DTC

Alles rund um die Technik der K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America .

DTC

Beitragvon Steffenfalk » 06.03.2019, 19:23

Hallo miteinander, wer kennt das Problem? Am Freitag war ich zum ersten Service, auch musste lt. BMW ein neues Software Update aufgespielt werden. Danach (heute festgestellt) geht beim beschleunigen im die DTC Lampe an, was dazu führt dass ein normales anfahren an der Ampel nicht möglich ist. (Keine Leistung) Fehlerspeicher ausgelesen, ohne Befund. BMW weiß derzeit nicht was das ist. Bike steht da ein vernünftiges fahren nicht möglich ist. Wer kennt das?
Mit freundlichen Grüßen
aus Klein-Machnow / Stahnsdorf

Steffenfalk
Benutzeravatar
Steffenfalk
 
Beiträge: 33
Registriert: 04.11.2018, 16:23
Wohnort: Land Brandenburg
Motorrad: K1600 GTL 2018

DTC

Werbung

Werbung
 

Re: DTC

Beitragvon AndreGT » 06.03.2019, 19:47

Moin,

eventuell kann dir hier http://www.bmw-k-forum.de/viewtopic.php?f=41&t=6606260&hilit=DTC&start=30 geholfen werden.
Hört sich zumindest dort nach einer ähnlichen Sache an, auch wenn die Lösung selbst dort nicht aufgeführt ist.
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1663
Registriert: 14.05.2012, 14:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: DTC

Beitragvon Spaßbiker » 06.03.2019, 22:41

Wurde schon mal folgendes probiert:

1. Zündung an
Eigendiagnose abwarten, dann im Menü auf Einstellungen-DTC gehen und DTC auf „Aus (1x)“ stellen.
DTC Kontrolleuchte ist an. Die DTC sollte jetzt ausgeschaltet sein.

2. Motor Starten und losfahren. Verhält sich das Motorrad jetzt normal?
Also ohne Leistungsverlust beim beschleunigen u.s.w.?
Ja oder nein?

LG Spaßbiker
Benutzeravatar
Spaßbiker
 
Beiträge: 23
Registriert: 18.08.2018, 20:34
Motorrad: u.a. K 1600 GT /2017

Re: DTC

Beitragvon Steffenfalk » 07.03.2019, 10:09

Spaßbiker hat geschrieben:Wurde schon mal folgendes probiert:

1. Zündung an
Eigendiagnose abwarten, dann im Menü auf Einstellungen-DTC gehen und DTC auf „Aus (1x)“ stellen.
DTC Kontrolleuchte ist an. Die DTC sollte jetzt ausgeschaltet sein.

2. Motor Starten und losfahren. Verhält sich das Motorrad jetzt normal?
Also ohne Leistungsverlust beim beschleunigen u.s.w.?
Ja oder nein?

LG Spaßbiker


Guten Morgen, ja wurde schon gemacht....daher liegt der Verdacht sehr nah, dass das Update die Ursache ist. BMW ist noch in der prüf-findungsphase... scratch
Mit freundlichen Grüßen
aus Klein-Machnow / Stahnsdorf

Steffenfalk
Benutzeravatar
Steffenfalk
 
Beiträge: 33
Registriert: 04.11.2018, 16:23
Wohnort: Land Brandenburg
Motorrad: K1600 GTL 2018

Re: DTC

Beitragvon gifhouse » 07.03.2019, 11:59

AndreGT hat geschrieben:Moin,

eventuell kann dir hier http://www.bmw-k-forum.de/viewtopic.php?f=41&t=6606260&hilit=DTC&start=30 geholfen werden.
Hört sich zumindest dort nach einer ähnlichen Sache an, auch wenn die Lösung selbst dort nicht aufgeführt ist.


Bei mir wurde damals die gesamte Steuerbox ausgetauscht sowie Lack- und Plastikschaden an meinem Fahrzeug kostenfrei gerichtet...

Seitdem ist es in den letzten knapp 25.000 km nicht mehr aufgetreten.
Gruß Thomas ( alias BÄR )
Am Ende wird alles Gut... und wenn es noch nicht Gut ist, war es noch nicht das Ende

Zur Tourenübersicht... K16 & Friends
https://tourboerse.de/mur/motorradreise ... &veranst=2

Spezial
Das K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion | https://tourboerse.de/mur1/listen/?id=1212&idd=310&fo=7
Sardinien 2019 | https://www.tourboerse.de/mur1/listenVA/?id=617&idd=2
Abschlusstour 2019 | https://tourboerse.de/mur1/listen/?id=13&idd=923
Benutzeravatar
gifhouse
 
Beiträge: 3740
Registriert: 19.11.2010, 17:39
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K1600GT 04/2017


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste