MKL leuchtet

Alles rund um die Technik der K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America .

Re: MKL leuchtet

Beitragvon AndreGT » 02.08.2019, 18:38

maiki hat geschrieben:....meine BMW Werkstatt nimmt für eine Seite Beläge 100euro....heul..


Dann hat sich an den Preisen über die letzten 6 Jahre nichts geändert.
Mitte 2013 wollte die Werkstatt 150€ für die Beläge, also vorn komplett, und 50€ für
den Einbau.
Eben wie bei dir jetzt, komplett 200€.
Aus alter Gewohnheit frage ich zum Glück immer vor Beauftragung was es kostet.
Ich bin ja nicht kleinlich und nehme auch kein Öl zum Service mit, aber 50€
für 10-15 Minuten Arbeit, das macht einen Stundensatz von 200 - 300€, das war und
ist es mir nicht wert.
Für solch eine Kleinigkeit, die nicht mal spezielles Werkzeug benötigt, erst recht nicht . plemplem
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1905
Registriert: 14.05.2012, 14:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: MKL leuchtet

Beitragvon maiki » 02.08.2019, 19:16

.....genau meine Meinung...deswegen werden ich sie selber wechseln !!!!
...danke Euch !!! greetings maiki
...nun auch K 1600GT fahrend !!!
maiki
 
Beiträge: 107
Registriert: 28.05.2017, 12:54
Motorrad: VS 1400+R65

Re: MKL leuchtet

Beitragvon maiki » 11.08.2019, 15:43

Moin...hab das. Mopet wieder von der Durchsicht/Reperatur..es waren zwei Zündspulen deffeckt(59000km) und das vordere Radlager..beides hat die carkasko übernommen mit Eigenbeteiligung von ca 30euro....habe hier mal bissel über die Zündspulen gelesen... ich fahre nächsten Freitag nach Norwegen....bin am überlegen ob ich mir zwei neue ZS mitnehme...aber wenn ich hier lese was das für ein Krampf ist diese zu wechseln....bin zum Glück im ADAC PLUS..Hoffe das ich den nicht brauche....gruss maik
...danke Euch !!! greetings maiki
...nun auch K 1600GT fahrend !!!
maiki
 
Beiträge: 107
Registriert: 28.05.2017, 12:54
Motorrad: VS 1400+R65

Re: MKL leuchtet

Beitragvon Sir Arthur » 11.08.2019, 18:43

Solange die MKL nur ständig leuchtet und nach Zündung aus / ein wieder weg ist kannst du ruhig weiter fahren.

Wenn die anfängt zu blinken und sich die 16 anhört wie ein Trecker dann ist es Zeit für den ADAC.

Bin gerade bei der 7. - am 20.8 bekomme ich eine neue. Folgetermin Anfang September wird vorbeugend gleich reserviert...
Gruß aus der Frankenmetropole

Michael

Die nächsten Treffen und Abenteuereisen findet man hier :
https://tourboerse.de/mur/motorradreisen.asp?search=1&veranst=2

Befehl für YT-Verlinkung. Leerzeichen vor Youtube muß noch raus.
[ youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XXXXXXXXXXX[/youtube]



https://www.youtube.com/channel/UCcsQwQHXm7U4XH-_BEnrfCQ?view_as=public
Bild
Benutzeravatar
Sir Arthur
 
Beiträge: 1639
Registriert: 13.08.2013, 20:23
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K16GT-Sport Dreirad

Vorherige

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste