K 1600 Modelle - Einfahrinspektion - kein Ölwechsel nötig

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

K 1600 Modelle - Einfahrinspektion - kein Ölwechsel nötig

Beitragvon OSM62 » 17.03.2017, 16:27

Hallo,
durch einem Beitrag in eins meiner anderen Foren habe ich die aktuelle Bedienungsanleitung
von meiner K 1600 GT, und auch die der letzten Jahre durchgeschaut.
Danach braucht man bei der 1000er Inspektion keinen Öl + Filterwechsel machen lassen.

Inspektionstabelle.jpg


Ist also jetzt eine "Glaubensfrage" ob man bei Einfahrinspektion auch das Öl wechseln lässt.
Michael (Webmaster), BMW K 1600 GT , Lupinblau metallic / Blackstorm metallic
http://www.K1200S.de , http://www.F800S.de , http://www.G650X.de , http://www.S1000RR.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.BMW-Maxi-Scooter.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 12951
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT

K 1600 Modelle - Einfahrinspektion - kein Ölwechsel nötig

Werbung

Werbung
 

Re: K 1600 Modelle - Einfahrinspektion - kein Ölwechsel nöti

Beitragvon Tourenfahrer » 17.03.2017, 17:01

also meine persönliche Meinung ist:

Ich würde es trotzsdem machen lassen
Benutzeravatar
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4257
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Postleitzahl: 4313
Land: Schweiz
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: K 1600 Modelle - Einfahrinspektion - kein Ölwechsel nöti

Beitragvon Horst_S » 17.03.2017, 17:06

Komme grade von der Einfahrinspektion.
Muss sich wohl um einen Fehler handeln.

"Einfahrinspektion nach BMW vorgaben.......Ölwechsel, Filterwechsel und Endantriebsöl.."

Gruß
Horst
Horst_S
 
Beiträge: 343
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Postleitzahl: 42327
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT

Re: K 1600 Modelle - Einfahrinspektion - kein Ölwechsel nöti

Beitragvon Emorej » 17.03.2017, 19:47

Horst_S hat geschrieben:Komme grade von der Einfahrinspektion.
Muss sich wohl um einen Fehler handeln.

"Einfahrinspektion nach BMW vorgaben.......Ölwechsel, Filterwechsel und Endantriebsöl.."

Gruß
Horst


Tja...und wieder einmal steht nun Aussage gegen Aussage arbroller
Emorej
 
Beiträge: 192
Registriert: 26.11.2015, 00:02
Wohnort: Stuttgart
Postleitzahl: 70565
Land: Deutschland
Motorrad: BMW K 1600 GT '13

Re: K 1600 Modelle - Einfahrinspektion - kein Ölwechsel nöti

Beitragvon PilotXXL » 17.03.2017, 21:47

Ich habe meine heute von der Einfahrkontrolle abgeholt. Laut den ausgehändigten Wartungsplandetails der 00 00 119 BMW Enfahrkontrolle wurde ausgeführt und war vorgeschrieben:
- Motorölwechsel mit Filter
- Öl im Winkelgetriebe wechseln

Nachdem die kostenlose Einfahrkontrolle Teil des Deals war hätte der Händler das wohl eher ausgelassen, wenn es nicht vorgeschrieben gewesen wäre.

Gruß

Rainer
PilotXXL
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.08.2013, 00:01
Postleitzahl: 71
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT, R1200GS Adv


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast