Berganfahrhilfe K1600 Gt 2017

Alles rund um die Technik der K1600B - K1600GT - K1600GTL.

Berganfahrhilfe K1600 Gt 2017

Beitragvon 16er » 17.05.2017, 16:37

Hallo zusammen
Bei meiner GT bekomme ich die Bergabfahrhilfe nicht aktiviert. Bestimmt bin ich zu blöd dafür.

Vielleicht hat ja jemand von Euch eine Idee oder weiß wie es geht.

Vorab vielen Dank


Gruß Andreas
16er
 
Beiträge: 18
Registriert: 16.04.2017, 23:49
Wohnort: Schwalmstadt
Postleitzahl: 34628
Land: Deutschland
Motorrad: GT Sport 2017

Berganfahrhilfe K1600 Gt 2017

Werbung

Werbung
 

Re: Berganfahrhilfe K1600 Gt 2017

Beitragvon Horst_S » 17.05.2017, 16:40

Feste am HAndbremsgriff iehen...RICHTIG feste...im Zweifel 2-3 mal.
Bis das Hill controll Lämpli leuchtet.

Gruß
Horst

der auch etliche Anläufe gebraucht hat... :?
Horst_S
 
Beiträge: 339
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Postleitzahl: 42327
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT

Re: Berganfahrhilfe K1600 Gt 2017

Beitragvon Emorej » 17.05.2017, 17:30

16er hat geschrieben:Hallo zusammen. Bei meiner GT bekomme ich die Bergabfahrhilfe nicht aktiviert. Bestimmt bin ich zu blöd dafür.


Ich glaube es liegt eher daran, dass die BergABfahrhilfe an deiner GT nicht verbaut ist scratch vielleicht meintest Du aber auch die BergANfahrhilfe... winkG
Emorej
 
Beiträge: 191
Registriert: 26.11.2015, 00:02
Wohnort: Stuttgart
Postleitzahl: 70565
Land: Deutschland
Motorrad: BMW K 1600 GT '13

Re: Berganfahrhilfe K1600 Gt 2017

Beitragvon 16er » 17.05.2017, 17:33

Hallo
Ich habe die GT volle Ausstattung bestellt .
Ich meinte Berganfahrhilfe . Hill Holder heißt ja bei jeder Firma anders.

Gruß Andreas
16er
 
Beiträge: 18
Registriert: 16.04.2017, 23:49
Wohnort: Schwalmstadt
Postleitzahl: 34628
Land: Deutschland
Motorrad: GT Sport 2017

Re: Berganfahrhilfe K1600 Gt 2017

Beitragvon K1600GT Driver » 17.05.2017, 18:27

Hi Andreas,
du musst nicht besonders kräftig ziehen. Nur kurz und schnell betätigen reicht.
Gruß Andy
Benutzeravatar
K1600GT Driver
 
Beiträge: 162
Registriert: 08.05.2011, 08:49
Wohnort: Remseck
Postleitzahl: 71686
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GTL 09/2015

Re: Berganfahrhilfe K1600 Gt 2017

Beitragvon Ironbutt » 18.05.2017, 11:30

Motor läuft, Kupplung gezogen bzw neutral?
Puch Enduro, Honda Spacy, Suzuki DR 600, Honda 1100 ACE, HD Road King, HD Ultra Classic CVO. BMW C650GT, BMW K1600 GTL Excl. 2014
Benutzeravatar
Ironbutt
 
Beiträge: 404
Registriert: 05.04.2014, 15:22
Postleitzahl: 8902
Land: Schweiz
Motorrad: K1600 GTL Exclusive

Re: Berganfahrhilfe K1600 Gt 2017

Werbung


Re: Berganfahrhilfe K1600 Gt 2017

Beitragvon Hörby-2016 » 19.05.2017, 14:37

Hallo Andreas,

es ist schon alles gesagt, jeodoch hier noch ein Hinweis. Schau in deine Bedienungsanleitung die Seiten 78,79 und 119.

Aus eigener Erfahrung lass Dir sagen, die Hill Start Control arbeitet sowohl bei Bergauf- als Bergabfahrt. ThumbUP
Du erkennst das sogar im Display an unterschiedlichen Icons.

Allzeit gute Fahrt. :mrgreen:
Beste Grüße vom Niederrhein

Hörby


Gib mir den Mut Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Gib mir Geduld zu ertragen, was ich nicht ändern kann.
Gib mir die Weisheit das Eine vom anderen unterscheiden zu können.

(abgekupfertvonewald)
Benutzeravatar
Hörby-2016
 
Beiträge: 11
Registriert: 11.12.2016, 13:12
Wohnort: 41749 Viersen - OT Süchteln
Postleitzahl: 41749
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT MÜ 2017

Re: Berganfahrhilfe K1600 Gt 2017

Beitragvon K1600GT Driver » 20.05.2017, 19:21

Hallo Hörby,
das mit den unterschiedlichen Icons finde ich interessant.
Kannst du davon mal ein Foto einstellen?
Gruß Andy
Benutzeravatar
K1600GT Driver
 
Beiträge: 162
Registriert: 08.05.2011, 08:49
Wohnort: Remseck
Postleitzahl: 71686
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GTL 09/2015


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: boxerkolben und 1 Gast