K1600 GT Sitzbankbreite

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL + K 1600 Grand America im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

K1600 GT Sitzbankbreite

Beitragvon PAN_Fahrer » 07.04.2018, 21:32

Hallo,
ich glaube es gibt als Ausstattungsvariante zwei unterschiedliche Fahrersitze bzw Fahrersitzhöhen für die GT.
Variante 1 mit 780/800 mm und Variante 2 mit 810/830 mm und die einteiligen Sitzbänke der GTL.
Meine GT hat den Sitz mit 810/830 mm.
Da mir mein Sitz etwas schmal erschien hatte ich geplant einen zusätzlichen Sitz seitl. etwas aufpolstern / ändern zu lassen um etwas mehr Breite und Comfort zu bekommen.
Siehe auch:
http://www.sargentcycle.com/Seats-Acces ... 600GT-GTL/
Ist mir aber zu teuer.
Als der zusätzliche Fahrersitz für den geplanten Umbau von Ebay eintraf war ich doch überrascht.
Der Sitz war breiter als mein vorhandener Sitz.
Bild
Links: Sitz ?? Rechts mein Sitz 810/830 mm
Bild
Deutlich zu erkennen die versch. Rundungen am Sitzrand
Nachmessen ergab, dass die Bank links einen Breite von ca. 390 mm hat und meine vorh. (rechts im Bild) knapp ca 370 mm Breite
Ist kekannt ob die Origilalsitze versch. Breiten haben oder wurde hier von BMW Änderungen mit den Modelljahren vorgenommen ?
Leider kann ich auf beiden Sitzen nur den gleichen Nummercode feststellen.
Bild
Beim Fahren mit den Sitzen ist mir von der Höhe her kein Unterschied aufgefallen.
Allerdings habe aber noch nicht die Höhen im Stand nachgemessen.
Der etwas breitere Sitz ist für mich nach den ersten Kilometern aber etwas bequemer.
Kann man außer im Stand zu messen feststellen um welchen Sitz/ Sitzhöhe es sich handelt ??
CB 900 F, ST 1100 ABS CBS TCS, K 1600 GT
Bild
Benutzeravatar
PAN_Fahrer
 
Beiträge: 44
Registriert: 26.09.2013, 16:01
Wohnort: Nähe Karlsruhe
Motorrad: K 1600 GT

K1600 GT Sitzbankbreite

Werbung

Werbung
 

Re: K1600 GT Sitzbankbreite

Beitragvon Horst_S » 08.04.2018, 17:56

Also 810/830 ist die einstellbare Sitzhöhe und hat mich der Breite nix zu tun.

Ich würde einfach mal sagen, das beim aufziehen und festtackern des Sitzbezuges der eine Machaniker etwas mehr Spannung drauf gegeben hat.
Ist immer noch Handarbeit (zundest teilweise)

Der Kunststoffboden (und der ist entscheidend) ist gleich

Gruß
Horst
Horst_S
 
Beiträge: 648
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: K1600GT-2017

Re: K1600 GT Sitzbankbreite

Beitragvon Hörby-2016 » 09.04.2018, 16:51

Genau so ist es !!! ThumbUP

Es gibt nur unterschiediche Höhen bei der 2017er GT Bank.
Jedoch kannst Du deinem Wunsch nachgeben, indem Du Dir deine Fahrersitzbank individuell Polstern lässt.
Schau mal im www unter >>Der Sitzbankbezieher<< in Solingen. Dort findest Du auch meine dort aufgepolsterte Sitzbank für eine GT.
Bin 100%ig zufrieden nach 8.000 km mit den Sitzbänken. winkG
Beste Grüße vom Niederrhein

Hörby-2016
Benutzeravatar
Hörby-2016
 
Beiträge: 21
Registriert: 11.12.2016, 13:12
Wohnort: 41749 Viersen - OT Süchteln
Motorrad: K1600GT Sport 2017

Re: K1600 GT Sitzbankbreite

Beitragvon Horst_S » 09.04.2018, 19:28

Niklas hat mir tuti schon 9 Sitzbänke gemacht ;-)

Der einzige Nachteil sind seine Lieferzeiten

Gruß
Horst
Horst_S
 
Beiträge: 648
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: K1600GT-2017


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste