Inspektion und CarGarantie KM Kulanz bei mehr km

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL + K 1600 Grand America im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

Inspektion und CarGarantie KM Kulanz bei mehr km

Beitragvon SvenWL » 08.01.2018, 11:01

Hallo in die Runde,
Ich fahre im Juni nach Spanien.
Jetzt kann es passieren, das ich bei der Tour etwas über den angegebenen KM Stand für die 30.000 Inspektion komme.

Weiß einer von Euch wie weit man drüber sein darf um die Kulanz oder CarGarantie nicht zu gefährden :?:

Ich will im Vorfeld ja auch nicht unbedingt 3000km "verschenken". ;-)
Reifen ist noch ein anderes Thema aktuell hat der 2. Satz (RT01HWM) 3000km auf dem"Tacho" wird also dann nach Spanien wieder so bei 11.000km liegen. Auch wenn auf der Tour extrem viele Autobahn km kommen sollte es passen.
Gruß aus dem Süden von Hamburg
Sven​​
Benutzeravatar
SvenWL
 
Beiträge: 77
Registriert: 16.01.2017, 12:50
Wohnort: Neu Wulmstorf
Motorrad: K 1600 GTL 12/15

Inspektion und CarGarantie KM Kulanz bei mehr km

Werbung

Werbung
 

Re: Inspektion und CarGarantie KM Kulanz bei mehr km

Beitragvon HaJoRid » 08.01.2018, 11:18

Ich würde an deiner Stelle, schon mal einen Reifenwechsel unterwegs einplanen.

Die Cargarantie möchte schon, dass der Km-Stand nicht allzuweit überschritten wird. 1-2 tsd Km Überschreitung dürften aber drin liegen. Aber frage besser deinen Freundlichen. scratch
Gruß Hans
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild


[b]Fichtel & Sachs, BMW 250, Dürkopp, Honda 750 ( Bol D Or ), Yamaha GTS 1000a, BMW R 1150 RT, BMW R 1200 RT 2X und heute BMW K 1600 GTL.
Benutzeravatar
HaJoRid
 
Beiträge: 941
Registriert: 02.03.2013, 20:56
Wohnort: Bochum-Wattenscheid
Motorrad: K 1600 GTL 2013

Re: Inspektion und CarGarantie KM Kulanz bei mehr km

Beitragvon AndreGT » 08.01.2018, 11:41

Moin,

ich würde die Frage mal direkt ( schriftlich per E.Mail ) an die Cargarantie stellen und mir die
Antwort auch schriftlich geben lassen.
Schließlich ist es nichts anderes als eine Versicherung und im Leistungsfall könnten
die es schon sehr genau mit Ihren Versicherungsbedingungen nehmen.
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1447
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Inspektion und CarGarantie KM Kulanz bei mehr km

Beitragvon Tourenfahrer » 08.01.2018, 12:31

in der Schweiz maximal 3000 km
so steht es im CarGarantie Vertrag
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4734
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Inspektion und CarGarantie KM Kulanz bei mehr km

Beitragvon DiSa » 08.01.2018, 13:32

In Deutschland:

Auszug aus den Garantiebedingungen der Car Garantie:

"Eine Überschreitung der Herstellerkilometervorgabe von bis zu 3.000 km bzw. der Hersteller-Zeitvorgabe von bis zu drei Monaten ist unschädlich, wobei bereits die Überschreitung einer der genannten Vorgaben einen Garantieanspruch entgegensteht."

Gruß Dieter
Benutzeravatar
DiSa
 
Beiträge: 98
Registriert: 13.08.2016, 18:30
Wohnort: Witzenhausen, Nordhessen
Motorrad: K 1600 GT 2017

Re: Inspektion und CarGarantie KM Kulanz bei mehr km

Beitragvon SvenWL » 08.01.2018, 18:10

Habe eine Antwort von der CarGarantie bekommen
Ihrem Vertrag liegen die Ihnen sicherlich vorliegenden Garantiebedingungen BM 196 zugrunde.

Gemäß § 4 Ziffer a) der Garantiebedingungen ist Voraussetzung für jegliche Garantieansprüche, das Sie - als Garantienehmer -, die an Ihrem Kraftfahrzeug vom Hersteller vorgeschriebenen oder empfohlenen Wartungs-, Inspektions- und Pflegearbeiten beim Verkäufer / Garantiegeber, in einer vom Hersteller (BMW) anerkannten Vertragswerkstatt bzw. nach den Herstellervorgaben durchführen lassen.
Eine Überschreitung der Hersteller-Kilometervorgabe von bis zu 3000 km bzw. der Hersteller-Zeitvorgabe von bis zu drei Monaten ist unschädlich.

Der Nachweis der durchgeführten Wartung wird unsererseits im Bedarfsfall angefordert. Hierzu ist der Nachweis durch eine Rechnungskopie, sowie durch den ausgefüllten Wartungsplan zu erbringen.

Aufgrund der Komplexität moderner Fahrzeuge und auch der Werterhaltung ihres Fahrzeuges, empfehlen wir Ihnen die Durchführung der Wartungsarbeiten jedoch bei einer vom Hersteller (BMW) anerkannten Vertragswerkstatt.

Weiterhin bitten wir um Beachtung, das gemäß § 6 Ziffer 1 garantiepflichtige Reparaturarbeiten nur beim Verkäufer / Garantiegeber oder bei einer vom Hersteller (BMW) anerkannten Vertragswerkstatt durchgeführt werden dürfen.
Gruß aus dem Süden von Hamburg
Sven​​
Benutzeravatar
SvenWL
 
Beiträge: 77
Registriert: 16.01.2017, 12:50
Wohnort: Neu Wulmstorf
Motorrad: K 1600 GTL 12/15

Re: Inspektion und CarGarantie KM Kulanz bei mehr km

Werbung


Re: Inspektion und CarGarantie KM Kulanz bei mehr km

Beitragvon AndreGT » 08.01.2018, 19:06

Na bitte, das schafft doch Klarheit. ThumbUP


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1447
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste