09:14

Topcase auf einem Bagger....
ich habe es nicht für möglich gehalten, dass jemand so etwas macht. Aber das gibt es sogar bei Harleyfahrern....Bild
..die Einen lieben mich.., die Anderen hasse ich..

MoNC / Member of Niederrhein-Cruiser
RPC / Member of RUHRPOTT-CREW
Benutzeravatar
bigsmartchopper
 
Beiträge: 286
Registriert: 21.04.2014, 09:42
Wohnort: am Niederrhein
Postleitzahl: 47829
Land: Deutschland
Motorrad: diverse BMW und HD

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon achim45 » 30.09.2017, 10:25

Tach auch!

Iss klar... Harley Fahrer.... da rappelt es selbst ihm Gehirn. winkG
Über Geschmack lässt sich herrlich streiten.

Tschüss Achim
achim45
 
Beiträge: 35
Registriert: 07.02.2010, 19:24
Wohnort: Bonn
Postleitzahl: 53117
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon Pelide » 01.10.2017, 08:11

Ich wollte in der letzten Woche mal ne K1600GT bei meinem :) zur Probe fahren, um mich davon zu überzeugen, dass das "Rühren im Fahrwerk einschl. Klong" gegenüber meiner letzten Probefahrt 2014 verringert wurde. Leider hatte der Händler keine K1600GT als Vorführer und bot mir ne nagelneue K1600B zur Probefahrt an. Die K1600B hatte ich bisher für mich absolut nicht auf dem Schirm.
Ich bin sie gefahren. Allgemein und was das aktuelle Fahrwerk angeht : Bohaaaa...absolute Sahneschnitte ! :D
Kein Klong, kein ruckeln bei Lastwechsel, mit Kupplung Gangwechsel ohne Ruck/Rühren im Fahrwerk, mit Schaltassi Pro so was von geil..kaum zum Aushalten ThumbUP Nur ein Schuberth Helm C3 Pro ..der geht nicht in den Koffer :(
Ich bin dann bei einem anderen BMW Händler doch noch ne K1600GT /Bj 2016/EZ 3/17/ Stand 6000 km zur Probe gefahren. Nicht schlecht was die Fahrwerk Verbesserungen im Vergl. zu 2014 angehen. Aber eben schlechter als das Fahrwerk der K1600B.
Frage an die Experten: Wie kann das sein bei angeblich gleichem Fahrwerk ? Verbesserungen innerhalb des Modelljahres ? Streuung, oder "schon Verschleiss nach 6000km bei der K1600 GT ?
MUNTER BLEIBEN !
Pelide
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.08.2007, 14:26
Postleitzahl: 38640
Land: Deutschland
Motorrad: K1300

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon spelze » 05.10.2017, 10:48

So, jetzt gibts auch die passenden Ape-Hanger von HELIBARS:

https://www.youtube.com/watch?v=CKjlL6-YruY
Benutzeravatar
spelze
 
Beiträge: 70
Registriert: 17.10.2016, 04:49
Postleitzahl: 48153
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT 2017

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Werbung


Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon Ingmargunter » 05.10.2017, 11:26

spelze hat geschrieben:So, jetzt gibts auch die passenden Ape-Hanger von HELIBARS:

https://www.youtube.com/watch?v=CKjlL6-YruY



Dieser Lenker verursacht immer wieder Augenkrebs bei mir ... was bin ich froh mich für den Schmiedelenker entschieden zu haben.
Benutzeravatar
Ingmargunter
 
Beiträge: 70
Registriert: 10.07.2017, 13:43
Postleitzahl: 65193
Land: Deutschland
Motorrad: K1600B + T.Rocket

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon do9da » 05.10.2017, 16:14

uahhhh dieser ekelhafte Lenker löst bei mir das Verlangen nach einer Flex aus!!!! :mrgreen: plemplem plemplem plemplem
Schöne Grüße aus dem Siegerland! Stefan
Benutzeravatar
do9da
 
Beiträge: 114
Registriert: 09.07.2016, 19:48
Wohnort: Wilnsdorf
Postleitzahl: 57234
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon gifhouse » 05.10.2017, 16:40

Pelide hat geschrieben:Ich wollte in der letzten Woche mal ne K1600GT bei meinem :) zur Probe fahren, um mich davon zu überzeugen, dass das "Rühren im Fahrwerk einschl. Klong" gegenüber meiner letzten Probefahrt 2014 verringert wurde. Leider hatte der Händler keine K1600GT als Vorführer und bot mir ne nagelneue K1600B zur Probefahrt an. Die K1600B hatte ich bisher für mich absolut nicht auf dem Schirm.
Ich bin sie gefahren. Allgemein und was das aktuelle Fahrwerk angeht : Bohaaaa...absolute Sahneschnitte ! :D
Kein Klong, kein ruckeln bei Lastwechsel, mit Kupplung Gangwechsel ohne Ruck/Rühren im Fahrwerk, mit Schaltassi Pro so was von geil..kaum zum Aushalten ThumbUP Nur ein Schuberth Helm C3 Pro ..der geht nicht in den Koffer :(
Ich bin dann bei einem anderen BMW Händler doch noch ne K1600GT /Bj 2016/EZ 3/17/ Stand 6000 km zur Probe gefahren. Nicht schlecht was die Fahrwerk Verbesserungen im Vergl. zu 2014 angehen. Aber eben schlechter als das Fahrwerk der K1600B.
Frage an die Experten: Wie kann das sein bei angeblich gleichem Fahrwerk ? Verbesserungen innerhalb des Modelljahres ? Streuung, oder "schon Verschleiss nach 6000km bei der K1600 GT ?


Die Modell ab Bj. 2017 haben alle das gleiche Fahrwerk...
Gruß Thomas ( alias BÄR )
Wer seinen eigenen Weg fährt, kann nicht Überholt werden!

K 1600 Treffen 2018 - Nord- Schwarzwald | http://www.buchen.tourboerse.net/?id=150&idd=174
Diverse Termine für Sardinien (Mai/Juni) | http://www.tourboerse.de/mur1/index.asp?a=1
Grandtour P1 (Juni)| http://www.buchen.tourboerse.net/?id=7&idd=210
Grandtour P2 (Juli)| http://www.buchen.tourboerse.net/?id=13&idd=195
Grandtour P3 (Juli)| http://www.buchen.tourboerse.net/?id=9&idd=186
Brückentag - 3 Oktober 2018 | http://www.buchen.tourboerse.net?id=13&idd=215
Benutzeravatar
gifhouse
 
Beiträge: 3494
Registriert: 19.11.2010, 17:39
Wohnort: Nürnberg
Postleitzahl: 90425
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT 04/2017

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon Ingmargunter » 05.10.2017, 19:17

do9da hat geschrieben:uahhhh dieser ekelhafte Lenker löst bei mir das Verlangen nach einer Flex aus!!!! :mrgreen: plemplem plemplem plemplem


Keine Ahnung was sich BMW dabei gedacht hat ... wenn der hier jetzt noch schwarz wäre -- alles gut clap

https://lh3.googleusercontent.com/ZQI0Y ... 6-h1107-no
Benutzeravatar
Ingmargunter
 
Beiträge: 70
Registriert: 10.07.2017, 13:43
Postleitzahl: 65193
Land: Deutschland
Motorrad: K1600B + T.Rocket

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon spelze » 06.10.2017, 04:51

Benutzeravatar
spelze
 
Beiträge: 70
Registriert: 17.10.2016, 04:49
Postleitzahl: 48153
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT 2017

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon spelze » 06.10.2017, 07:10

Ingmargunter hat geschrieben:
do9da hat geschrieben:uahhhh dieser ekelhafte Lenker löst bei mir das Verlangen nach einer Flex aus!!!! :mrgreen: plemplem plemplem plemplem


Keine Ahnung was sich BMW dabei gedacht hat ... wenn der hier jetzt noch schwarz wäre -- alles gut clap


Abgesehen von der Optik sehe ich den Vorteil des Lenkers darin, daß er im Gegensatz zum Schmiedelenker in der Neigung verstellbar ist und somit noch Anpassungsspielraum für die Sitzhaltung bietet.

Also wenn ich mal von der GT zur GTL wechsle - dann auf eine mit Rohrlenker.
Benutzeravatar
spelze
 
Beiträge: 70
Registriert: 17.10.2016, 04:49
Postleitzahl: 48153
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT 2017

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon do9da » 06.10.2017, 12:12

Auch ein Schmiedelenker kann verstellbar sein, siehe K1300GT !
Schöne Grüße aus dem Siegerland! Stefan
Benutzeravatar
do9da
 
Beiträge: 114
Registriert: 09.07.2016, 19:48
Wohnort: Wilnsdorf
Postleitzahl: 57234
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon achim45 » 06.10.2017, 16:58

Tach auch,

ich habe mir heute in der NL Bonn die B angeschaut.
Was für ein Monsterteil.
Die Auspufftüten sind vermutlich von einem holländischen Designer kreiert worden. Zwischen zwei Tütchen...
Sonst... Sie macht was her. Das Heck und die Koffer sind schick. Gelungenes Design!
Bei dem Blick auf das Preisschild.... es fehlt nicht mehr viel zu den 30.000.
Mal sehen wie die Abverkäufe werden. Zielt eher Richtung Amiland.

Ein schickes Motorrad!! clap

Tschüss und Gruß aus Bonn
Achim
achim45
 
Beiträge: 35
Registriert: 07.02.2010, 19:24
Wohnort: Bonn
Postleitzahl: 53117
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon spelze » 10.10.2017, 06:16

Schöner Testbericht:

http://www.motorcyclecruiser.com/bmw-k1600-b-first-ride-review

"Let’s be honest—it’s a sport-touring bike that they are calling a bagger..."

ThumbUP
Benutzeravatar
spelze
 
Beiträge: 70
Registriert: 17.10.2016, 04:49
Postleitzahl: 48153
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT 2017

VorherigeNächste

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste