Kleinigkeiten in Ordnung bringen.

Alles rund um die Technik der K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America .

Re: Kleinigkeiten in Ordnung bringen.

Beitragvon Efpaneuropa » 10.09.2017, 07:10

Mit HEUTE wird es wieder ruhiger.
Habe am Freitag Velden besucht.
Habe in meinen Leben noch nie soviel
Harlys auf einem Fleck gesehen.
Es sind auch alle Hotels rund um
den Wörthersee ( Buchstabenteich :D )ausgebucht.
Viele bleiben eine ganze Woche.
Die Kärntner sind normal sehr "gastfreundlich".
Aber auch die Gäste sollten sich benehmen.
Unser Motto ist mach "Urlaub bei Freunden".
So sollte Mann und Frau sich auch verhalten.
Habe am Freitag mit 15 Stk. Harlys eine Runde
alls Tourlader gemacht. Mein Freund aus Nürnberg
war mit seinen Freunden da.
War eine lustige langsame kulinarische Runde mit den Harlys
durch Kärnten.
Alle haben sich wohl gefühlt und gut unterhalten.
So soll es sei .
Werde sicher auch einen Abstecher zu dem Treffen
nach Döbriach machen.
Hoffe das eine oder andere Benzingespräch zu führen.
LG vom Wörthersee
Efpaneuropa
 
Beiträge: 27
Registriert: 25.12.2016, 07:19
Postleitzahl: 9020
Land: Oesterreich
Motorrad: K 1600 GT

Re: Kleinigkeiten in Ordnung bringen.

Werbung

Werbung
 

Re: Kleinigkeiten in Ordnung bringen.

Beitragvon Highwaymike » 27.10.2017, 11:34

Wir waren am 8. September auf der Durchreise zum Gardasee einen Tag auf der Bike-Week. Ist ja alles ganz nett, außerdem freuen sich die HD-Freaks, wenn in dem ganzen Getümmel auch mal das eine oder andere "vernünftige" Motorrad dabei ist neenee . Nur, dass wir dann am späten Nachmittag etwa eine gute Stunde vom Harley-Gelände in Faak bis nach Egg am See zur Ausfahrt vom Rundkurs (etwa 5 km) im Motorrad-Stau "stop-and-go" gespielt haben (kann man sich nicht vorstellen, zeitweise ging minutenlang gar nichts), war überhaupt nicht lustig geschweige denn kultig nogo
----Et kütt wie et kütt un es es noch emmer joht jejange!----
Benutzeravatar
Highwaymike
 
Beiträge: 15
Registriert: 25.07.2017, 11:02
Wohnort: Neuwied
Postleitzahl: 56566
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GTL

Vorherige

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast