3x BMW

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

3x BMW

Beitragvon deemha » 15.03.2017, 08:36

3x BMW, das erste, das einzige und das letzte Mal. Nicht weil die K1600GT ein schlechtes Motorrad wäre (ausser Getriebe und Antrieb), aber weil die Firma BMW, insbesondere die Schweizer Niederlassung, an Arroganz kaum zu übertreffen ist. Eine Firma, die sich nach langem Hin und Her, vielen Mails und Telefonaten erst nach mehr als drei Jahren endlich zu einem Fehler bekennt, die Behebung auf Garantie (Garantieverlängerung vorhanden) verspricht und das Problem durch den Einbau eines Ruckdämpfers endlich behebt, ist ja schon fragwürdig. Dass die gleiche Firma aber ein halbes Jahr später auf die Idee kommt, dass es nun doch kein Garantiefall gewesen sei und eine Rechnung über CHF 1300.- schickt, ist ja wohl kaum zu übertreffen. Höchstens dadurch, dass man der unverschämten Forderung noch durch Mahnungen Nachdruck verleit und weitere Korrespondenz schlicht nicht mehr beantwortet.
Jetzt steht keine BMW mehr in der Garage, sondern ein schönes neues Konkurrenzmodell :).

.... und tschüss

Dieter
deemha
 
Beiträge: 84
Registriert: 07.04.2012, 18:17
Postleitzahl: 5430
Land: Schweiz
Motorrad: Nie mehr BMW !

3x BMW

Werbung

Werbung
 

Re: 3x BMW

Beitragvon klaus97 » 15.03.2017, 10:58

Es wäre interessant zu hören wie die Gegenseite das Thema bewertet.

Manchmal hilft es auch, nur die Werkstatt zu wechseln, wenn man mit dem Service nicht zufrieden ist, oder auch ein unabhängiger Gutachter, aber wenn man 50% seines Motorrades d.h. das Getriebe und den Antrieb schlecht findet, wird es in der Tat Zeit, dass man sich eine bessere Lösung sucht.

Viel Spaß mit dem schönen neuen Konkurrenzmodell. Sekt
Benutzeravatar
klaus97
 
Beiträge: 420
Registriert: 28.08.2012, 19:00
Postleitzahl: 7
Land: Deutschland
Motorrad: K1300S

Re: 3x BMW

Beitragvon Horst_S » 15.03.2017, 11:04

So wie er es schreibt, gibt es in der Schweiz nur einen BMW Händler. :shock:

Auch hier in D gibt es etliche NL die vor Arroganz schon nicht mehr laufen können.
Aber zum Glück auch noch genügend andere Händler die Wissen wer ihr Gehalt zahlt.

Gruß
Horst
Horst_S
 
Beiträge: 339
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Postleitzahl: 42327
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT

Re: 3x BMW

Beitragvon Tourenfahrer » 15.03.2017, 11:42

deemha hat geschrieben:3x BMW, das erste, das einzige und das letzte Mal. Nicht weil die K1600GT ein schlechtes Motorrad wäre (ausser Getriebe und Antrieb), aber weil die Firma BMW, insbesondere die Schweizer Niederlassung, an Arroganz kaum zu übertreffen ist. Eine Firma, die sich nach langem Hin und Her, vielen Mails und Telefonaten erst nach mehr als drei Jahren endlich zu einem Fehler bekennt, die Behebung auf Garantie (Garantieverlängerung vorhanden) verspricht und das Problem durch den Einbau eines Ruckdämpfers endlich behebt, ist ja schon fragwürdig. Dass die gleiche Firma aber ein halbes Jahr später auf die Idee kommt, dass es nun doch kein Garantiefall gewesen sei und eine Rechnung über CHF 1300.- schickt, ist ja wohl kaum zu übertreffen. Höchstens dadurch, dass man der unverschämten Forderung noch durch Mahnungen Nachdruck verleit und weitere Korrespondenz schlicht nicht mehr beantwortet.
Jetzt steht keine BMW mehr in der Garage, sondern ein schönes neues Konkurrenzmodell :).

.... und tschüss

Dieter


Und du willst mit tatsächlich erzählen das du mit dem Team der Niederlassung aneinander geraten bist arbroller arbroller
wie geht den das ?? wie ist das denn möglich.
Benutzeravatar
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4239
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Postleitzahl: 4313
Land: Schweiz
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: 3x BMW

Beitragvon Hubraum » 15.03.2017, 13:17

Gibt aber doch gar kein Konkurrenz Produkt zur 1600er scratch .
Biker essen keinen Honig, sie kauen Bienen!
Gruß Roland
Benutzeravatar
Hubraum
 
Beiträge: 182
Registriert: 07.11.2014, 17:11
Postleitzahl: 6272
Land: Oesterreich
Motorrad: K1600 GTL

Re: 3x BMW

Beitragvon OSM62 » 15.03.2017, 13:33

Hubraum hat geschrieben:Gibt aber doch gar kein Konkurrenz Produkt zur 1600er scratch .

War auch meine Idee.

Aber um mal auf den Eingangsbeitrag zu antworten.
Ein KFZ (egal wie viel Räder es hat), die Zufriedenheit steht und fällt mit der
Qualität des Händlers/Werkstatt mit der man arbeiten muss.

Habe vor 10 Jahren auch eine Wanderschaft durch verschiedene Werkstätten/Händler
bei BMW gemacht, aber seit dem der Verkäufer der für den Ärger verantwortlich war
im Ruhestand ist, komme ich mit dem "ursprünglichen" BMW-Händler wieder zurecht.
Michael (Webmaster), BMW K 1600 GT , Lupinblau metallic / Blackstorm metallic
http://www.K1200S.de , http://www.F800S.de , http://www.G650X.de , http://www.S1000RR.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.BMW-Maxi-Scooter.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 12946
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT

Re: 3x BMW

Werbung


Re: 3x BMW

Beitragvon Motorradler » 15.03.2017, 13:53

Hubraum hat geschrieben:Gibt aber doch gar kein Konkurrenz Produkt zur 1600er scratch .


Yamaha FJR1300 zum Beispiel.
Die fährt immer und macht niemals Probleme ! ThumbUP

Motorradler
Motorradler
 
Beiträge: 507
Registriert: 17.10.2011, 23:22
Postleitzahl: 1230
Land: Oesterreich

Re: 3x BMW

Beitragvon OSM62 » 15.03.2017, 13:58

Motorradler hat geschrieben:
Hubraum hat geschrieben:Gibt aber doch gar kein Konkurrenz Produkt zur 1600er scratch .


Yamaha FJR1300 zum Beispiel.

Motorradler

Hääh, Konkurrenz?
Da fehlen aber 2 Zylinder!
Michael (Webmaster), BMW K 1600 GT , Lupinblau metallic / Blackstorm metallic
http://www.K1200S.de , http://www.F800S.de , http://www.G650X.de , http://www.S1000RR.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.BMW-Maxi-Scooter.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 12946
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT

Re: 3x BMW

Beitragvon AndreGT » 15.03.2017, 14:15

OSM62 hat geschrieben:
Motorradler hat geschrieben:
Hubraum hat geschrieben:Gibt aber doch gar kein Konkurrenz Produkt zur 1600er scratch .


Yamaha FJR1300 zum Beispiel.

Motorradler

Hääh, Konkurrenz?
Da fehlen aber 2 Zylinder!


Ich würde das Wort ,,Konkurrenzprodukt" gegen das Wort ,,Alternative" tauschen.
Der FJR, selbst in ihrer aktuellsten Ausgabe, fehlt noch einiges mehr als nur die zwei
Zylinder gegenüber der K16. winkG
Ich habe die FJR wirklich sehr geschätzt, aber sie als Konkurrenzprodukt zur K16 zu bezeichnen,
ne das wäre doch etwas übertrieben.

Was einen Händlerwechsel betrifft, kann ich dem nur zustimmen. ThumbUP
Wäre ich beim 1. Händler geblieben, würde ich schon seid Jahren keine BMW mehr fahren.
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1008
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Postleitzahl: 06493
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT 05/2012

Re: 3x BMW

Beitragvon lauti » 15.03.2017, 15:17

Meine Erfahrung:

Yamaha Händler äußerst zuvorkommend und nett.
Hersteller arrogant und unbelehrbar.

Sieht man am 6. Gang der FJR. Jahrelang hat es keine "Sau" bei Yamaha gestört, dass die Kunden im unwichtigen deutschen Markt nach einem 6. Gang gerufen haben. Jetzt wo die Fuhre veraltet ist, wird noch schnell Geld mit dem Ofen gemacht und einige Gimmicks verbaut.
lauti
 
Beiträge: 28
Registriert: 12.01.2017, 10:46
Postleitzahl: 95213
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT

Re: 3x BMW

Beitragvon Hartmut61 » 15.03.2017, 16:05

Moin
In meiner Region gibt es sehr wenige BMW Händler und Werkstätten. Mit meinem Händler bin ich sehr zufrieden.
Den Part der Unfreundlichkeit, mangelnden Kundenorientierung haben hier Yamaha und Honda seit Jahren gepachtet.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
_______________________________________
Linke zum Gruß
Hartmut
Benutzeravatar
Hartmut61
 
Beiträge: 51
Registriert: 17.04.2016, 13:59
Postleitzahl: 17495
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GTL 2016

Re: 3x BMW

Beitragvon Ironbutt » 15.03.2017, 17:02

@Dieter: du bist wohl im Raum Baden/Wettingen zum Händler.
Im Umkreis gibts ja einige BMW Händler. Meiner ist ausserhalb Zürichs und ich bin seit >5 Jahren zufriedener Kunde. Schwarze Schafe gibt es überall, aber wenn der Esel nicht zum Berg kommt, muss eben der Berg einen anderen Esel suchen (damit ist ein anderer Händler gemeint, nicht ein anderes Produkt cofus )
Puch Enduro, Honda Spacy, Suzuki DR 600, Honda 1100 ACE, HD Road King, HD Ultra Classic CVO. BMW C650GT, BMW K1600 GTL Excl. 2014
Benutzeravatar
Ironbutt
 
Beiträge: 404
Registriert: 05.04.2014, 15:22
Postleitzahl: 8902
Land: Schweiz
Motorrad: K1600 GTL Exclusive

Re: 3x BMW

Beitragvon Tourenfahrer » 15.03.2017, 17:38

Ironbutt hat geschrieben:@Dieter: du bist wohl im Raum Baden/Wettingen zum Händler.
Im Umkreis gibts ja einige BMW Händler. Meiner ist ausserhalb Zürichs und ich bin seit >5 Jahren zufriedener Kunde. Schwarze Schafe gibt es überall, aber wenn der Esel nicht zum Berg kommt, muss eben der Berg einen anderen Esel suchen (damit ist ein anderer Händler gemeint, nicht ein anderes Produkt cofus )


Nur zur Info
Sein "Händler" ist die Niederlassung in Dielsdorf
Benutzeravatar
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4239
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Postleitzahl: 4313
Land: Schweiz
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: 3x BMW

Beitragvon Hubraum » 15.03.2017, 18:23

Motorradler hat geschrieben:
Hubraum hat geschrieben:Gibt aber doch gar kein Konkurrenz Produkt zur 1600er scratch .


Yamaha FJR1300 zum Beispiel.
Die fährt immer und macht niemals Probleme ! ThumbUP

Motorradler


Wenn die zwei Mopeds nebeneinander stehen, dann gibt es überhaupt keine Frage, auf welcher man sich lieber setzen würde.
Biker essen keinen Honig, sie kauen Bienen!
Gruß Roland
Benutzeravatar
Hubraum
 
Beiträge: 182
Registriert: 07.11.2014, 17:11
Postleitzahl: 6272
Land: Oesterreich
Motorrad: K1600 GTL

Re: 3x BMW

Beitragvon Motorradler » 15.03.2017, 21:08

Geht mir genauso, darum bleibt die BMW K1600GT weiter in der Garage stehen. :)
Aber zum Fahren ist mir die problemlose Yamaha lieber.

Motorradler
Motorradler
 
Beiträge: 507
Registriert: 17.10.2011, 23:22
Postleitzahl: 1230
Land: Oesterreich

Nächste

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste