Es mag zwar ein wenig kleinlich erscheinen .....

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

Re: Es mag zwar ein wenig kleinlich erscheinen .....

Beitragvon Chucky1978 » 05.03.2017, 01:02

Ich hab während der Fahrt noch nie eine Bedienungsanleitung gebraucht.
Selbst bei einer Panne würde mir die ADAC-Nummer sicherlich besser helfen, als die Bedienungsanleitung.

Aber sei es drum. Es zeigt, das Dokumentationen eher aktualisiert werden, als die Fahrzeuge selbst.
Mit anderen Worten: Man kauft sich keine neue Kiste im Laden, weil die gibts seid Jahren, sondern lediglich ein überarbeitetes Dokument. Also in Zukunft einfach eine gebrauchte Kiste kaufen, und für x€ einfach beim Handler das Buch nachbestellen :-)
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 967
Registriert: 28.07.2013, 12:13
Wohnort: Wittlich
Postleitzahl: 54516
Land: Deutschland
Motorrad: K1200S

Re: Es mag zwar ein wenig kleinlich erscheinen .....

Werbung

Werbung
 

Re: Es mag zwar ein wenig kleinlich erscheinen .....

Beitragvon LuK » 05.03.2017, 03:13

Chucky1978 hat geschrieben:...hab während der Fahrt noch nie eine Bedienungsanleitung gebraucht...

Besser anhalten zum Lesen.... winkG
Ich glaube, das Stellen der Uhrzeit habe ich mal nachgelesen. Hab auch die PDF-Version dabei...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Zuletzt geändert von LuK am 05.03.2017, 11:00, insgesamt 1-mal geändert.
Es grüßt Lutz aus dem Vogtland!
*****************************************
K1200RS - Bj. 04/2002 - von 10/2004 bis 03/2012
K1300GT - Bj. 05/2010 - von 04/2012 - ... VIN ZW04883;

Bild Bild
Benutzeravatar
LuK
 
Beiträge: 293
Registriert: 25.05.2012, 15:34
Postleitzahl: 08541
Land: Deutschland
Motorrad: K1300GT

Re: Es mag zwar ein wenig kleinlich erscheinen .....

Beitragvon bigsmartchopper » 05.03.2017, 06:40

M Ä N N E R brauchen keine Bedienungsanleitung.


>die einen lieben mich, die anderen hasse ich<
..die Einen lieben mich.., die Anderen hasse ich..

MoNC / Member of Niederrhein-Cruiser
RPC / Member of RUHRPOTT-CREW
Benutzeravatar
bigsmartchopper
 
Beiträge: 259
Registriert: 21.04.2014, 10:42
Wohnort: am Niederrhein
Postleitzahl: 47829
Land: Deutschland
Motorrad: diverse BMW und HD

Re: Es mag zwar ein wenig kleinlich erscheinen .....

Beitragvon Moirana.Norge » 05.03.2017, 08:22

gifhouse hat geschrieben:
OSM62 hat geschrieben:
gelb gelb gelb hat geschrieben:... als ich neulich in einem Tankrucksack-Thread schrieb, dass ich meine div. Papiere im TR verstaue, musste ich mir sagen lassen, dass das auch als pdf auf dem Handy ausreicht :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

So ganz stimmt das aber nicht.
Da in der Bedienungsanleitung die Inspektionen/Wartungen/Aktionen vermerkt werden,
braucht man das Heft selber doch ab und zu.


eigentlich doch nur beim abgeben in der Werkstatt.... cofus


... genau Thomas!
Ich habe das Büchlein auch hier dabei.
pdf auf dem Mobil und gut ist.
Zur Inspektion nimmt man es dann mit, also absolut kein Problem.
Ich brauche kein Ziel,
ich bin am Ziel,
ich bin unterwegs!

Bild
Benutzeravatar
Moirana.Norge
 
Beiträge: 1866
Registriert: 23.12.2012, 10:28
Postleitzahl: 91
Land: Deutschland
Motorrad: 12er GS-Adv ex 16er

Re: Es mag zwar ein wenig kleinlich erscheinen .....

Beitragvon Dillinger » 05.03.2017, 12:43

Das Problem mit der Anleitung gibt es schon seit dem 2015 Baujahr. Dementsprechend sieht das Buch auch an den Ecken
etwas demoliert aus. Das sind halt die Feinheiten, wovon es noch unendlich viele gibt.
Aber die Leidensfähigkeit von BMW Fahrern ist ja unbegrenzt. winkG

P.S: Mich würde mal interessieren, ob denn nun in dieser Ausbaustufe der K 1600 das Display innen nicht mehr mit Kondenswasser beschlägt?
Bild

Bild
Benutzeravatar
Dillinger
 
Beiträge: 793
Registriert: 13.03.2010, 17:57
Wohnort: EN-Kreis
Postleitzahl: 582
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT

Re: Es mag zwar ein wenig kleinlich erscheinen .....

Beitragvon gifhouse » 05.03.2017, 13:06

das dürfte spezifisch sein...
hatte das Problem bei meinen beiden Vorgängern jedenfalls nicht..
Gruß Thomas ( alias BÄR )
Wer seinen eigenen Weg fährt, kann nicht Überholt werden!

Kärnten 2017 | http://www.buchen.tourboerse.net?id=7&idd=4
K 1600 Treffen 2018 - Nord- Schwarzwald | http://www.buchen.tourboerse.net/?id=150&idd=174

Bild
Benutzeravatar
gifhouse
 
Beiträge: 3393
Registriert: 19.11.2010, 18:39
Wohnort: Nürnberg
Postleitzahl: 90425
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT 04/2017

Re: Es mag zwar ein wenig kleinlich erscheinen .....

Werbung


Re: Es mag zwar ein wenig kleinlich erscheinen .....

Beitragvon Daniel_17 » 05.03.2017, 13:07

Das würde mich auch interessieren. Bei mir wurde die Scheibe schon getauscht. Jetzt soll das ganze Kombi getauscht werden. Wasserflecken von innen.
Daniel_17
 
Beiträge: 102
Registriert: 07.05.2015, 06:38
Postleitzahl: 90000
Land: Deutschland
Motorrad: BMW K1600 GT Mod 14

Re: Es mag zwar ein wenig kleinlich erscheinen .....

Beitragvon HaJoRid » 05.03.2017, 16:35

Dillinger hat geschrieben:Das Problem mit der Anleitung gibt es schon seit dem 2015 Baujahr. Dementsprechend sieht das Buch auch an den Ecken
etwas demoliert aus. Das sind halt die Feinheiten, wovon es noch unendlich viele gibt.
Aber die Leidensfähigkeit von BMW Fahrern ist ja unbegrenzt. winkG

P.S: Mich würde mal interessieren, ob denn nun in dieser Ausbaustufe der K 1600 das Display innen nicht mehr mit Kondenswasser beschlägt?

Frank , wenn noch Garantie in irgendeiner Form vorliegt, beklage es beim Freundlichen.
Das Gehäuse wird getauscht. Hat dann innen eine andere Beschichtung.
Gruß Hans
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild


[b]Fichtel & Sachs, BMW 250, Dürkopp, Honda 750 ( Bol D Or ), Yamaha GTS 1000a, BMW R 1150 RT, BMW R 1200 RT 2X und heute BMW K 1600 GTL.
Benutzeravatar
HaJoRid
 
Beiträge: 878
Registriert: 02.03.2013, 20:56
Wohnort: Bochum-Wattenscheid
Postleitzahl: 44869
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GTL 2013

Re: Es mag zwar ein wenig kleinlich erscheinen .....

Beitragvon Klingelfee1 » 05.03.2017, 17:29

Bei mir wird jetzt auch das Gehäuse getauscht und so wie mir mein Freundlicher auch berichtet hat zusätzlich die komplette Halterung.
Soll angeblich jetzt von BMW so vorgesehen sein um die Problematik in den Griff zu bekommen.
Schau mer mal. winkG

wünsche allen einen guten Start in die neue Saison ThumbUP
Wenn Du eine Entscheidung getroffen hast, töte die Alternative.

Bild
Benutzeravatar
Klingelfee1
 
Beiträge: 36
Registriert: 15.09.2015, 12:13
Postleitzahl: 36208
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT, R1200GS

Re: Es mag zwar ein wenig kleinlich erscheinen .....

Beitragvon Dillinger » 06.03.2017, 12:44

HaJoRid hat geschrieben:
Dillinger hat geschrieben:Das Problem mit der Anleitung gibt es schon seit dem 2015 Baujahr. Dementsprechend sieht das Buch auch an den Ecken
etwas demoliert aus. Das sind halt die Feinheiten, wovon es noch unendlich viele gibt.
Aber die Leidensfähigkeit von BMW Fahrern ist ja unbegrenzt. winkG

P.S: Mich würde mal interessieren, ob denn nun in dieser Ausbaustufe der K 1600 das Display innen nicht mehr mit Kondenswasser beschlägt?

Frank , wenn noch Garantie in irgendeiner Form vorliegt, beklage es beim Freundlichen.
Das Gehäuse wird getauscht. Hat dann innen eine andere Beschichtung.


Lohnt nicht. Ich hab es aufgegeben.Bisher haben die das nicht in den Griff bekommen.
Und immer zum :D fahren, ist mir zu aufwendig.
Deswegen interessiert mich das ja bei dem 2017 Modell. Die Bruchstrichfahrer merken das nicht.
Es muss schon kalt sein um die 0-5 Grad.
Bild

Bild
Benutzeravatar
Dillinger
 
Beiträge: 793
Registriert: 13.03.2010, 17:57
Wohnort: EN-Kreis
Postleitzahl: 582
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT

Re: Es mag zwar ein wenig kleinlich erscheinen .....

Beitragvon Horst_S » 14.03.2017, 09:12

Für das Fahrerhandbuch ist das Fach hinter der Batterie gedacht. Hier passen zusätzlich noch andere Dokumente rein icl. Tempos.

Warum BMW die Spritzform für den Fahrersitz nicht geändert hat entzieht sich meiner Kentniss :shock:

Gruß
Horst

Der dieses Fach für seine Baehranlage benutzt. :D
Horst_S
 
Beiträge: 395
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Postleitzahl: 42327
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT-2017

Vorherige

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste