Diagnose Gerät K1600GT BJ 2012

Alles rund um die Technik der K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America .

Re: Diagnose Gerät K1600GT BJ 2012

Beitragvon SL_70_AMG » 28.04.2018, 00:05

Da wird alles mögliche angezeigt, aber von Service Rückstellung kein Wort...
Kannst mir PN Deine Nummer geben, dann schicke ich heute mittag einen Screenshot per WhatsApp.
Christian
SL_70_AMG
 
Beiträge: 61
Registriert: 09.06.2017, 21:38
Wohnort: Mannheim
Motorrad: K1300S

Re: Diagnose Gerät K1600GT BJ 2012

Werbung

Werbung
 

Re: Diagnose Gerät K1600GT BJ 2012

Beitragvon K48-Power » 28.04.2018, 07:58

Schau mal
KOMBI
Bild
SERVICE RESET
Bild
Da kannst alles "reseten"
Bild
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 222
Registriert: 05.11.2016, 22:30
Motorrad: K1600GTL

Re: Diagnose Gerät K1600GT BJ 2012

Beitragvon SL_70_AMG » 28.04.2018, 20:07

Wenn ich auf Kombi gehe, habe ich nur 4 Optionen

Identifikation
Fehlercodes lesen
Fehlercodes löschen
Kodieren

Unter Identifikation kommen alle möglichen Infos zum Bauteil, aber nix mit Reset.
Fehlercodes lesen und löschen ist auch nur das was man erwartet.
Unter codieren kommt, dass man an dem Bauteil nix codieren kann.

Bin ein wenig Ratlos... cofus
Christian
SL_70_AMG
 
Beiträge: 61
Registriert: 09.06.2017, 21:38
Wohnort: Mannheim
Motorrad: K1300S

Re: Diagnose Gerät K1600GT BJ 2012

Beitragvon K48-Power » 28.04.2018, 20:53

versuch die App zu löschen und neu zu installieren,
ansonsten schreib den Support an
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 222
Registriert: 05.11.2016, 22:30
Motorrad: K1600GTL

Vorherige

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast