K 1600 GT Nr. 2 ist in Dienst gestellt worden

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL + K 1600 Grand America im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

Re: K 1600 GT Nr. 2 ist in Dienst gestellt worden

Beitragvon DiSa » 17.04.2017, 07:48

Moin Freunde,

ich habe Ende März meine R 1200 RT Bj. 2015 mit 42.000 km gegen eine neue rote GT (tutti completi) eingetauscht.

Wie schon mehrfach hier beschrieben, trat promt nach ca. 300 km das Bremsenquitschen auf. Bei der Einfahrkontrolle hat der :) die Rückseite der Bremsbeläge mit Keramikpaste bestrichen. Das Quitschen war immer noch da. Jetzt nach rd. 2.600 km wird es etwas besser, bzw. es quitscht seltener. Ich hoffe, das Horst_S recht hat.

"von Horst_S » 10.04.2017, 19:23

Das mit dem Quitschen der Bremsen hat wohl jeder. IMHO liegt es daran das BMW die Floater der Bremsscheibe mit irgend einem Fett (Seize) einschmiert. Wird die Scheibe warm, verflüssigt sich selbiges und landet auf der Bremsscheibe und generiert dieses Quitschen.
Die Laufspuren kann man sehr gut sehen.
Nach nun mittlerweile 3.500km ist das Quitschen weg."

Ansonsten ein tolles Motorrad. Motor. Getriebe, Schaltassi und Rückfahrhilfe alles Spitze.

Man sieht sich

Gruß Dieter
Benutzeravatar
DiSa
 
Beiträge: 65
Registriert: 13.08.2016, 17:30
Wohnort: Witzenhausen, Nordhessen
Postleitzahl: 37217
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT 2017

Re: K 1600 GT Nr. 2 ist in Dienst gestellt worden

Werbung

Werbung
 

Re: K 1600 GT Nr. 2 ist in Dienst gestellt worden

Beitragvon ufoV4 » 17.04.2017, 09:19

Fett auf der Bremsscheibe? Kann (darf) das so sein? Ist eher rhetorisch gefragt. Ich denke, dass es einen schweren Mangel darstellt, wenn die Bremsscheiben "von selbst" verölt werden. Möchte mir gar nicht vorstellen was dabei passieren kann.

Die Bremsen an meiner K16GT (03.2017) quietschen auch nach 2.700 km (noch) nicht.
FreundlicherV4-Gruss
Ufo
ufoV4
 
Beiträge: 335
Registriert: 14.06.2008, 14:17
Wohnort: Niedersachsen
Postleitzahl: 31000
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT 2017

Re: K 1600 GT Nr. 2 ist in Dienst gestellt worden

Beitragvon lauti » 17.04.2017, 09:44

Ich brauche mal Eure Meinung zur serienmäßigen Scheibe der blauen GT.
Diese ist etwas kleiner als bei den anderen Farben. In diesem Forum wird die Wunderlich Scheibe ergo Screen genannt, bzw. als besser befunden.

Besser als die Scheibe der blauen GT oder aller GT's?

Ich überlege mir eine andere Scheibe zu kaufen und "schwanke" zwischen der Wunderlich Scheibe und der größeren BMW Scheibe.

Wie sind Eure Erfahrungen?
lauti
 
Beiträge: 29
Registriert: 12.01.2017, 09:46
Postleitzahl: 95213
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT

Re: K 1600 GT Nr. 2 ist in Dienst gestellt worden

Beitragvon ufoV4 » 17.04.2017, 09:57

Die blaue GT ist ja die Spocht-Ausführung winkG . Unter anderem haben wir damit eine "Coupe-Scheibe" gekauft. Mir persönlich gefällt die niedrige Scheibe im Alltagsbetrieb sehr gut und reicht bei meine Körperlänge vollkommen aus. Die Wunderlich Ergo liegt auch in meiner Garage. Habe ich aber nur für größere Touren montiert. Entkoppelt dann schon sehr stark. Ist jetzt nicht unangenehm, aber ich mag es, wenn ich "erfahre", dass ich unterwegs bin winkG . Die Wunderlich-Scheibe ist sicherlich ein guter Kompromis und macht sich an der K16GT wirklich gut. Ob man die hohe Scheibe jetzt wirklich braucht? Fahr doch mal zu Dienem Freundlichen. Dort wird sicher ein Vorführer mit hoher Scheibe stehen. Einfach mal testen.
FreundlicherV4-Gruss
Ufo
ufoV4
 
Beiträge: 335
Registriert: 14.06.2008, 14:17
Wohnort: Niedersachsen
Postleitzahl: 31000
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT 2017

Re: K 1600 GT Nr. 2 ist in Dienst gestellt worden

Beitragvon 16er » 17.04.2017, 10:03

Hallo Lauti
Auch ich habe mit der GT Sport Scheibe so meine Probleme . Von Windschutzscheibe her bin ich mit der kurzen Scheibe sehr zufrieden.
Aber die Geräusche direkt auf den Helm sind in der höchsten Stellung unerträglich . Fahre ich die Scheibe in der untersten Stellung gehen die Geräusche deutlich zurück . Auf Empfehling mehrerer Gt Fahrer habe ich mir die Ergo Screen von Wunderlich bestellt . Ist aber leider noch nicht da :-( .

Außerdem kommt der Roadtec 01 noch drauf . Bridgestone ist für die Autobahn spitze für den Rest finde ich Ihn nur ausreichend.

Gruß Ndreas
16er
 
Beiträge: 19
Registriert: 16.04.2017, 22:49
Wohnort: Schwalmstadt
Postleitzahl: 34628
Land: Deutschland
Motorrad: GT Sport 2017

Re: K 1600 GT Nr. 2 ist in Dienst gestellt worden

Beitragvon OSM62 » 17.04.2017, 13:31

lauti hat geschrieben:Besser als die Scheibe der blauen GT oder aller GT's?

Besser als die Sport und der "normalen" Scheibe.
Gegenüber der normalen Scheibe sind die Verwirbelungen und der Druck auf die
Schultern bei mir (192cm) fast weg. So kann man dann richtig flott Kilometer
machen wenn man will, oder man kann beruhigt durch die Gegend cruisen.
Michael (Webmaster), BMW K 1600 GT , Lupinblau metallic / Blackstorm metallic
http://www.K1200S.de , http://www.F800S.de , http://www.G650X.de , http://www.S1000RR.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.BMW-Maxi-Scooter.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13135
Registriert: 29.07.2004, 14:18
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT

Re: K 1600 GT Nr. 2 ist in Dienst gestellt worden

Werbung


Re: K 1600 GT Nr. 2 ist in Dienst gestellt worden

Beitragvon lauti » 17.04.2017, 18:58

Habe mir -aufgrund der Empfehlungen in diesem Forum- nun auch die Wunderlich ergo Screen bestellt.
Die Sportscheibe hat in der höchsten Stellung wirklich unangenehm starke Windgeräusche und je niedriger, desto ruhiger. Für mich ist die Serienscheibe aber trotzdem gut. Ich komme von der GS + RS, da sind die Geräusche noch viel deutlicher.
Naja schau mer mal, wenn die neue da ist.

Danke für die Meinungen und Infos.

Noch was:
Auf allen neuen GTs ist ja der Bridgestone Battlax montiert. Was bemängelt ihr an dem Reifen genau, bzw. was ist euer absoluter Favorit.
lauti
 
Beiträge: 29
Registriert: 12.01.2017, 09:46
Postleitzahl: 95213
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT

Re: K 1600 GT Nr. 2 ist in Dienst gestellt worden

Beitragvon OSM62 » 17.04.2017, 19:52

lauti hat geschrieben:Auf allen neuen GTs ist ja der Bridgestone Battlax montiert. Was bemängelt ihr an dem Reifen genau, bzw. was ist euer absoluter Favorit.

Er sorgt dafür das die K 1600 GT sauber geradeaus läuft, aber er wird sehr träge/unwillig wenn
es tiefer in die Kurve runter soll. Auch vermittelt er nicht das Vertrauen welches ein guter Reifen
zu vermitteln mag.

Meine Reifenhitliste.
1. Dunlop Roadsmart 3
2. Metzler Roadtec 01
3. Michelin Pilot Road 4 GT
4. .... der Rest
Michael (Webmaster), BMW K 1600 GT , Lupinblau metallic / Blackstorm metallic
http://www.K1200S.de , http://www.F800S.de , http://www.G650X.de , http://www.S1000RR.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.BMW-Maxi-Scooter.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13135
Registriert: 29.07.2004, 14:18
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT

Re: K 1600 GT Nr. 2 ist in Dienst gestellt worden

Beitragvon Tourenfahrer » 17.04.2017, 19:57

OSM62 hat geschrieben:
lauti hat geschrieben:Auf allen neuen GTs ist ja der Bridgestone Battlax montiert. Was bemängelt ihr an dem Reifen genau, bzw. was ist euer absoluter Favorit.

Er sorgt dafür das die K 1600 GT sauber geradeaus läuft, aber er wird sehr träge/unwillig wenn
es tiefer in die Kurve runter soll. Auch vermittelt er nicht das Vertrauen welches ein guter Reifen
zu vermitteln mag.

Meine Reifenhitliste.
1. Dunlop Roadsmart 3
2. Metzler Roadtec 01
3. Michelin Pilot Road 4 GT
4. .... der Rest



Nummer 1
voll Zustimmung ThumbUP ThumbUP
Benutzeravatar
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4549
Registriert: 03.05.2011, 11:32
Postleitzahl: 4000
Land: Schweiz
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: K 1600 GT Nr. 2 ist in Dienst gestellt worden

Beitragvon OSM62 » 25.04.2017, 18:00

So,
ist zwar nur ein kleines Teil, der Vorgänger von Altrider hat bei meiner ersten K 1600 GT schon ein paar mal
das einsinken (und damit das umkippen der K 1600 GT) bei losen Untergrund verhindert, jetzt probier ich
mal die Seitenständerauflagevergrößerung von Wunderlich aus. Schneller dran montiert war sie auch
und macht einen wertigen Eindruck:

Bild
Michael (Webmaster), BMW K 1600 GT , Lupinblau metallic / Blackstorm metallic
http://www.K1200S.de , http://www.F800S.de , http://www.G650X.de , http://www.S1000RR.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.BMW-Maxi-Scooter.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13135
Registriert: 29.07.2004, 14:18
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT

Re: K 1600 GT Nr. 2 ist in Dienst gestellt worden

Beitragvon OSM62 » 02.05.2017, 20:51

OSM62 hat geschrieben:Sie funktionieren zwar, aber habe auf der GT seit langer Zeit keine Reifen
fahren die sich so schwer tun. Unhandlich, und Sie wollen richtig in die letzten
Schräglagengrade gedrückt werden.
Ich glaube das werden die ersten Reifen, die ich lange vor Ende der normalen
Nutzungsdauer runter werfen werde.

Wie ich hier schon mal geschrieben habe.
Jetzt nach dem Einfahren habe ich mich dazu entschlossen einen Satz Reifen
aufzuziehen den ich auf der K 1600 GT noch nicht gefahren bin, den Metzler
Roadtec 01:
Bild

Bild

Bild

Bin schon gespannt wie er auf meiner "GT 62" läuft.
Michael (Webmaster), BMW K 1600 GT , Lupinblau metallic / Blackstorm metallic
http://www.K1200S.de , http://www.F800S.de , http://www.G650X.de , http://www.S1000RR.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.BMW-Maxi-Scooter.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13135
Registriert: 29.07.2004, 14:18
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT

Re: K 1600 GT Nr. 2 ist in Dienst gestellt worden

Beitragvon Panomatic » 02.05.2017, 22:18

Der Auspuff ist ja ein genialer Diebstahlschutz...
Panomatic
 
Beiträge: 271
Registriert: 16.06.2014, 19:08
Postleitzahl: 71384
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT + R1150RT

Re: K 1600 GT Nr. 2 ist in Dienst gestellt worden

Beitragvon OSM62 » 03.05.2017, 07:18

Panomatic hat geschrieben:Der Auspuff ist ja ein genialer Diebstahlschutz...

winkG ahh
Michael (Webmaster), BMW K 1600 GT , Lupinblau metallic / Blackstorm metallic
http://www.K1200S.de , http://www.F800S.de , http://www.G650X.de , http://www.S1000RR.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.BMW-Maxi-Scooter.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13135
Registriert: 29.07.2004, 14:18
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT

Re: K 1600 GT Nr. 2 ist in Dienst gestellt worden

Beitragvon Panomatic » 03.05.2017, 11:54

Wenn das häßlichste aller Außpuffendstücke nicht wäre, könnte man von einen schönen Motorrad sprechen.

Eigentlich passt der Auspuff zum Bremsquietschen der neuen. Schaut her, ich bin eine zweirädrige Kopie vom FIAT Multipla...

Höflich ausgedrück ist dieser Auspuff ein ganz tiefer Griff ins ungepfegteste Klo dieser Welt...

An den Designer: BMW bedeutet doch nicht: Beim Mitdenken Weggewesen...
Panomatic
 
Beiträge: 271
Registriert: 16.06.2014, 19:08
Postleitzahl: 71384
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT + R1150RT

Re: K 1600 GT Nr. 2 ist in Dienst gestellt worden

Beitragvon gifhouse » 03.05.2017, 13:20

1.) So schlecht sieht das gar nicht aus
2.) da das Endstück nur aufgeschraubt ist, wird es sicherlich in absehbarer Zeit eine Alternative aus dem Zubehörhandel (Carbon) geben.
Gruß Thomas ( alias BÄR )
Wer seinen eigenen Weg fährt, kann nicht Überholt werden!

K 1600 Treffen 2018 - Nord- Schwarzwald | http://www.buchen.tourboerse.net/?id=150&idd=174
Diverse Termine für Sardinien (Mai/Juni) | http://www.tourboerse.de/mur1/index.asp?a=1
Grandtour P1 (Juni)| http://www.buchen.tourboerse.net/?id=7&idd=210
Grandtour P2 (Juli)| http://www.buchen.tourboerse.net/?id=13&idd=195
Grandtour P3 (Juli)| http://www.buchen.tourboerse.net/?id=9&idd=186
Brückentag - 3 Oktober 2018 | http://www.buchen.tourboerse.net?id=13&idd=215
Benutzeravatar
gifhouse
 
Beiträge: 3489
Registriert: 19.11.2010, 17:39
Wohnort: Nürnberg
Postleitzahl: 90425
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT 04/2017

VorherigeNächste

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron