Ventilspielkontrolle

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

Ventilspielkontrolle

Beitragvon Hubraum » 22.02.2017, 20:43

Hallo liebe K Gemeinde

Heute habe ich von meinem Mechaniker das Ergebnis der Ventilspielkontrolle präsentiert bekommen auf die ich schon sehnlich gewartet habe. Zwischen den Kontrollen lagen immerhin ca. 65000 super geile Straßenkilometer-sollten hätten 30000. was soll ich sagen das Ventilspiel war top und mußte nicht angeglichen werden ThumbUP . Soll jetzt natürlich niemanden ermutigen, dieses jetzt nicht mehr alle 30000 km kontrollieren zu lassen.
Auf alle Fälle für mich eine sehr gute und erfreuliche Nachricht.

LG
Roland
Biker essen keinen Honig, sie kauen Bienen!
Gruß Roland
Benutzeravatar
Hubraum
 
Beiträge: 183
Registriert: 07.11.2014, 17:11
Postleitzahl: 6272
Land: Oesterreich
Motorrad: K1600 GTL

Ventilspielkontrolle

Werbung

Werbung
 

Re: Ventilspielkontrolle

Beitragvon fdl » 10.04.2017, 14:35

Hallo Roland,

das gleiche habe ich beobachtet bei meiner 90 000er Inspektion: praktisch keine Änderung gegenüber der 60 000er. Vermutlich reicht es aus, alle 60 00km das Ventilspiel zu kontrollieren, da BMW sehr gute Werkstoffe im Ventiltrieb verwendet.
Ich denke, die Vorgabe trotzdem alle 30 000km das Ventilspiel zu kontrollieren ist ein Zugeständnis von BMW an alle Händler, die vom BMW Motorrad Service leben. Notwendig ist es offensichtlich nicht!
An die hohen Preise der BMW Service sind die meisten in diesem Board ohnehin gewöhnt! ThumbUP

eine gute Saison 2017!
VG

Dieter

K1600gtl, 05-2011, 101 Tkm
HaiBike, 250 W, 3,5 Tkm --> Rahmenbruch
Benutzeravatar
fdl
 
Beiträge: 284
Registriert: 01.12.2012, 21:43
Postleitzahl: 85521
Land: Deutschland
Motorrad: bmw K1600 gtl

Re: Ventilspielkontrolle

Beitragvon Hubraum » 10.04.2017, 22:35

Hallo

Ja, vermutlich würde das reichen.......

Das selbe möchte ich dir wünschen ThumbUP
Biker essen keinen Honig, sie kauen Bienen!
Gruß Roland
Benutzeravatar
Hubraum
 
Beiträge: 183
Registriert: 07.11.2014, 17:11
Postleitzahl: 6272
Land: Oesterreich
Motorrad: K1600 GTL

Re: Ventilspielkontrolle

Beitragvon gib » 11.04.2017, 13:02

HI,
naja, die ach so guten Werkstoffe haben mir einen Totalschaden mit abgerissenem Ventil bei gerade mal 17tKm beschwert... Ich wollte es nur noch mal erwähnt haben, wir hatten das Thema ja schon mal.
scratch

Gruß GiB
gib
 
Beiträge: 54
Registriert: 02.09.2016, 07:36
Postleitzahl: 22844
Land: Deutschland
Motorrad: K1300S

Re: Ventilspielkontrolle

Beitragvon K1600GT Driver » 11.04.2017, 18:28

Naja, soo viele Motorschäden gab es meines Wissens ja bislang nicht bei den 1600 ern.....
Gruß Andy
Benutzeravatar
K1600GT Driver
 
Beiträge: 164
Registriert: 08.05.2011, 08:49
Wohnort: Remseck
Postleitzahl: 71686
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GTL 09/2015

Re: Ventilspielkontrolle

Beitragvon Hubraum » 11.04.2017, 19:14

gib hat geschrieben:HI,
naja, die ach so guten Werkstoffe haben mir einen Totalschaden mit abgerissenem Ventil bei gerade mal 17tKm beschwert... Ich wollte es nur noch mal erwähnt haben, wir hatten das Thema ja schon mal.
scratch

Gruß GiB


Aus deiner Sicht gesehen ist das natürlich eine andere Sache nogo
Biker essen keinen Honig, sie kauen Bienen!
Gruß Roland
Benutzeravatar
Hubraum
 
Beiträge: 183
Registriert: 07.11.2014, 17:11
Postleitzahl: 6272
Land: Oesterreich
Motorrad: K1600 GTL

Re: Ventilspielkontrolle

Werbung


Re: Ventilspielkontrolle

Beitragvon gelb gelb gelb » 11.04.2017, 22:29

... deshalb heißt das ja auch KONTROLLE. Weil bei 99% alles gut ist, aber bei dem 1% mit der Kontrolle ne Einstellarbeit nötig ist :mrgreen:
Viele Grüße, Thomas


... und allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Gummis
Benutzeravatar
gelb gelb gelb
 
Beiträge: 1111
Registriert: 18.06.2014, 03:56
Postleitzahl: 89194
Land: Deutschland
Motorrad: K1200S, Bj. 2005

Re: Ventilspielkontrolle

Beitragvon Hubraum » 12.04.2017, 06:41

Da muß ich der Biene natürlich recht geben ThumbUP
Biker essen keinen Honig, sie kauen Bienen!
Gruß Roland
Benutzeravatar
Hubraum
 
Beiträge: 183
Registriert: 07.11.2014, 17:11
Postleitzahl: 6272
Land: Oesterreich
Motorrad: K1600 GTL

Re: Ventilspielkontrolle

Beitragvon gib » 12.04.2017, 15:55

Hi,
gut, wie bei mir in der Übersicht zu sehen, ging es um die K1300S aber ich wollte es nur erwähnt haben....


Gruß giB
gib
 
Beiträge: 54
Registriert: 02.09.2016, 07:36
Postleitzahl: 22844
Land: Deutschland
Motorrad: K1300S

Re: Ventilspielkontrolle

Beitragvon 3rad » 12.04.2017, 18:07

K1600GT Driver hat geschrieben:Naja, soo viele Motorschäden gab es meines Wissens ja bislang nicht bei den 1600 ern.....


bist du dir da sicher scratch winkG
mfg Peter

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 206.000
seit KM 166.380 mit einen neuen gebrauchten Motor der 23.700km runter hat
Benutzeravatar
3rad
 
Beiträge: 2299
Registriert: 14.03.2005, 23:23
Wohnort: Kaufbeuren
Postleitzahl: 87600
Land: Deutschland
Motorrad: K1600 GTL 04/11

Re: Ventilspielkontrolle

Beitragvon K1600GT Driver » 12.04.2017, 18:37

Hi Peter,
nein ich bin mir nicht sicher. Wenn du andere Infos hast lass ich mich gerne eines besseren belehren.
Gruß Andy
Benutzeravatar
K1600GT Driver
 
Beiträge: 164
Registriert: 08.05.2011, 08:49
Wohnort: Remseck
Postleitzahl: 71686
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GTL 09/2015

Re: Ventilspielkontrolle

Beitragvon OSM62 » 12.04.2017, 18:40

K1600GT Driver hat geschrieben:Hi Peter,
nein ich bin mir nicht sicher. Wenn du andere Infos hast lass ich mich gerne eines besseren belehren.

Schau einfach mal in die Signatur vom Peter.
Michael (Webmaster), BMW K 1600 GT , Lupinblau metallic / Blackstorm metallic
http://www.K1200S.de , http://www.F800S.de , http://www.G650X.de , http://www.S1000RR.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.BMW-Maxi-Scooter.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 12993
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT

Re: Ventilspielkontrolle

Beitragvon K1600GT Driver » 12.04.2017, 18:43

Ja, dass Peter einen Motorschaden hatte wusste ich schon. Aber gibt es noch mehr?
Gruß Andy
Benutzeravatar
K1600GT Driver
 
Beiträge: 164
Registriert: 08.05.2011, 08:49
Wohnort: Remseck
Postleitzahl: 71686
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GTL 09/2015

Re: Ventilspielkontrolle

Beitragvon 3rad » 12.04.2017, 19:46

K1600GT Driver hat geschrieben:Ja, dass Peter einen Motorschaden hatte wusste ich schon. Aber gibt es noch mehr?


aus den Staaten weiß ich 5 Leute
und ob ich hier der einzige bin bin ich mir nicht sicher
mfg Peter

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 206.000
seit KM 166.380 mit einen neuen gebrauchten Motor der 23.700km runter hat
Benutzeravatar
3rad
 
Beiträge: 2299
Registriert: 14.03.2005, 23:23
Wohnort: Kaufbeuren
Postleitzahl: 87600
Land: Deutschland
Motorrad: K1600 GTL 04/11

Re: Ventilspielkontrolle

Beitragvon Hubraum » 12.04.2017, 19:54

Hallo Peter
Hat deine viel Öl gebraucht? Und oder ist es zum Schluß mehr geworden? scratch
Biker essen keinen Honig, sie kauen Bienen!
Gruß Roland
Benutzeravatar
Hubraum
 
Beiträge: 183
Registriert: 07.11.2014, 17:11
Postleitzahl: 6272
Land: Oesterreich
Motorrad: K1600 GTL

Nächste

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tourenfahrer und 4 Gäste