Geräusche

Alles rund um die Technik der K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America .

Re: Geräusche

Beitragvon boxerkolben » 10.07.2018, 09:10

Du hast eine PN.
Benutzeravatar
boxerkolben
 
Beiträge: 115
Registriert: 26.02.2011, 13:22
Motorrad: K1600, Triumph Bj 74

Re: Geräusche

Werbung

Werbung
 

Re: Geräusche

Beitragvon Macfritz » 10.07.2018, 09:30

Zitat: " Hat die K1600 nicht aufgrund der Unzuverlässigkeit der Sensorik und deren Auswertung"
Wenn dem tatsächlich so ist, dann würde ich sofort den Text "I am the best Engine ever" aus deinem Avatar entfernen.
Da fehlen mir einfach die Worte was die Motorenentwicklung bei BMW betrifft. Ich kann es kaum glauben.
Kannst du mir das genauer erklären ?
Macfritz
 
Beiträge: 330
Registriert: 14.06.2014, 15:53
Motorrad: GTLEx, HD, R-Enfield

Re: Geräusche

Beitragvon boxerkolben » 10.07.2018, 09:43

Nun ja,
Die aktuell modernen Motorradmotoren haben alle keine Klopfregelung mehr. Die in älteren Motoren verbaute Sensorik hatte zunehmend Schwierigkeiten in der Klopferkennung bei höheren Drehzahlen, daher kommt eine derartige Klopfregelung bei Motorradmotoren (auch bei solchen mit 200 PS Literleisung) m.W. Weltweit nicht mehr zur Anwendung.
Benutzeravatar
boxerkolben
 
Beiträge: 115
Registriert: 26.02.2011, 13:22
Motorrad: K1600, Triumph Bj 74

Vorherige

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste