K 1600 GT Produktionsstop ?

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL + K 1600 Grand America im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

Re: K 1600 GT Produktionsstop ?

Beitragvon AndreGT » 17.04.2018, 15:12

So, Weihnachten fällt in diesem Jahr auf den 19.04. clap

Habe gerade den Anruf erhalten das die Maschine eingetroffen ist und
man gerade dabei ist sie für die Auslieferung fertig zu montieren.
Am Donnerstag ist nun die Übernahme vereinbart, ich freu mich wie ein
kleiner Junge. :party: Sekt ThumbUP
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1523
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: K 1600 GT Produktionsstop ?

Werbung

Werbung
 

Re: K 1600 GT Produktionsstop ?

Beitragvon tesskim » 18.04.2018, 18:57

Allmählich trudeln auch alle Papiere bei den Händlern ein.
Freitag ist Übergabe……
BMW hat als Entschädigung gutes Wetter für das Wochenende spendiert.
Mit harzlichen Grüßen

Rainer
Benutzeravatar
tesskim
 
Beiträge: 77
Registriert: 23.01.2011, 10:50
Wohnort: Goslar
Motorrad: K 1600 GT 2018

Re: K 1600 GT Produktionsstop ?

Beitragvon AndreGT » 18.04.2018, 19:36

tesskim hat geschrieben:Allmählich trudeln auch alle Papiere bei den Händlern ein.
Freitag ist Übergabe……


Hallo Rainer,

das scheint dann auch von Händler zu Händler unterschiedlich zu sein.
Den Brief, also die Zulassungsbescheinigung Teil II und den EU-Wisch,
habe ich mir schon vor 2 Wochen vom Händler abgeholt, da war die Maschine
selbst noch nicht mal auf dem LKW.
Egal, auf jeden Fall dir viel Spaß für Freitag.
Das Wetter ist auf jedem Fall dem Anlass angemessen. ThumbUP
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1523
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: K 1600 GT Produktionsstop ?

Beitragvon Schwelb » 18.04.2018, 23:30

Das war bei meiner auch so. Papiere 14 Tage vor der Maschine beim Händler.
Das war aber schon letztes Jahr.
Zwischenzeitlich wußte niemand wo die Maschine geblieben war, weder im Lager Berlin noch beim Spediteur, noch der Versand.
Morgens wußte keiner wann die -Maschine zum Händler kommt, der rief mich Mittags an, das Motorrad ist da und kann in zwei Stunden abgeholt werden.
Auch da hat mir der Händler von sich aus ohne Anweisung aus Münschen eine 800er Vorführer für 14 Tage überlassen. BMW München war extrem unfreundlich und hat an der Hotline immer wieder betont ich sollte mich an den Händler wenden (wozu dann eine Hotline). Dummerweise habe ich aus dessen Büro mit meinem Handy in Münschen angerufen. Weil als der Händler hinter meiner Maschine her telefonierte (14 Tage lang, Papiere waren ja schon da, wurde er nur von Pontius zu Pilatus geschickt ohne klare Information und mit der Aussage der Dame vom Versand: Auf die paar Tage kommt es ja nicht an). Beste Sommerzeit der Kunde sitzt daneben und hat Urlaub weil das Motorrad ja seit 14 tage geliefert sein sollte.

Aber wenigstens wird mein Motorrad nicht bei 160 km/h abgeriegelt.

Gruß Christian
Am Öl hats nicht gelegen. War keins drin.
Menschen die langsam fahren sind hässlich und haben ansteckende Krankheiten (Ayrton Senna)
Schwelb
 
Beiträge: 149
Registriert: 19.01.2015, 03:39
Motorrad: HD Fat Bob 2018

Re: K 1600 GT Produktionsstop ?

Beitragvon AndreGT » 19.04.2018, 19:35

Sodele, das Thema ist für mich nun endlich Geschichte.
Habe die Maschine heute Mittag abgeholt.
Der Heimweg war komischerweise ziemlich lang. :lol:
Bin restlos begeistert, das lange Warten hat sich gelohnt. ThumbUP
Ich drücke allen die noch warten die Daumen das die Maschinen kurzfristig
kommen.
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1523
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: K 1600 GT Produktionsstop ?

Beitragvon tesskim » 19.04.2018, 20:13

Hallo André,
herzlichen Glückwunsch und viel Freude mit dem Teil..
Mit harzlichen Grüßen

Rainer
Benutzeravatar
tesskim
 
Beiträge: 77
Registriert: 23.01.2011, 10:50
Wohnort: Goslar
Motorrad: K 1600 GT 2018

Re: K 1600 GT Produktionsstop ?

Werbung


Re: K 1600 GT Produktionsstop ?

Beitragvon Sir Arthur » 19.04.2018, 20:43

Hallo André,

dann haben wir dich also mit der Leihmaschine "erwischt" ?
Gruß aus der Frankenmetropole

Michael

Befehl für YT-Verlinkung. Leerzeichen vor Youtube muß noch raus.
[ youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XXXXXXXXXXX[/youtube]

https://www.youtube.com/channel/UCcsQwQHXm7U4XH-_BEnrfCQ?view_as=public
Bild
Benutzeravatar
Sir Arthur
 
Beiträge: 1424
Registriert: 13.08.2013, 21:23
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K16GT-Sport Dreirad

Re: K 1600 GT Produktionsstop ?

Beitragvon AndreGT » 19.04.2018, 20:53

Jep, war die Leihmaschinen vom Händler die ich bis heute zur Verfügung hatte. ThumbUP

@Rainer
Danke.
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1523
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: K 1600 GT Produktionsstop ?

Beitragvon KFan » 19.04.2018, 21:43

Hallo André,
hast du dein Moped endlich bekommen, heute sollte es doch soweit sein?!
Wir wollen Bilder sehen
winkG
Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.
Benutzeravatar
KFan
 
Beiträge: 162
Registriert: 13.05.2013, 17:23
Motorrad: K1600GTL

Re: K 1600 GT Produktionsstop ?

Beitragvon AndreGT » 19.04.2018, 21:50

Gemach gemach.
Kommt Zeit kommen auch Bilder.;-)


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1523
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: K 1600 GT Produktionsstop ?

Beitragvon Dginn » 20.04.2018, 11:27

Die Woche ist auch schon vergangen und mein :D hat sich noch nicht gemeldet,keine lieferung bekommen :( na dan ewentuel nechste Woche.Seit dem verkauf irgend wie hat der Ferkeufer kein Zeit nogo
Dginn
 
Beiträge: 12
Registriert: 25.01.2018, 07:34
Motorrad: Bmw k 1600gtl

Re: K 1600 GT Produktionsstop ?

Beitragvon tesskim » 20.04.2018, 20:05

Hallo zusammen,
heute war Auslieferung. Die ersten 70 km sind gefahren. Blipper, Fahrwerk, Kardan, alles super.
SOS-Notruf hat eine Fehlermeldung. Hatte ich neulich bei der K 1600 B auch am ersten Tag. An Tag 2 war der Fehler weg.
Also abwarten.

https://share-your-photo.com/8167d12783
Zuletzt geändert von tesskim am 20.04.2018, 20:18, insgesamt 1-mal geändert.
Mit harzlichen Grüßen

Rainer
Benutzeravatar
tesskim
 
Beiträge: 77
Registriert: 23.01.2011, 10:50
Wohnort: Goslar
Motorrad: K 1600 GT 2018

Re: K 1600 GT Produktionsstop ?

Beitragvon OSM62 » 20.04.2018, 20:16

tesskim hat geschrieben:SOS-Notruf hat eine Fehlermeldung. Hatte ich neulich bei der K 1600 B auch am ersten Tag.

Ich habe die Erfahrung gemacht das der SOS-Notruf rum zickt wenn man bei
einschalten der Zündung noch vor dem Mobilfunknetz "geschützt" steht.
Ich schalte meine "Dicke" erst an wenn Sie vor der Garage steht und habe
seit dem keine Fehlermeldung mehr gehabt.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13433
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: K 1600 GT

Re: K 1600 GT Produktionsstop ?

Beitragvon tesskim » 20.04.2018, 20:53

Hallo Michael,
den Hinweis zum geschützten Mobilfunknetz habe ich nicht verstanden.
Wo steht das denn?
Mit harzlichen Grüßen

Rainer
Benutzeravatar
tesskim
 
Beiträge: 77
Registriert: 23.01.2011, 10:50
Wohnort: Goslar
Motorrad: K 1600 GT 2018

Re: K 1600 GT Produktionsstop ?

Beitragvon OSM62 » 20.04.2018, 21:12

tesskim hat geschrieben:Hallo Michael,
den Hinweis zum geschützten Mobilfunknetz habe ich nicht verstanden.
Wo steht das denn?

Das steht nirgendwo, ist meine Vermutung bzw, meine Erfahrung.
Mit geschützt stehen meine ich, dass das Motorrad (die K 1600 GT) beim einschalten
der Zündung in einem Bereich steht (Keller, geschlossene Garage oder ähnlich) wo
das Mobilfunknetz für das SOS-Notrufsystem noch nicht erreichbar/vorhanden/einwählbar ist.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13433
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: K 1600 GT

VorherigeNächste

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste