blauer Qualm aus den linken Auspuff

Alles rund um die Technik der K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America .

Re: blauer Qualm aus den linken Auspuff

Beitragvon boxerkolben » 24.12.2017, 17:36

K-Tourer hat geschrieben:Kurze Frage zur Verständigung: Was ist eine Lunker? Davon habe ich noch nie etwas gehört.


Eine eingeschlossene Luftblase im Gussmaterial....
Benutzeravatar
boxerkolben
 
Beiträge: 115
Registriert: 26.02.2011, 13:22
Motorrad: K1600, Triumph Bj 74

Re: blauer Qualm aus den linken Auspuff

Werbung

Werbung
 

Re: blauer Qualm aus den linken Auspuff

Beitragvon Wolfgang66 » 24.12.2017, 17:45

Aber was soll`s ?
Sie steht beim BMW-Händler in der Werkstatt, BMW selbst ist verständigt und das Motorrad hat Garantie.
Ausserdem haben wir Winter und das Wetter ist und bleibt beschissen. Das Motorrad freut sich, dass es mal warm und trocken
parken kann.
Wo, also, ist das Problem? Und BMW kümmert sich darum, das kannst du glauben. Überhaupt, wenn es um den 6-Zylinder geht.

Alle Mutmaßungen und Verdächtigungen sind doch (Entschuldigung) Quatsch.

In diesem Sinne,

Frohe Weihnachten

Wolfgang66

PS: Höchstens, das Personal in der Werkstatt deines BMW-Händlers wäre NUR doof.
(aber das, mein Guter, gibt es nicht. Vielleicht mal der eine oder andere, aber nie alle)
Wolfgang66
 
Beiträge: 145
Registriert: 12.12.2016, 11:13
Motorrad: K1300R

Re: blauer Qualm aus den linken Auspuff

Beitragvon HaJoRid » 24.12.2017, 18:23

Lunker Als Lunker bezeichnet man bestimmte (meist unerwünschte) Hohlräume im Inneren eines Werkstücks oder Einbeulungen an dessen Oberfläche, die aufgrund des.
Gruß Hans
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild


[b]Fichtel & Sachs, BMW 250, Dürkopp, Honda 750 ( Bol D Or ), Yamaha GTS 1000a, BMW R 1150 RT, BMW R 1200 RT 2X und heute BMW K 1600 GTL.
Benutzeravatar
HaJoRid
 
Beiträge: 946
Registriert: 02.03.2013, 20:56
Wohnort: Bochum-Wattenscheid
Motorrad: K 1600 GTL 2013

Re: blauer Qualm aus den linken Auspuff

Beitragvon OSM62 » 24.12.2017, 23:19

:cry: neenee
K-Tourer hat geschrieben:Kurze Frage zur Verständigung: Was ist eine Lunker? Davon habe ich noch nie etwas gehört.

Lunker ist ein Lufteinschluß im Guss.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13384
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: K 1600 GT

Re: blauer Qualm aus den linken Auspuff

Beitragvon Euklid » 11.01.2018, 15:31

Du verrätst uns dann bitte, was die Ursache war.
Grüße vom Sofa
Helmut
Immer auf dem Teppich bleiben
Euklid
 
Beiträge: 172
Registriert: 14.08.2011, 07:45
Motorrad: 08/15

Re: blauer Qualm aus den linken Auspuff

Beitragvon Hobbybiker » 11.01.2018, 17:05

Lunker ist mal eine lustige Bezeichnung :D und naja... das könnte natürlich Sinn machen und vorkommen..hmmm.
Das finden und richten die dann wohl...... hoffentlich ThumbUP Da bin ich ja auch mal gespannt ob das der "LUNKER" war scratch LEIG Lufteinschluss im Guss wäre da logischer als Bezeichnung scratch
Grüße aus der kurvigen Eifel
Hobbybiker
 
Beiträge: 746
Registriert: 04.12.2005, 20:32
Wohnort: Bell

Re: blauer Qualm aus den linken Auspuff

Werbung


Re: blauer Qualm aus den linken Auspuff

Beitragvon Donnergrollen » 11.01.2018, 17:31

Den Begriff Lunker gibt es wohl seid es Guss gibt.
Hab in einer Giesserei gelernt (Modellschlosser) und musste am Ende meiner Ausbildung
die Turbinenräder der Bo 111 bis auf 1mm vor Fertigmass abfräsen, nur um Lunker im fertigen Produkt auszuschliessen.
Bei Zyl-Köpfen für Bahn-, U-Boot, Schiffs- u. Panzermotoren wurde ein noch größerer Aufwand betrieben.
Ein Lunker kann ein Sandeinschluss (GG, GGG, GGL, GS) oder ein Gaseinschluss (Alu, Zink) sein.
____________________
Gruss Harald
Benutzeravatar
Donnergrollen
 
Beiträge: 1370
Registriert: 08.02.2007, 09:40
Motorrad: K13S

Re: blauer Qualm aus den linken Auspuff

Beitragvon Hobbybiker » 12.01.2018, 13:02

Donnergrollen hat geschrieben:Den Begriff Lunker gibt es wohl seid es Guss gibt.
Hab in einer Giesserei gelernt (Modellschlosser) und musste am Ende meiner Ausbildung
die Turbinenräder der Bo 111 bis auf 1mm vor Fertigmass abfräsen, nur um Lunker im fertigen Produkt auszuschliessen.
Bei Zyl-Köpfen für Bahn-, U-Boot, Schiffs- u. Panzermotoren wurde ein noch größerer Aufwand betrieben.
Ein Lunker kann ein Sandeinschluss (GG, GGG, GGL, GS) oder ein Gaseinschluss (Alu, Zink) sein.



voll die Lunker ..lach.... lustige Bezeichnung ThumbUP Sachen gibt´s ;-)
Grüße aus der kurvigen Eifel
Hobbybiker
 
Beiträge: 746
Registriert: 04.12.2005, 20:32
Wohnort: Bell

Re: blauer Qualm aus den linken Auspuff

Beitragvon Wolle1600 » 12.01.2018, 15:04

Hobbybiker hat geschrieben:
Donnergrollen hat geschrieben:Den Begriff Lunker gibt es wohl seid es Guss gibt.
Hab in einer Giesserei gelernt (Modellschlosser) und musste am Ende meiner Ausbildung
die Turbinenräder der Bo 111 bis auf 1mm vor Fertigmass abfräsen, nur um Lunker im fertigen Produkt auszuschliessen.
Bei Zyl-Köpfen für Bahn-, U-Boot, Schiffs- u. Panzermotoren wurde ein noch größerer Aufwand betrieben.
Ein Lunker kann ein Sandeinschluss (GG, GGG, GGL, GS) oder ein Gaseinschluss (Alu, Zink) sein.



voll die Lunker ..lach.... lustige Bezeichnung ThumbUP Sachen gibt´s ;-)


Ich weiß nicht, was an LUNKER lustig sein soll.
Jeder mit technischem Verständnis und ein wenig Werkstoffkunde kennt diesen Begriff.
Wer dann auch noch einen Lunker in einem Bauteil hatte fand das mit Sicherheit auch nicht lustig.
Gruß
Wolle1600
Der Mann an der CNC-Fräse
Wolle1600
 
Beiträge: 104
Registriert: 20.02.2015, 12:43
Wohnort: Reiskirchen
Motorrad: K1600GT 2013

Re: blauer Qualm aus den linken Auspuff

Beitragvon phips68 » 12.01.2018, 16:10

Hallo,

hier mal ein Update.
Habe heute mit den Jungs von BMW Berlin telefoniert.
Leider konnten Sie den Fehler nicht mehr reproduzieren und werden diesen Fall somit schließen.
Auch München hatte keine weiteren Ideen.
Also werde ich Sie am Montag wieder in Empfang nehmen und dann eben selber Videos von dem Startvorgang erstellen. (Hoffe ja das da dann wirklich ruhe ist,,,,,, mal schaun).
Ich werde euch dann die nächsten Tag davon berichten können.

Danke euch allen die mir gute Ratschläge mit auf den Weg geben haben. Das mit den auf den Hauptständer stellen werde ich natürlich ausprobieren.

lg Philipp
phips68
 
Beiträge: 6
Registriert: 22.12.2017, 11:58
Motorrad: K1600GT

Re: blauer Qualm aus den linken Auspuff

Beitragvon Hobbybiker » 12.01.2018, 20:40

Wolle1600 hat geschrieben:
Hobbybiker hat geschrieben:
Donnergrollen hat geschrieben:Den Begriff Lunker gibt es wohl seid es Guss gibt.
Hab in einer Giesserei gelernt (Modellschlosser) und musste am Ende meiner Ausbildung
die Turbinenräder der Bo 111 bis auf 1mm vor Fertigmass abfräsen, nur um Lunker im fertigen Produkt auszuschliessen.
Bei Zyl-Köpfen für Bahn-, U-Boot, Schiffs- u. Panzermotoren wurde ein noch größerer Aufwand betrieben.
Ein Lunker kann ein Sandeinschluss (GG, GGG, GGL, GS) oder ein Gaseinschluss (Alu, Zink) sein.



voll die Lunker ..lach.... lustige Bezeichnung ThumbUP Sachen gibt´s ;-)


Ich weiß nicht, was an LUNKER lustig sein soll.
Jeder mit technischem Verständnis und ein wenig Werkstoffkunde kennt diesen Begriff.
Wer dann auch noch einen Lunker in einem Bauteil hatte fand das mit Sicherheit auch nicht lustig.


LEIG Lufteinschluss im Guss wäre da logischer als Bezeichnung scratch

wer lesen kann ist klar im Vorteil winkG
Grüße aus der kurvigen Eifel
Hobbybiker
 
Beiträge: 746
Registriert: 04.12.2005, 20:32
Wohnort: Bell

Re: blauer Qualm aus den linken Auspuff

Beitragvon Vessi » 12.01.2018, 20:54

ist sowas ähnliches wie ein astloch...oller holzwurm....:-P

per tapatalk...
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13788
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: blauer Qualm aus den linken Auspuff

Beitragvon Hobbybiker » 12.01.2018, 22:53

Vessi hat geschrieben:ist sowas ähnliches wie ein astloch...oller holzwurm....:-P

per tapatalk...


ThumbUP


Du verstehst mich, weist aber auch !!!! das es sowas bei uns nicht gibt :-) wir nehmen da nur gutes Material wenns premium sein soll^^` Wir Holzwürmer scheuen Reklamationen wie der Teufel das Weihwasser winkG
Grüße aus der kurvigen Eifel
Hobbybiker
 
Beiträge: 746
Registriert: 04.12.2005, 20:32
Wohnort: Bell

Re: blauer Qualm aus den linken Auspuff

Beitragvon Moirana.Norge » 13.01.2018, 03:48

Vessi hat geschrieben:ist sowas ähnliches wie ein astloch...oller holzwurm....:-P

per tapatalk...


arbroller ThumbUP
Ich brauche kein Ziel,
ich bin am Ziel,
ich bin unterwegs!
Benutzeravatar
Moirana.Norge
 
Beiträge: 1960
Registriert: 23.12.2012, 10:28
Motorrad: 12er GS-Adv ex 16er

Re: blauer Qualm aus den linken Auspuff

Beitragvon ViennaK » 13.01.2018, 09:40

Lunker und Vollpfosten.............
ViennaK
 
Beiträge: 122
Registriert: 09.06.2014, 09:23
Motorrad: 2014 K1600GTL

VorherigeNächste

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste