Michelin Road 4 4700km

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL + K 1600 Grand America im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

Michelin Road 4 4700km

Beitragvon wildsau40 » 04.09.2017, 19:13

Hallo Mein Satz Road 4 ist nach 4700 km arschglatt, vorne teilweise durch
da hätte ich mir mehr erwartet , von einem premiumreifen
wildsau40
 
Beiträge: 33
Registriert: 27.04.2016, 17:40
Motorrad: K1600GT 2012

Michelin Road 4 4700km

Werbung

Werbung
 

Re: Michelin Road 4 4700km

Beitragvon OSM62 » 04.09.2017, 19:41

wildsau40 hat geschrieben:Hallo Mein Satz Road 4 ist nach 4700 km arschglatt, vorne teilweise durch
da hätte ich mir mehr erwartet , von einem premiumreifen

So,
nun kennen wir deinen Fahrstil. winkG
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13365
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: K 1600 GT

Re: Michelin Road 4 4700km

Beitragvon AndreGT » 04.09.2017, 19:43

Foto ? scratch
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1443
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Michelin Road 4 4700km

Beitragvon Tourenfahrer » 04.09.2017, 19:46

OSM62 hat geschrieben:
wildsau40 hat geschrieben:Hallo Mein Satz Road 4 ist nach 4700 km arschglatt, vorne teilweise durch
da hätte ich mir mehr erwartet , von einem premiumreifen

So,
nun kennen wir deinen Fahrstil. winkG



ja man muss nur auf den Usernamen schauen :mrgreen:
Du Reifenmörder du Böser arbroller
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4734
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Michelin Road 4 4700km

Beitragvon Chucky1978 » 04.09.2017, 20:09

wildsau40 hat geschrieben:Hallo Mein Satz Road 4 ist nach 4700 km arschglatt, vorne teilweise durch
da hätte ich mir mehr erwartet , von einem premiumreifen


Mh.. Wenn ich lese, das der MPR4 länger halten soll auf einer K1600GT als der Z8 und Co. Und andere was von 9000 KM sagen, und ich den Z8 auf einem sportlicherem Motorrad in 6-8000 Km runter habe mit ner Menge Gasanteil für die Landstrasse, dann würde ich in deinem Fall spontan schon sagen, das es sich um ein Premiumreifen handelt, da obwohl du soviel Gas gibst, das du die Laufleistung fast halbierst, nicht aus der Kurve geflogen bist :-)

Grip und Laufleistung ist immer ein Kompromiss.

Vielleicht auf der Gerade einfach mal etwas weniger Gas geben? 140 sind doch genug, auch wenn es einem auf ner 1600er eher wie 50 vorkommen dürfte :mrgreen:
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1402
Registriert: 28.07.2013, 12:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S

Re: Michelin Road 4 4700km

Beitragvon Horst_S » 05.09.2017, 06:56

wildsau40 hat geschrieben:Hallo Mein Satz Road 4 ist nach 4700 km arschglatt, vorne teilweise durch


So viel? Vollkommen normal oder: Schon eher ne gute Laufleistung für Artgerechte Bewegung 8)

Gruß
Horst
Horst_S
 
Beiträge: 648
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: K1600GT-2017

Re: Michelin Road 4 4700km

Werbung


Re: Michelin Road 4 4700km

Beitragvon buddy » 05.09.2017, 09:40

Horst_S hat geschrieben:
wildsau40 hat geschrieben:Hallo Mein Satz Road 4 ist nach 4700 km arschglatt, vorne teilweise durch


So viel? Vollkommen normal oder: Schon eher ne gute Laufleistung für Artgerechte Bewegung 8)

Gruß
Horst


ThumbUP bei mir halten sie nur 4000 km
Benutzeravatar
buddy
 
Beiträge: 153
Registriert: 01.08.2004, 14:09
Wohnort: Rheinbach (Voreifel)
Motorrad: K16GT 05/17 S1000XR

Re: Michelin Road 4 4700km

Beitragvon Tourenfahrer » 05.09.2017, 12:52

buddy hat geschrieben:
Horst_S hat geschrieben:
wildsau40 hat geschrieben:Hallo Mein Satz Road 4 ist nach 4700 km arschglatt, vorne teilweise durch


So viel? Vollkommen normal oder: Schon eher ne gute Laufleistung für Artgerechte Bewegung 8)

Gruß
Horst


ThumbUP bei mir halten sie nur 4000 km



Ja ja wieder ein Reifenthema
ThumbUP ThumbUP

Also beim Themenersteller halten die Reifen 4700 km
Beim User buddy halten die Reifen 4000 km
Bei einem Kollegen von einem Kollegen dessen Bruder halten die Reifen 3500 km
Und Leute ich sage es euch es wird einer auftauchen bei dem halten die Reifen nur 2000 km

und nun :?: Ihr zwei schleichenden Blümchenpflücker :mrgreen:
Ihr seit eindeutig zu langsam für diese Welt arbroller

Die Hauptfrage die sich mir stelle " Ab wann ist man eine Wildsau" :?: :?:
Zuletzt geändert von Tourenfahrer am 05.09.2017, 12:59, insgesamt 1-mal geändert.
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4734
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Michelin Road 4 4700km

Beitragvon JS » 05.09.2017, 12:58

...wenn die Reifen bei 2000km fertig sind und du sie dann noch 3000km drauf lässt.
Benutzeravatar
JS
 
Beiträge: 4524
Registriert: 17.02.2008, 10:54
Wohnort: Mittelfranken
Motorrad: S1000XR

Re: Michelin Road 4 4700km

Beitragvon Roadrunner72 » 05.09.2017, 13:32

Tourenfahrer hat geschrieben:Die Hauptfrage die sich mir stelle " Ab wann ist man eine Wildsau" :?: :?:

Wenn der Rasierer des Morgens deinem Bartwuchs nicht mehr Herr wird? scratch
Benutzeravatar
Roadrunner72
 
Beiträge: 284
Registriert: 03.10.2012, 21:55
Motorrad: K1300S

Re: Michelin Road 4 4700km

Beitragvon OSM62 » 05.09.2017, 13:36

Ich fahre mit dem Michelin 10000 km und habe am Sonntag nach
über 450 km und noch über 50 km Restreichweite getankt.
Bin ich jetzt eine lahme Ente. ;-)
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13365
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: K 1600 GT

Re: Michelin Road 4 4700km

Beitragvon buddy » 05.09.2017, 13:49

OSM62 hat geschrieben:Ich fahre mit dem Michelin 10000 km und habe am Sonntag nach
über 450 km und noch über 50 km Restreichweite getankt.
Bin ich jetzt eine lahme Ente. ;-)


Man darf nicht Lügen!

Du fährst keine 10.000 km mit dem MPR4, höchstens wenn du sie ein ½ Jahr im Kofferraum liegen hast und diese km mitzählst! winkG
Zuletzt geändert von buddy am 05.09.2017, 14:49, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
buddy
 
Beiträge: 153
Registriert: 01.08.2004, 14:09
Wohnort: Rheinbach (Voreifel)
Motorrad: K16GT 05/17 S1000XR

Re: Michelin Road 4 4700km

Beitragvon Chucky1978 » 05.09.2017, 13:51

OSM62 hat geschrieben:Ich fahre mit dem Michelin 10000 km und habe am Sonntag nach
über 450 km und noch über 50 km Restreichweite getankt.
Bin ich jetzt eine lahme Ente. ;-)


Als ich noch jung war, hat man sowas dann anders genannt.. Angepasst, oder Lemming. manchmal auch Paragraphenreiter oder Sesselpupper.. also jemand der jede Vorschrift für Gott gegeben ansieht und nie gebrochen werden darf, und wenn es doch mal versucht wird, du direkt Blasphemie schreist und den Scheiterhaufen anzündet :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Jetzt weiß ich auch wie du an den Job des Admin heran gekommen bist arbroller
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1402
Registriert: 28.07.2013, 12:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S

Re: Michelin Road 4 4700km

Beitragvon OSM62 » 05.09.2017, 17:42

buddy hat geschrieben:
OSM62 hat geschrieben:Ich fahre mit dem Michelin 10000 km und habe am Sonntag nach
über 450 km und noch über 50 km Restreichweite getankt.
Bin ich jetzt eine lahme Ente. ;-)


Man darf nicht Lügen!

Du fährst keine 10.000 km mit dem MPR4, höchstens wenn du sie ein ½ Jahr im Kofferraum liegen hast und diese km mitzählst! winkG

Hallo Buddy,
dann lese bitte nochmal meinen Beitrag zum "fertigen" Michelin:

viewtopic.php?f=43&t=6601064&start=240#p9520395
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13365
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: K 1600 GT

Re: Michelin Road 4 4700km

Beitragvon buddy » 05.09.2017, 17:57

Dann nehme ich alles wieder zurück! winkG
Benutzeravatar
buddy
 
Beiträge: 153
Registriert: 01.08.2004, 14:09
Wohnort: Rheinbach (Voreifel)
Motorrad: K16GT 05/17 S1000XR

Nächste

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast