Luftdruck

Reifenabteilung der K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America.
Freigaben - Erfahrungen etc.

Luftdruck

Beitragvon marcpeter » 07.09.2019, 10:13

Guten Morgen,

kurze Frage:
Den Luftdruck im kalten oder oder warmen Zustand der Reifen messen ?

Gruss marcpeter
marcpeter
 
Beiträge: 33
Registriert: 21.05.2019, 20:19
Motorrad: K1600 B GA

Luftdruck

Werbung

Werbung
 

Re: Luftdruck

Beitragvon Vessi » 07.09.2019, 10:55

bei 20°

via Tapa
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13928
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Luftdruck

Beitragvon AndreGT » 07.09.2019, 15:07

Vessi hat geschrieben:bei 20°

via Tapa


Soweit die Theorie. arbroller

Zur eigentliche Frage.
Natürlich am kalten Reifen.
Aber immer die Außentemperatur im Hinterkopf behalten.
Das Kontrollsystem geht tatsächlich von 20°C aus und arbeitet Temperatur-bereinigt.
Das bedeutet das der Fülldruck der bei der Befüllung am Manometer angezeigt wird,
welcher natürlich abhängig ist von der aktuellen Umgebungstemperatur,
nicht zwingend identisch sein muss mit der Anzeige am Motorrad.
Bei um die 20°C passt es noch am besten, da hat Vessi natürlich recht :lol: .
Als grober Faustwert, bei dem sich meine alte wie auch meine aktuelle GT ziemlich
einig sind, kann man pro 5°C Abweichung von den vom System angenommenen 20°C,
ca. 0,1 bar Differenz erwarten.
Bedeutet, willst du 3,0 bar haben, füllst du bei 25°C Außentemperatur 3,1 bar laut Manometer ein.
Bei 30°C Außentemperatur dann 3,2 bar.
Bei 15°C Außentemperatur halt nur 2,9 bar usw.
Allerdings wie eingangs gesagt, am kalten und nicht am betriebswarmen Reifen ! winkG
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1848
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Luftdruck

Beitragvon Vessi » 07.09.2019, 15:15

boah...bachelor-arbeit...;-)

via Tapa
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13928
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Luftdruck

Beitragvon marcpeter » 07.09.2019, 15:40

ok hab ich verstanden, denn ich hatte jetzt morgens bei ca 8 Grad "nur" noch 2.6 Bar in den Reifen.
marcpeter
 
Beiträge: 33
Registriert: 21.05.2019, 20:19
Motorrad: K1600 B GA

Re: Luftdruck

Beitragvon AndreGT » 07.09.2019, 21:47

Vessi hat geschrieben:boah...bachelor-arbeit...;-)

via Tapa


Keine Beleidigung bitte.
Bin schon über 25 Jahre Master ( Meister ). neenee ;-)
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1848
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Luftdruck

Werbung


Re: Luftdruck

Beitragvon Vessi » 07.09.2019, 22:56

ich schon seit 40 jahren...:-P
;-)

via Tapa
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13928
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Luftdruck

Beitragvon OSM62 » 08.09.2019, 07:54

AndreGT hat geschrieben:Bin schon über 25 Jahre Master ( Meister ). neenee ;-)

Wie erst über 25 Jahre.
Ich bin jetzt bei 33 Jahren.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13710
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: K 1600 GT

Re: Luftdruck

Beitragvon Vessi » 08.09.2019, 10:09

wobei....sollte man studieren wollen, wird der meister nur als bachelor anerkannt....

per tapa...
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13928
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Luftdruck

Beitragvon AndreGT » 08.09.2019, 12:01

Vessi hat geschrieben:ich schon seit 40 jahren...:-P
;-)


OSM62 hat geschrieben:
AndreGT hat geschrieben:Bin schon über 25 Jahre Master ( Meister ). neenee ;-)

Wie erst über 25 Jahre.
Ich bin jetzt bei 33 Jahren.


Alter ist keine Verdienst..... neenee winkG

Vessi hat geschrieben:wobei....sollte man studieren wollen, wird der meister nur als bachelor anerkannt....

per tapa...


Mit nun 50 Lenzen auf dem Buckel muss ich nix mehr studieren.
Wirtschaftlich würde ich mich damit mit Sicherheit auch nicht verbessern können.
Am Ende ist es aber auch egal ob nun Bachelor, Master oder Meister, der Titel allein ist
nichts wert, es kommt immer darauf an was man daraus macht. winkG
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1848
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Luftdruck

Beitragvon Vessi » 08.09.2019, 12:14

AndreGT hat geschrieben:
Vessi hat geschrieben:boah...bachelor-arbeit...;-)

via Tapa


Keine Beleidigung bitte.
Bin schon über 25 Jahre Master ( Meister ). neenee ;-)

ging um diesen beitrag...
dein meister ist gleichwertig mit dem bachelor...mehr nicht...

via Tapa
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13928
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste