Vorstellung und Auslieferungstopp

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL + K 1600 Grand America im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon fips » 14.10.2019, 09:12

Hallo Jérôme,

bevor da durch deinen Kommentar (… G310...) ein schlechtes Licht auf meinen BMW Händler & Werkstatt fallen könnte:

Dieser Händler ist wirklich sehr um die Kundenzufriedenheit bemüht und ich hatte freie Wahl, beim Aussuchen einer Ersatzmaschine.

Dabei kamen natürlich K1600 Vorführmaschinen nicht in Betracht, und die 2 älteren K1600GT (BJ vor 2016) die er bei sich stehen hat, verkauft er im Kundenauftrag und kann sie mir somit nicht anbieten.

Ansonsten die ganze Palette R1250XY, S1000XY, F- und G-Modelle etc.

Habe mich dann als Ersatz für eine R1250GS entschieden, die ich nun vorübergehend die nächste Zeit fahren werde und im Detail mit der R1200GS meiner Partnerin vergleichen kann.

Zu deinen jüngsten Anmerkungen mir gegenüber wie "... glaube, du leidest an Verfolgungswahn …" oder auch ein paar Tage zuvor "
Jetzt beruhigen wir uns mal wieder und schalten wieder das Hirn ein …" fände ich es vorteilhafter, wenn wir in diesem Forum in der Sache gerne kritisch, aber im Ton und in der Wortwahl mit ausreichend Respekt miteinander kommunizieren und auf herablassend oder hönisch wirkende Statements eher verzichten.
Möchte dir jetzt nicht geringschätzende Absicht unterstellen, aber es kommt beim Empfänger halt nicht so gut rüber und könnte sich unnötig aufschaukeln.
Meinerseits erst mal "Schwamm drüber" und ich freue mich auf zukünftig sachliche, kritische und gegenseitig respektvolle Kommunikation.

Herzliche Grüße nach Stuttgart

Fips
… leben und leben lassen ...
Benutzeravatar
fips
 
Beiträge: 81
Registriert: 05.06.2019, 17:04
Wohnort: Baden-Baden
Motorrad: K1600GT (2018)

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon Hightower » 14.10.2019, 20:12

https://www.youtube.com/watch?v=Z3K-Rpw ... e=youtu.be

Bei 5.30 wird das Getriebeproblem angesprochen
Hightower
 
Beiträge: 100
Registriert: 28.06.2014, 08:35
Motorrad: K 1600 GT

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp !

Beitragvon Siegerländer » 15.10.2019, 07:11

Nicht nur BMW hat Probleme, auch Harley

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/ ... 33537.html
Nodda
Uli
der Siegerländer

Nach jeder Kurve beginnt ein neues Leben.!!!
K1200S -03/05 - Titan -(eine der letzten im Forum)
Benutzeravatar
Siegerländer
 
Beiträge: 1142
Registriert: 27.01.2005, 16:38
Wohnort: Siegen
Motorrad: K1200S--03-2005

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon bigsmartchopper » 15.10.2019, 09:21

Siegerländer hat geschrieben:Nicht nur BMW hat Probleme, auch Harley

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/ ... 33537.html


...das ist nicht vergleichbar. Bei HD ist es der „ELECTRICTRIC“, ein Motorrad dass noch keine Marktdurchdringung hat und erst am Anfang der Auslieferung steht. Die 4 Kunden werden das verschmerzen und weiterhin auf ihren funktionierenden BigTwin fahren.
..die Einen lieben mich.., die Anderen hasse ich..

MoNC / Member of Niederrhein-Cruiser
RPC / Member of RUHRPOTT-CREW
bigsmartchopper
 
Beiträge: 405
Registriert: 21.04.2014, 09:42
Wohnort: am Niederrhein
Motorrad: diverse BMW und HD

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon Siegerländer » 16.10.2019, 15:38

Nodda
Uli
der Siegerländer

Nach jeder Kurve beginnt ein neues Leben.!!!
K1200S -03/05 - Titan -(eine der letzten im Forum)
Benutzeravatar
Siegerländer
 
Beiträge: 1142
Registriert: 27.01.2005, 16:38
Wohnort: Siegen
Motorrad: K1200S--03-2005

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon Horst_S » 16.10.2019, 15:45

Naja. Die offozielle Pressemitteilung von BMW halt..... :shock:

Gruß
Horst
Horst_S
 
Beiträge: 997
Registriert: 14.06.2015, 07:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: R 1250 GS ADV

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon Volvere » 17.10.2019, 13:20

Volvere
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.09.2019, 16:44
Motorrad: K 1600 GT

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon Aramis13 » 17.10.2019, 13:27

Aramis13
 
Beiträge: 21
Registriert: 12.09.2019, 21:14
Motorrad: K1600gt 2018

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon Bagger_Oliver » 17.10.2019, 17:02

Reparaturdauer 5 Stunden! Das ist schon einiges.

Mein :D meinte eigentlich, dass man recht gut an das Getriebe herankommt. Aber da scheint ja schon noch einiges dran zu hängen.
Bagger_Oliver
 
Beiträge: 66
Registriert: 18.02.2019, 14:46
Motorrad: Bagger

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon OSM62 » 17.10.2019, 17:18

Bagger_Oliver hat geschrieben:Reparaturdauer 5 Stunden! Das ist schon einiges.

Mein :D meinte eigentlich, dass man recht gut an das Getriebe herankommt. Aber da scheint ja schon noch einiges dran zu hängen.

Jetzt die Frage dazu ob es die Montagezeit für eine K 1600 Mit Rückfahrhilfe oder ohne ist.

Bei meiner (mit Rückfahrhife) musste damals bei der Getriebereperatur Tank, Ansaugbrücke etc. runter.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13858
Registriert: 29.07.2004, 14:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: R 1250 GS Adventure

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon K48-Power » 17.10.2019, 18:04

Meine K1600 wird erst im Feber oder März 2020 gerichtet,
bis dahin können es die Mechaniker sicher schon gut winkG
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 337
Registriert: 05.11.2016, 21:30
Motorrad: K1600GTL 2018

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon K48-Power » 17.10.2019, 18:14

OSM62 hat geschrieben:Jetzt die Frage dazu ob es die Montagezeit für eine K 1600 Mit Rückfahrhilfe oder ohne ist.

Bei meiner (mit Rückfahrhife) musste damals bei der Getriebereperatur Tank, Ansaugbrücke etc. runter.


Die RFH ist Nebensache, da das ganze Getriebe von der linken Seite herausgezogen wird.

Getriebe ausbauen sind ca 26AW
Schaltgabeln tauschen sind ca 7AW

das entspricht 2,75h

Tank muss nicht runter!
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 337
Registriert: 05.11.2016, 21:30
Motorrad: K1600GTL 2018

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon ludwig45 » 17.10.2019, 18:59

Also in Österreich gib es von BMW offiziell noch gar keine Benachrichtigung an die Kunden.
Ich weis nur aus dem Forum und aus der Zeitschift Motorrad 22/19 vom Rückruf, nogo

Ich finde die Information von BMW als komplett unzureichend. finger
liebe Grüße aus der grünen Mark

Ludwig :D

Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegt!
Benutzeravatar
ludwig45
 
Beiträge: 283
Registriert: 19.04.2011, 20:35
Wohnort: Mürzzuschlag
Motorrad: BMW K1600GT 4/17

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon K48-Power » 17.10.2019, 19:27

ludwig45 hat geschrieben:Ich finde die Information von BMW als komplett unzureichend. finger


Welche Information? arbroller arbroller arbroller
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 337
Registriert: 05.11.2016, 21:30
Motorrad: K1600GTL 2018

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon marcpeter » 18.10.2019, 14:47

und ich sachs nochmal: Solange es keine schriftlichen Rückruf an die Kunden gibt, wissen wir nix...also fahre ich weiter 8)
marcpeter
 
Beiträge: 44
Registriert: 21.05.2019, 19:19
Motorrad: K1600 B GA

VorherigeNächste

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast