Versicherung K 1600 GTL

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL + K 1600 Grand America im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

Re: Versicherung K 1600 GTL

Beitragvon jafreumich » 03.05.2017, 22:16

Hallo Leute,
Vielen Dank für Eure Infos und Vorschläge!
Habe den Rat befolgt und bin zum BMW Händler meines Vertrauens gefahren und habe mich mal schlau machen lassen.
SF 8 für 10 Monate im Jahr mit Vollkasko 1000 € und TK 150 € darf ich für 360 € ein Jahr fahren ThumbUP

Das einzig dumme daran ist das mich diese Infos ganz viel Geld gekostet hat crazy
Ich habe heute eine GTL bestellt und darf im Juni meinen Schneeteufel abholen winkG
Nette Grüße aus dem schönen Stade

Torsten
jafreumich
 
Beiträge: 75
Registriert: 04.07.2015, 09:37
Wohnort: Stade
Motorrad: K1600GTL

Re: Versicherung K 1600 GTL

Werbung

Werbung
 

Re: Versicherung K 1600 GTL

Beitragvon AndreGT » 04.05.2017, 08:08

Glückwunsch zur Geldausgabe, bin mir sicher du wirst den Umstieg nicht bereuen. ThumbUP
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1592
Registriert: 14.05.2012, 14:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Versicherung K 1600 GTL

Beitragvon Duese » 04.05.2017, 15:52

Andre, habe meine Dicke jetzt auch über die FJR Tourer Versicherung laufen. Gab für das letzte Jahr sogar noch ne Erstattung.

Gesendet von meinem SM-T819 mit Tapatalk
Asphalt ist niemals gruen!
K1200GT BJ 09/2006
KAHEDO Sitze, BMC Air Filter, SR-Racing Komplettanlage, PC V mit Auto Tune 200, GS911-Diagnosetool
in einem fröhlichen 'schwarz' - angerichtet auf RS III
Bild
Benutzeravatar
Duese
 
Beiträge: 1532
Registriert: 16.10.2004, 20:09
Wohnort: Niedersachsen
Motorrad: K1200GT

Re: Versicherung K 1600 GTL

Beitragvon Daniel_17 » 21.01.2018, 09:26

Hab die Woche die Abrechnung meiner Versicherung bekommen.

Hab die 16er von März bis Oktober angemeldet.

Bei der HDi kostet mich das mit SF 12 SB150TK SB2500VK 483,00€ im Jahr.

Wie sehen eure Abrechnungen aus? Sollte wohl auch mal bei BMW anfragen.
Daniel_17
 
Beiträge: 126
Registriert: 07.05.2015, 05:38
Motorrad: BMW K1600 GT Mod 14

Re: Versicherung K 1600 GTL

Beitragvon Talis99de » 21.01.2018, 10:47

Hallo Daniel,
ist es ein Tarif für den öffentlichen Dienst bzw. nichtöffentlicher Dienst?

Ich zahle von März bis Oktober SF10, TK SB 150€, VK SB 1.000€, Betrag = 323,41€ (öfftl. Dienst). Wurde über BMW bei Allianz bei Neukauf abgeschlossen.
Lieben Gruß aus Friesland
Talis99de


Zündapp KS50WC, Yamaha XS360, XS750, XJ650, BMW R80RT, K100RT, K100LT, R1100RT, R1150RT, R1200RT, K1600GT Sport
Aktuell: BMW K1600GT (03/2017) und eine BMW F700GS zum Spaß
Benutzeravatar
Talis99de
 
Beiträge: 129
Registriert: 29.12.2013, 13:33
Wohnort: Zetel
Motorrad: BMW K1600GT die 2.

Re: Versicherung K 1600 GTL

Beitragvon Daniel_17 » 21.01.2018, 11:11

Bin nicht im öffentlichen Dienst.

Habe mal meinen Händler Angemailt zwecks BMW Angebot.

Bei dir deutlich günstiger und weniger SB in der VK.
Daniel_17
 
Beiträge: 126
Registriert: 07.05.2015, 05:38
Motorrad: BMW K1600 GT Mod 14

Re: Versicherung K 1600 GTL

Werbung


Re: Versicherung K 1600 GTL

Beitragvon K-Tourer » 11.02.2018, 00:34

Hallo zusammen,
ich möchte hier bei den ganzen Preisen die hier erwänht werden zu bedenken geben dass es bei den Tarifen auch zusätlich noch auf die Regionalklasse und gefahrenen Kilometer und teilweise noch weiterer Merkmale darauf ankommt. Ansonten sind die Preise nicht zu 100% vergleichbar.
Gruß aus der Domstadt Köln Michael/K-Tourer
Benutzeravatar
K-Tourer
 
Beiträge: 114
Registriert: 28.06.2017, 13:08
Motorrad: K 1600 GTL

Re: Versicherung K 1600 GTL

Beitragvon danielr » 22.02.2018, 20:59

Die Kombination BMW/Allianz war in meinem Fall mit Abstand die günstigste.
Musste ja nach 32 Jahren Moped-Pause wieder mit SF1/2 anfangen und bei der Teil-FInanzierung ist natürlich Vollkasko Pflicht.
Im ersten Jahr Haftpflicht und Vollkasko 832 EUR, der nächste günstigere Anbieter laut Internet-Recherche lag bei 1400 EUR!
Auch sind die Leistungen der Allianz besser als bei der Konkurrenz.
Also unbedingt empfehlenswert!

Honda CB125 (1977, 2 Monate, 2500km)
Honda CB750 four (1977, 22 Monate, 44.000 km)
Honda CBX 6-Zylinder (1980, 42 Monate, 106.000 km)
... 32 Jahre Pause ...
BMW K1600 GTL (seit 04/2016, 27.600 km)
Benutzeravatar
danielr
 
Beiträge: 32
Registriert: 20.03.2016, 10:12
Wohnort: Klosterlechfeld
Motorrad: BMW K1600 GTL (2015)

Vorherige

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste