Pirelli Angel GT2.....ich probiere da mal was...

Reifenabteilung der K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America.
Freigaben - Erfahrungen etc.

Re: Pirelli Angel GT2.....ich probiere da mal was...

Beitragvon Achim-PE » 02.08.2019, 14:13

Werde ich mal testen, den 3,1bar Luftdruck.
Ob sich die Wunderlich-Scheibe negativ auf den Gradeauslauf auswirken kann?
Achim-PE
 
Beiträge: 26
Registriert: 19.08.2014, 13:56
Motorrad: K1600GT Sport 2014

Re: Pirelli Angel GT2.....ich probiere da mal was...

Beitragvon Ironbutt » 02.08.2019, 14:42

Achim-PE hat geschrieben:Ob sich die Wunderlich-Scheibe negativ auf den Gradeauslauf auswirken kann?


Ich habe die grösste CeeBaileys Scheibe drauf - auf den Geradeauslauf hat es sich bisher nicht ausgewirkt. Dafür hat der erhöhte Anpressdruck die Mechanik der Scheibenhalterung stärker belastet - jetzt ist sie recht lose und klappert auf unebenen Strassen :(
Puch Enduro, Honda Spacy, Suzuki DR 600, Honda 1100 ACE, HD Road King, HD Ultra Classic CVO. BMW C650GT, BMW K1600 GTL Excl. 2014
Benutzeravatar
Ironbutt
 
Beiträge: 541
Registriert: 05.04.2014, 14:22
Wohnort: Zürich / CH
Motorrad: K1600 GTL Exclusive

Re: Pirelli Angel GT2.....ich probiere da mal was...

Beitragvon Achim-PE » 02.08.2019, 22:18

Hoher Luftdruck hat nix gebracht.
Jetzt gehe ich noch mal in die andere Richtung.
Werde mal 2,7 bar testen.
Mir ist noch aufgefallen, daß nach dem Reifenwechsel das Fahrzeug nach links zieht, wenn man die Hände vom Lenker nimmt.
Ist das normal?
Achim-PE
 
Beiträge: 26
Registriert: 19.08.2014, 13:56
Motorrad: K1600GT Sport 2014

Re: Pirelli Angel GT2.....ich probiere da mal was...

Beitragvon Horst_S » 03.08.2019, 05:22

Achim-PE hat geschrieben:Ist das normal?



Bei mir ist das auch so. Und das muss so (Rückdrehmoment vom Kardan) auch wenn einige hier sagen das sie es nicht haben (oder fühlen).

Fährst Du mit Topcase?
Horst_S
 
Beiträge: 1008
Registriert: 14.06.2015, 07:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: R 1250 GS ADV

Re: Pirelli Angel GT2.....ich probiere da mal was...

Beitragvon Achim-PE » 04.08.2019, 15:32

Nein. Kein Topcase, aber Koffer mit je 5Kg und längst liegende Rolltasche mit 5kg.
Achim-PE
 
Beiträge: 26
Registriert: 19.08.2014, 13:56
Motorrad: K1600GT Sport 2014

Re: Pirelli Angel GT2.....ich probiere da mal was...

Beitragvon OSM62 » 04.08.2019, 15:48

Das mit dem nach links ziehen (machte bei mir auch schon die erste K 1600 GT)
gleiche ich immer auf die selbe Art aus, in dem man die schweren Brocken
des Gepäcks in den rechten Koffer packe.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13882
Registriert: 29.07.2004, 14:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: R 1250 GS Adventure

Re: Pirelli Angel GT2.....ich probiere da mal was...

Beitragvon Achim-PE » 10.08.2019, 13:58

Der Angel 2 ohne A Sonderausführung war für mich ein Fehlkauf.
Zu zappelig auf der Autobahn.
Achim-PE
 
Beiträge: 26
Registriert: 19.08.2014, 13:56
Motorrad: K1600GT Sport 2014

Re: Pirelli Angel GT2.....ich probiere da mal was...

Beitragvon buddy » 20.08.2019, 07:04

Moin moin,

der Angel GT 2 hat 5.500 km gehalten und war nicht so berauschend, jetzt kommt wieder der Angel GT drauf!
Gruß Buddy


Bild
https://bmwk16touren.de/

Tourboerse nein Danke
Benutzeravatar
buddy
 
Beiträge: 399
Registriert: 01.08.2004, 13:09
Wohnort: Rheinbach (Voreifel)
Motorrad: K16GT 05/17 R1200GS

Re: Pirelli Angel GT2.....ich probiere da mal was...

Beitragvon Horst_S » 03.09.2019, 19:05

Ich bin nach dem zweiten Satz auch nicht zufrieden.
Das Verschleißbild ist vollkommen Suboptimal. Bei mir starben die Reifen bisher auf der Flanke...voll der Sägezahn. Und in der Mitte war immernoch so 2.5mm RestProfil drauf.

Beide GT2 hatten an den Flanken noch gutes Profil (aktuell ohne Sägezahn) und in der Mitte fast nix mehr. Obwohl ich kaum Dosenbahn gefahren bin, und schnell schonmal garnicht. Als wäre das garkein Compoundreifen. So ein Kantiger Reifen (nach 4.000km) ist im Winkelwerk ein verlohrender Tag. :oops:

Ich glaube ich wechsel zurück zum Road Smart. Der ist auch noch 40€/Satz günstiger
Horst_S
 
Beiträge: 1008
Registriert: 14.06.2015, 07:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: R 1250 GS ADV

Re: Pirelli Angel GT2.....ich probiere da mal was...

Beitragvon buddy » 03.09.2019, 19:17

Zum Schluß war der Angel GT 2 fast unfahrbar.

Wie gesagt habe den Angel GT wieder drauf und alles ist wieder gut!
Gruß Buddy


Bild
https://bmwk16touren.de/

Tourboerse nein Danke
Benutzeravatar
buddy
 
Beiträge: 399
Registriert: 01.08.2004, 13:09
Wohnort: Rheinbach (Voreifel)
Motorrad: K16GT 05/17 R1200GS

Re: Pirelli Angel GT2.....ich probiere da mal was...

Beitragvon AndyOman » 05.09.2019, 17:43

Guten Abend
Ich hoffe mal das ich da etwas aussagekräftiges zum Angel GT 2 gefunden habe das zu weiten teilen meiner erfahrung

https://www.youtube.com/watch?v=WSOlcX1Eo_k


Mein erster Satz Pirelli Angel GT II hat nach 5000 km ausgedient und ich werde ihn wieder aufziehen lassen

L.G. Andy
Benutzeravatar
AndyOman
 
Beiträge: 89
Registriert: 09.08.2015, 10:48
Wohnort: Münstertal Schwarzwald / Muscat Oman
Motorrad: K 1600GT Sport 2017

Vorherige

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste