Vorstellung und Auslieferungstopp

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL + K 1600 Grand America im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon Boxer » 18.02.2020, 23:32

icebear64 hat geschrieben:Da kann ich nur sagen: Entspann Dich...
Ich habe nach der dritten telefonischen Nachfrage erfahren das ein Lager fehlt.
Wir reden noch nicht einmal vom Werkzeug.

Und wenn ich auf die Uhr schaue, dann ist das langsam ganz grosses Kino, was hier abläuft...

Grüsse aus Berlin
Knut


Bei mir soll nur noch das Werkzeug fehlen.
Na ja, wer's glaubt. clap
Der Weg ist das Ziel.
Benutzeravatar
Boxer
 
Beiträge: 58
Registriert: 19.12.2018, 20:30
Wohnort: Langenhagen
Motorrad: K1600GT Sport RNinet

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon Siegerländer » 19.02.2020, 10:08

Bei mir soll nur noch das Werkzeug fehlen.
Na ja, wer's glaubt. scratch neenee

ABER: BMW bestimmt nach NUL---
Preise für alle "Premium-Fzg." immer schön oben. Dafür Stellen streichen, Händler Margen runter usw.
UND dann die Werkstatt-termine nogo cofus
Nodda
Uli
der Siegerländer

Nach jeder Kurve beginnt ein neues Leben.!!!
K 1200 S--03/05] - Titan -(eine der letzten im Forum)
Benutzeravatar
Siegerländer
 
Beiträge: 1351
Registriert: 27.01.2005, 17:38
Wohnort: Siegerland
Motorrad: K1200S--03-2005

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon marcpeter » 19.02.2020, 19:09

so meine steht wieder zu Hause in der Garage. Der meister hat netto 16 Stunden für den Umtausch gebraucht.
Ich hatte Glück dass alle Teile da waren. Leider fehlen bei den Getriebe Sets oft der 5. und 6. Gang. Deshalb geht es nicht voran.
marcpeter
 
Beiträge: 69
Registriert: 21.05.2019, 20:19
Motorrad: K1600 B GA

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon K48-Power » 19.02.2020, 19:45

Bin gespannt wieviele Reklamationen durch den Rückruf entstehen,

denke viele Werkstätten sind mit so einer Reparatur überfordert. scratch
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
https://www.youtube.com/watch?v=j9HtuqmrnY4
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 500
Registriert: 05.11.2016, 22:30
Wohnort: AT
Motorrad: K1600GTL 2018

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon AndreGT » 20.02.2020, 14:30

So, heute kam die Info das meine Blaue so gut wie fertig ist. :D
Ein Wellendichtring fehlt noch, der aber kurzfristig geliefert und verbaut wird.
Verschleiß war weder an Schaltgabel(n) noch an den Zahnrädern feststellbar.
Also alles so wie es im Grunde zu sein hat.
Bis zum 1.3. ist sie spätestens ( mit frischem Öl ohne Aufpreis ;-) ) wieder bei
mir.
Somit kann nun langsam das Wetter besser werden und die Saison beginnen. Sekt
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 2012
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon Martin 11 » 20.02.2020, 21:09

Hallo,
hab heute einen Anruf vom Freundlichen bekommen.
Ich soll die Maschine am 7.3 bringen und am 11.3. steht sie dann zur Abholung bereit.
Gruß Martin
Benutzeravatar
Martin 11
 
Beiträge: 170
Registriert: 11.08.2017, 08:44
Motorrad: K 1600 GTL - 2017

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon K48-Power » 20.02.2020, 21:32

Laut meinem Händler muss das Öl kostenlos mitgetauscht werden!

Schade für diejenigen denen es verrechnet wurde.
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
https://www.youtube.com/watch?v=j9HtuqmrnY4
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 500
Registriert: 05.11.2016, 22:30
Wohnort: AT
Motorrad: K1600GTL 2018

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon PowerBilly » 22.02.2020, 14:05

Hallo zusammen,
Ich komme gerade von meinem :mrgreen: und habe , nachdem ich mit BMW München Kontakt aufgenommen hatte., meine K1600GT für den Austausch der Getriebeteile bei meinem :mrgreen: "vor Ort" angemeldet.
Hier ist es so, das ich auf einer Liste gelandet bin nach der die Umrüstung abgearbeitet wird first in first out. Auf Nachfrage warum denn die Liste, denn laut BMW Service München seien die Teile doch jetzt vorrätig, habe ich die Antwort erhalten das zwar das eigentliche Ersatzteil vofrätig sei, aber andere Kleinteile nicht die zur Umrüstung benötigt werden. Da noch ca. 5 -6 vor mir auf der Liste standen, müsste ich wohl zw. 4-6 Wochen warten bis ich dran bin.
Die Umrüstung selber würde dann aber nur 1-2 Tage dauern bis ich meine "dicke" wieder habe.
Auch hatte ich nach einem Ölwechsel auf Grund des Verschleiß an den Bauteilen gefragt, hier wurde mir gesagt, das an den bisher getauschten Teilen kein Verschleiß zu erkennen war und deshalb auch kein Ölwechsel durchgeführt wird. Lass ich mal so stehen....
Positiv finde ich das allerding das mein Motorrad kostenfrei bei mir zu Hause abgeholt und wieder gebracht wird ( kann vermutlich mit BMW München im Rahmen des Austausch diekt verrechnet werden ;-) ) So bald ich dann an der Reihe bin wird man mich anrufen, hieß es. Mal sehen....
Da somit für mich klar ist das ich vor dem Sesonbeginn nicht mit der Umrüstung rechnen kann , übe ich mich also mal wieder in Gedult und hoffe das die Ersatzteile vl. doch früher kommen als angekündigt.

Grüße
Stephan
Benutzeravatar
PowerBilly
 
Beiträge: 22
Registriert: 09.04.2019, 21:38
Wohnort: Frankenthal (Pfaz)
Motorrad: K1600GT

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon Emorej » 23.02.2020, 13:48

K48-Power hat geschrieben:Laut meinem Händler muss das Öl kostenlos mitgetauscht werden!


Wo steht das? Ich glaube nur noch, was schwarz auf weiß niedergeschrieben steht, mit Siegel der BMW AG München. Jeder glaubt etwas zu wissen...hätte...müsste...könnte...wenn... plemplem
The less you care, the happier you will be.
Benutzeravatar
Emorej
 
Beiträge: 350
Registriert: 26.11.2015, 00:02
Wohnort: Stuttgart
Motorrad: K 1600 GT Sport

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon LuK » 23.02.2020, 16:00

...würde ich auch gern wo nachlesen...in der amerikanischen Arbeitsanweisung habe ich nichts dazu gefunden...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Es grüßt Lutz aus dem Vogtland!
*********************************************
Humor ist der Knopf, das uns nicht der Kragen platzt!
*********************************************
K1600GT - Bj. 06/2018 - ... VIN Z504996; Option 719
K1300GT - Bj. 05/2010 - von 04/2012 bis 06/2018;
K1200RS - Bj. 04/2002 - von 10/2004 bis 03/2012

Bild Bild
Benutzeravatar
LuK
 
Beiträge: 512
Registriert: 25.05.2012, 15:34
Motorrad: K1600GT

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon Martin 11 » 23.02.2020, 18:50

Hallo,
mein Händler hat mir gesagt, dass das Getriebeoel mitgewechselt wird.
Gruss Martin
Benutzeravatar
Martin 11
 
Beiträge: 170
Registriert: 11.08.2017, 08:44
Motorrad: K 1600 GTL - 2017

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon K48-Power » 23.02.2020, 19:20

Emorej hat geschrieben:
K48-Power hat geschrieben:Laut meinem Händler muss das Öl kostenlos mitgetauscht werden!


Wo steht das? Ich glaube nur noch, was schwarz auf weiß niedergeschrieben steht, mit Siegel der BMW AG München. Jeder glaubt etwas zu wissen...hätte...müsste...könnte...wenn... plemplem


Es ist doch Nebensache wo das steht, ich habe nur die Aussage von meinem Händler wieder gegeben.

Sollten einige den Ölwechseln bezahlt haben müssen dann tut es mir leid, kommt halt auch am Händler an ob er es verrechnent oder nicht!

Wie bereits schon einmal geschrieben, kann ich mir nicht vorstellen dass es einige Händler auf Ihre Kosten wechseln, wenn dann können sie das sicher bei BMW einreichen und bekommen es bezahlt, andere bekommen es eventuell zweimal bezahlt.
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
https://www.youtube.com/watch?v=j9HtuqmrnY4
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 500
Registriert: 05.11.2016, 22:30
Wohnort: AT
Motorrad: K1600GTL 2018

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon Spaßbiker » 23.02.2020, 20:23

Den ersten aus England hat es anscheinend zur Ümrüstaktion schon voll erwischt.
Hier mal ein Auszug von seinem Post:

nazdravanul
Registered
Joined Feb 2, 2011
207 Posts
#1,210 • 2 d ago

Update from me: my dealer opened the transmission, found premature wear on several other parts, I'm getting a new gearbox from the mothership. I just have to wait for it to be delivered and fitted. 14.000 miles on the bike.

Reactions:Geoff_3
Save
Share
Reply

Also, ob nun der Händler das Motorenöl kostenlos austauscht oder nicht, wäre mir sowas von.....
Lasst den „Händler“ erst mal das Getriebe öffnen...... Falls es so wie bei „nazdravanul“ ausschauen sollte, wird BMW bzw. die Werkstatt automatisch einen kostenlosen Motorölwechsel mit machen. ahh

LG Spaßbiker
Benutzeravatar
Spaßbiker
 
Beiträge: 71
Registriert: 18.08.2018, 21:34
Motorrad: u.a. K 1600 GT /2017

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon Spaßbiker » 23.02.2020, 20:50

Sorry, hier nochmal die Übersetzung:

nazdravanul
Registriert
Verbunden 2. Februar 2011
207 Posts
#1.210 - 2 d vor
Update von mir: Mein Händler hat das Getriebe geöffnet, bei mehreren anderen Teilen einen vorzeitigen Verschleiß festgestellt, ich bekomme ein neues Getriebe vom Mutterschiff. Ich muss nur noch auf die Lieferung und den Einbau warten. 14.000 Meilen auf dem Motorrad.
Reaktionen:Geoff_3
Speichern Sie
Teilen Sie
Antwort
st13phil

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

LG Spaßbiker
Benutzeravatar
Spaßbiker
 
Beiträge: 71
Registriert: 18.08.2018, 21:34
Motorrad: u.a. K 1600 GT /2017

Re: Vorstellung und Auslieferungstopp

Beitragvon Hobbybiker » 24.02.2020, 11:23

Oha 28 Seiten und 2 Jahre später immer noch ein Disaster...krass scratch
Grüße aus der kurvigen Eifel
Hobbybiker
 
Beiträge: 938
Registriert: 04.12.2005, 20:32
Wohnort: Bell

VorherigeNächste

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste