Mängelliste K 1600 GT Sport

Alles rund um die Technik der K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America .

Re: Mängelliste K 1600 GT Sport

Beitragvon AndreGT » 04.06.2018, 19:25

Du hast gut Reden in der Hauptstadt.
Hier am A... der Welt wird jedes K-bit einzeln von Hand ins Netz geworfen.
Da dauern 10 s upload schon mal schnell ne halbe Stunde.
Das geht in jedem von Europa subventionierten Entwicklungsland der Welt schneller..... ahh
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1478
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Mängelliste K 1600 GT Sport

Werbung

Werbung
 

Re: Mängelliste K 1600 GT Sport

Beitragvon thobi » 04.06.2018, 19:47

AndreGT hat geschrieben:Du hast gut Reden in der Hauptstadt.

Moin,moin
Ups, ok, daran habe ich nicht gedacht. Sollte das Thema aktuell bleiben, werde ich versuchen meine Rückfahraktion zu filmen.
Gruß
ThoBi,
Benutzeravatar
thobi
 
Beiträge: 67
Registriert: 10.12.2016, 14:40
Wohnort: Berlin
Motorrad: K1600 GT Sport 17

Re: Mängelliste K 1600 GT Sport

Beitragvon AndreGT » 04.06.2018, 19:55

Das wäre super. ThumbUP
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1478
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Mängelliste K 1600 GT Sport

Beitragvon thobi » 04.06.2018, 20:36

AndreGT hat geschrieben:Das wäre super. ThumbUP

Ich bleibe am Ball Andr'e :!:
Gruß
ThoBi
Benutzeravatar
thobi
 
Beiträge: 67
Registriert: 10.12.2016, 14:40
Wohnort: Berlin
Motorrad: K1600 GT Sport 17

Re: Mängelliste K 1600 GT Sport

Beitragvon thobi » 05.06.2018, 21:07

Moin,moin
Jetzt bin ich aber so was von rückwärts gefahren winkG
Das mit dem Youtube Script bekomm ich hier irgendwie nicht hin, also setzte ich hier den Link zum Film rein.
https://www.youtube.com/watch?v=T_Ift2nsL0k
Gruß
Thobi
Benutzeravatar
thobi
 
Beiträge: 67
Registriert: 10.12.2016, 14:40
Wohnort: Berlin
Motorrad: K1600 GT Sport 17

Re: Mängelliste K 1600 GT Sport

Beitragvon Sir Arthur » 05.06.2018, 21:21

Gruß aus der Frankenmetropole

Michael

Befehl für YT-Verlinkung. Leerzeichen vor Youtube muß noch raus.
[ youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XXXXXXXXXXX[/youtube]

https://www.youtube.com/channel/UCcsQwQHXm7U4XH-_BEnrfCQ?view_as=public
Bild
Benutzeravatar
Sir Arthur
 
Beiträge: 1419
Registriert: 13.08.2013, 21:23
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K16GT-Sport Dreirad

Re: Mängelliste K 1600 GT Sport

Werbung


Re: Mängelliste K 1600 GT Sport

Beitragvon thobi » 05.06.2018, 21:26

Hallo Sir Arthur,
vielen Dank für die Aufklärung und das s bei http hätte ich wohl auch weg lassen müssen.
Das nächste Mal klappt es auch bei mir.
Gruß
ThoBi
Benutzeravatar
thobi
 
Beiträge: 67
Registriert: 10.12.2016, 14:40
Wohnort: Berlin
Motorrad: K1600 GT Sport 17

Re: Mängelliste K 1600 GT Sport

Beitragvon AndreGT » 05.06.2018, 21:59

Danke für das Filmchen.
Das eigentliche Rückwärts fahren höher sich an wie bei
meiner.
Allerdings bremst du nicht mit dem Handbremshebel ab,
denn erst dabei kommt bei meiner dieses komische
Geräusch was an eine Rutschkupplung erinnert.
Aber trotz dem erst mal danke für die Hilfe.

Werde mal versuchen beim Händler eine Leihmaschine
einige Meter zurück zu fahren.
Danach weiß ich ob ich meine gleich beim Händler lasse
oder ob es doch normal ist.



Gesendet von iPad mit Tapatalk
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1478
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Mängelliste K 1600 GT Sport

Beitragvon Horst_S » 05.06.2018, 22:02

Beim Automatisierten Rückwärtzfahren ist der Antrieb der GT zu 100% im Eingriff, also keine Kupplung etc.
Wenn DU nun Bremst, arbeitet der komplette Antriebsstrang gegen die Bremse...da tät ich als Rutschkupplung auch auslösen.

Teste doch einfach mal selbst. Beim Rückwärtzfahren nur den Gasgriff zu...(Kenne ich von mir und anderen so) und dann schaun

Gruß

Horst
Horst_S
 
Beiträge: 657
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: K1600GT-2017

Re: Mängelliste K 1600 GT Sport

Beitragvon AndreGT » 06.06.2018, 10:32

Horst_S hat geschrieben:Beim Automatisierten Rückwärtzfahren ist der Antrieb der GT zu 100% im Eingriff, also keine Kupplung etc.
Wenn DU nun Bremst, arbeitet der komplette Antriebsstrang gegen die Bremse...da tät ich als Rutschkupplung auch auslösen.


Das war der entscheidende Hinweis ! ThumbUP
Manchmal sieht man(n) den Wald vor Bäumen nicht, obwohl mein technisches Verständnis
eigentlich gut ausgeprägt ist. plemplem

Habe es heute Morgen getestet und festgestellt das das Problem nicht am Motorrad lag
sondern ,,oben drauf saß". :oops:
Aus welchem Grund auch immer habe ich bisher nach dem loslassen des Startknopfes mit dem
Handbremshebel die Maschine zum Stillstand gebracht.
Genau das war der Fehler, der die Rutschkupplung aktiviert hat und die wiederum sich
akustisch bemerkbar gemacht hat.
Lasse ich die Finger von der Bremse und die Maschine einfach bis zum Stillstand ausrollen,
gibt es auch keine auffälligen Geräusche.
Somit alles gut und alles im grünen Bereich. ThumbUP

Nochmals danke an die die zur Aufklärung beigetragen haben. bier
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1478
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Mängelliste K 1600 GT Sport

Beitragvon Horst_S » 06.06.2018, 18:40

Gerne

Gruß
Horst

Der einem frisch gezapftem Pils nicht abgeneigt ist ;-)
Horst_S
 
Beiträge: 657
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: K1600GT-2017

Re: Mängelliste K 1600 GT Sport

Beitragvon icebear64 » 08.07.2018, 09:17

Dann habe ich ja wenigstens die traurige Gewissheit mit dieser Herausforderung nicht allein zustehen :
Gestern auf dem Parkplatz vom Schiffshebewerk Niederfinow unfreiwillig sofort die Aufmerksamkeit auf mich gezogen:
Nach 2m rückwärts ein Geräusch, was einem Entenpelle verschafft- nach dem Motto Tschüss Rückfahrhilfe...
Das war mittlerweile das 3 oder 4 Mal und mir geht es ähnlich. Entblöden oder einfach nicht benutzen.
Ich muss, Gott sei Dank morgen zur 1000er und da habe ich Erklärungsbedarf... nogo

Trotzdem allen einen schönen Sonntag!
(und immer das Schwarze unten lassen ;-)

P.S.: Ich hatte gestern Platz und habe nicht gebremst...

Nachtrag:https://youtu.be/5Eereq-A35k
Jetzt fällt mir nix mehr ein...
Vielleicht ein Temperaturproblem?
Hier im kaltem Zustand ist alles OK... scratch
Benutzeravatar
icebear64
 
Beiträge: 8
Registriert: 20.04.2018, 10:26
Motorrad: K1600 GTL-2018

Re: Mängelliste K 1600 GT Sport

Beitragvon AndreGT » 08.07.2018, 15:30

Dann lass uns wissen was die Werkstatt meint, bzw. was als Ursache für das Geräusch
festgestellt wird.
Wenn dieses fiese Geräusch bei dir auch ohne Betätigung der Bremse auftritt,
wird es nicht der Bedienfehler sein den ich gemacht habe.
Bei mir ist aktuell Ruhe, aber ich habe die Rückfahrhilfe in den letzten Wochen auch
nur 1x benutzt und da war die Maschine kalt.
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1478
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Mängelliste K 1600 GT Sport

Beitragvon ufoV4 » 08.07.2018, 17:48

Klingt ja wirklich merkwürdig. Wenn ich den Start-Knopf bei Rückwärtsfahren loslasse und die Bremse betätige, geht bei meiner K16GT (03/2017) sofort der Motor aus und die ganze Fuhre steht sofort. Fühlt sich wie "Notaus" an... Keine Geräusche nach Rutschkupplung oder ähnliches scratch, einfach aus.
FreundlicherV4-Gruss
Ufo
ufoV4
 
Beiträge: 428
Registriert: 14.06.2008, 15:17
Wohnort: Niedersachsen
Motorrad: K1600GT 2017

Re: Mängelliste K 1600 GT Sport

Beitragvon icebear64 » 08.07.2018, 18:13

Das wird ja immer verrückter ...
Ich habe gerade nochmal in die Noten geschaut.
automatischer Abbruch bei Betätigung der Bremse (steht auch nicht welche, zwar logisch aber nicht mit diesem infernalischen Geräuschen...)
Seitenständer, Steigung, Hindernis, Überhitzung-also nix Notaus...

Aber Entschuldigung: wenn ich ein Bike in dieser Preisklasse mit Rückfahrhilfe anbiete... plemplem

Falls ich morgen etwas plausibles erfahre, melde ich mich...
Benutzeravatar
icebear64
 
Beiträge: 8
Registriert: 20.04.2018, 10:26
Motorrad: K1600 GTL-2018

VorherigeNächste

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast