GS 1200 Adv.VS K1600GT Vor und Nachteile bzgl. Fahrbarkeit

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

GS 1200 Adv.VS K1600GT Vor und Nachteile bzgl. Fahrbarkeit

Beitragvon schwälmer73ENGQMET9 » 02.04.2017, 17:04

Hallo Zusammen
Mein Name ist Andreas aus Nordhessen. Z.Zt. fahre ich eine R1200GS Adventure BJ 2016 mit Schaltautomat.
lese schon eine ganze weile hier im Forum mit.

Nun bin ich am überlegen mir eine 2017er K1600GT zu kaufen. Hoffe es gibt hier einige Umsteiger von der GS Adv auf die K1600 Gt dir mir über Vor und Nachteile vielleicht ein paar Anregungen geben können.

Ich bin meist alleine mit dem Motorrad unterwegs. Teilweise mit Koffern weil ich sehr viele KM dienstlich zurücklegen kann.
Ich fahre 40% Autobahn und 60% Landstraße .
Versuche die nächsten 2 Wochen die K1600 GT mal probe zu fahren.

Gruß Andreas
schwälmer73ENGQMET9
 
Beiträge: 8
Registriert: 01.04.2017, 17:48
Wohnort: Schwalmstadt
Postleitzahl: 34628
Land: Deutschland
Motorrad: Indian und K1600GT

GS 1200 Adv.VS K1600GT Vor und Nachteile bzgl. Fahrbarkeit

Werbung

Werbung
 

Re: GS 1200 Adv.VS K1600GT Vor und Nachteile bzgl. Fahrbarke

Beitragvon Tourenfahrer » 02.04.2017, 17:18

Hallo Andreas

das Thema wurde hier schon mehrfach ausführlich besprochen
Ich schaue mal ob ich die Themen noch finde

Auch gibt es einige die von einer K1600 auf eine GS umgestiegen sind

und auch umgekehrt diesen Schritt gemacht haben


Fakt ist einfach

Die zwei Motorräder sind einfach nicht zu vergleichen
Zwei völlig verschiedene Konzepte

Frag dich doch mal noch selber

Was fehlt dir an der GS ?
Was erwartest du von einer K1600 GT


Hier steht sehr viel beschrieben

viewtopic.php?f=8&t=6600448&p=9529318&hilit=umstieg+gs#p9529318

und hier


viewtopic.php?f=7&t=6605480&hilit=umstieg
Zuletzt geändert von Tourenfahrer am 02.04.2017, 17:26, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4511
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Postleitzahl: 4000
Land: Schweiz
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: GS 1200 Adv.VS K1600GT Vor und Nachteile bzgl. Fahrbarke

Beitragvon OSM62 » 02.04.2017, 17:24

schwälmer73ENGQMET9 hat geschrieben:
Ich bin meist alleine mit dem Motorrad unterwegs. Teilweise mit Koffern
weil ich sehr viele KM dienstlich zurücklegen kann.
Ich fahre 40% Autobahn und 60% Landstraße .
Versuche die nächsten 2 Wochen die K1600 GT mal probe zu fahren.

Gruß Andreas

Hallo,
für diesen Zweck wir du sehr viel Freude an der K 1600 GT haben.
Bei diesem hohen Autobahnanteil ist die K 1600 GT von ihren Eigenschaften
her nicht zu toppen.
Michael (Webmaster), BMW K 1600 GT , Lupinblau metallic / Blackstorm metallic
http://www.K1200S.de , http://www.F800S.de , http://www.G650X.de , http://www.S1000RR.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.BMW-Maxi-Scooter.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13074
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT

Re: GS 1200 Adv.VS K1600GT Vor und Nachteile bzgl. Fahrbarke

Beitragvon Daniel_17 » 02.04.2017, 18:47

2015 stand ich vor dem selben Thema.

Besser und schlechter gibts für mich da weniger. Nach deinem Einsatzzweck mit hohem Autobahnanteil ist die 16er mit Sicherheit im Vorteil.

Ich muss gestehen ich bin wegen meiner Frau von der ADV auf die 16er umgestiegen. Wir haben Sie einfach mal beim Händler getestet. Wenn Sie nicht gedroht hätte das sie sich nicht mehr auf die ADV setzt wäre ich gar nicht erst auf die Idee gekommen mir eine 16er anzusehen.

Ich hätte Sie schon in Erwägung ziehen sollen als ich die Advanture gekauft habe. Für meine Zwecke (Touren und Reisen mit Sozia) ist es das geeignetere Motorrad. Besser möchte ich ganz bewusst nicht schreiben. Wenn genug Platz da wäre hätte ich wohl beide Bikes.

Über vor und Nachteile wird man sich am schnellsten nach der ein oder anderen Probefahrt klar. Denn pauschal beantworten lässt sich das meines Erachtens nach nicht. Da hat jeder andere Vorstellungen und Anforderungen. Ich habe damals noch die 1200er RT getestet. Es wurde trotzdem die K1600.

Ich wünsch Viel Spaß beim testen.
Daniel_17
 
Beiträge: 109
Registriert: 07.05.2015, 06:38
Postleitzahl: 90000
Land: Deutschland
Motorrad: BMW K1600 GT Mod 14


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste