BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon Horst_S » 10.10.2017, 07:53

Spätestens nach dem zweiten Absatz wäre der Bericht eigentlich zuende gewesen, weil nicht wirklich objektiv.

Davon mal abgesehen, hat der Typ = 0 verstanden was BMW hier macht.
Das "Me too" hat BMW noch nie gemacht und soll auch die K1600B definitiv nicht sein. Es ist eben eine Interpretation des Baggers von BMW. Kann man mögen, muss man aber nicht. Eben unbestritten BMW, mit allen Vor und Nachteilen (Wie ja bei der GT-L auch).

Nunja...jedem das seine.

Gruß
Host
Der in den US of A für so ein Gerät durchaus Sympathie empfinden könnte
Horst_S
 
Beiträge: 469
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Postleitzahl: 42327
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT-2017

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Werbung

Werbung
 

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon Macfritz » 10.10.2017, 08:40

Was mir wirklich an diesem B-Design gefällt, sind nur die Rückleuchten. So etwas würde ich mir an den GTL-Koffern wünschen.
Mit dem Baggerkauf würde ich gleichzeitig die Scheidung von meiner treuen Sozia unterschreiben, denn wir verstehen auch nicht was BMW da macht.
Macfritz
 
Beiträge: 272
Registriert: 14.06.2014, 15:53
Postleitzahl: 9220
Land: Schweiz
Motorrad: K1600GTL Ex+ E-Glide

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon Ingmargunter » 10.10.2017, 09:12

BMW will und wird damit Märkte und Kunden erreichen die sie bisher nicht erreicht haben. Mich haben sie erreicht ...

Danke dafür ThumbUP ThumbUP
Benutzeravatar
Ingmargunter
 
Beiträge: 49
Registriert: 10.07.2017, 14:43
Postleitzahl: 65193
Land: Deutschland
Motorrad: K1600B + T.Rocket

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon TKFFM » 11.10.2017, 10:50

Mich hat BMW durch die K1600B nach 23 Jahren Harley Tourern nun auch erreicht. Das wäre mit keinem anderen Modell aus der Serienpalette möglch gewesen. Bin sehr angetan von dem Teil + macht extrem viel Freude :D clap clap
Gruss
Thomas
TKFFM
 
Beiträge: 9
Registriert: 02.08.2017, 09:57
Wohnort: Kreuzwertheim/Frankfurt
Postleitzahl: 97892
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 B + R nine T

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon Wolfgang66 » 11.10.2017, 13:01

Ich bin ja nun wirklich kein Freund von diesen Riesentourern, egal ob R/RT, K/RT oder auch Harleys u. dgl..
Aber ich muss sagen, die Bagger hat was. Gefällt mir jedenfalls besser (von der Optik) wie die normale K1600GT/GTL.

Wolfgang66
Wolfgang66
 
Beiträge: 100
Registriert: 12.12.2016, 11:13
Postleitzahl: 91522
Land: Deutschland
Motorrad: K1300R

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon gifhouse » 11.10.2017, 17:25

Wolfgang66 hat geschrieben:Ich bin ja nun wirklich kein Freund von diesen Riesentourern, egal ob R/RT, K/RT oder auch Harleys u. dgl..
Aber ich muss sagen, die Bagger hat was. Gefällt mir jedenfalls besser (von der Optik) wie die normale K1600GT/GTL.

Wolfgang66


kommt halt auch auf den Einsatzzweck an... zu Cruisen sicherlich gut geeignet, alles andere dürfte an der Bodenfreiheit scheitern.
Gruß Thomas ( alias BÄR )
Wer seinen eigenen Weg fährt, kann nicht Überholt werden!

K 1600 Treffen 2018 - Nord- Schwarzwald | http://www.buchen.tourboerse.net/?id=150&idd=174
Diverse Termine für Sardinien (Mai/Juni) | http://www.tourboerse.de/mur1/index.asp?a=1
Grandtour P1 (Juni)| http://www.buchen.tourboerse.net/?id=7&idd=210
Grandtour P2 (Juli)| http://www.buchen.tourboerse.net/?id=13&idd=195
Grandtour P3 (Juli)| http://www.buchen.tourboerse.net/?id=9&idd=186
Brückentag - 3 Oktober 2018 | http://www.buchen.tourboerse.net?id=13&idd=215
Benutzeravatar
gifhouse
 
Beiträge: 3477
Registriert: 19.11.2010, 18:39
Wohnort: Nürnberg
Postleitzahl: 90425
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT 04/2017

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Werbung


Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon Wolfgang66 » 11.10.2017, 18:24

Ja, sicher. Darum habe ich ja extra geschrieben, dass meine Aussage nur für die Optik gilt.
Was Reisen, Gepäck, Fahraktivität, Wind-/Wetterschutz betrifft, ist mir schon klar, dass da an die GT/GTL so schnell nichts
ran kommt.
Wolfgang66
 
Beiträge: 100
Registriert: 12.12.2016, 11:13
Postleitzahl: 91522
Land: Deutschland
Motorrad: K1300R

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon achim45 » 11.10.2017, 18:49

Tach auch!

Mein Kreise um die NL Bonn werden immer enger ...
Aber fast 28.000 Euronen muss ich erst mal der Chefin verkaufen. plemplem ahh
Es wird ein langer und steiniger ( edelsteiniger ) Weg.

Tschüss Achim
achim45
 
Beiträge: 34
Registriert: 07.02.2010, 20:24
Wohnort: Bonn
Postleitzahl: 53117
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon Ingmargunter » 11.10.2017, 21:03

Die "B" ist in der Grundausstattung die günstigste aller K's
Benutzeravatar
Ingmargunter
 
Beiträge: 49
Registriert: 10.07.2017, 14:43
Postleitzahl: 65193
Land: Deutschland
Motorrad: K1600B + T.Rocket

Re: BMW stellt K 1600 B - Bagger vor in LA (USA)

Beitragvon Ingmargunter » 12.10.2017, 16:34

Seit heute ist übrigens die Betriebsanleitung der "B" als PDF von der BMW Seite downloadbar !!

http://www.bmw-motorrad.com/com/de/inde ... &notrack=1
Benutzeravatar
Ingmargunter
 
Beiträge: 49
Registriert: 10.07.2017, 14:43
Postleitzahl: 65193
Land: Deutschland
Motorrad: K1600B + T.Rocket

Vorherige

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste