Bremsen Entlüfterventile von Stahlbus

Alles rund um die Technik der K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America .

Bremsen Entlüfterventile von Stahlbus

Beitragvon SvenWL » 08.01.2018, 11:20

Ich habe mir die Entlüfterventile von Stahlbus für meine 3 Bremsen gegönnt.

Hat die hier in der Runde schon mal jemand an der K1600 verbaut :?:
Habe im K1300 Bereich gelesen, das die Gewindegänge wohl etwas zu sehen sin.
Daher hier die Frage ob es Erfahrung mit den Ventilen gibt.
Gruß aus dem Süden von Hamburg
Sven​​
Benutzeravatar
SvenWL
 
Beiträge: 77
Registriert: 16.01.2017, 12:50
Wohnort: Neu Wulmstorf
Motorrad: K 1600 GTL 12/15

Bremsen Entlüfterventile von Stahlbus

Werbung

Werbung
 

Re: Bremsen Entlüfterventile von Stahlbus

Beitragvon SvenWL » 06.04.2018, 11:11

Altes Thema von mir selbst nochmal hoch.....

Ich habe die Stahlbus Entlüfter Ventile gestern im Rahmen vom wechseln der Bremsflüssigkeit und neue Beläge eingebaut.

Ausbau der alten und Einbau der neuen Ventile ging schnell und einfach von der Hand.
Der Austausch der Bremsflüssigkeit mit Entlüften ein Kinderspiel und super alleine zu machen. ;-)

Dadurch das die Ventile ja konisch sind schaut ein Stück Gewinde raus. Stört mich aber optisch gar nicht.
Dazu die schwarz eloxierten Kappen sieht super aus.

Ich habe diese bestellt:
hinten : Entüftungsventil M10 x 1,0 x 16
vorne links: Entlüftungsventil M7 x 1,0 x 16
vorne rechts : Hohlschraube Alu eloxiert natur M10 x 1,0 x 19
Gruß aus dem Süden von Hamburg
Sven​​
Benutzeravatar
SvenWL
 
Beiträge: 77
Registriert: 16.01.2017, 12:50
Wohnort: Neu Wulmstorf
Motorrad: K 1600 GTL 12/15


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mephisto-f10 und 2 Gäste