Dunlop Roadsmart nach 3.000km

Reifenabteilung der K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America.
Freigaben - Erfahrungen etc.

Re: Dunlop Roadsmart nach 3.000km

Beitragvon Rudi L. » 07.12.2012, 16:16

Manche schaffen es auch mit einer RT die Reifen komplett zu nutzen.
Benutzeravatar
Rudi L.
 
Beiträge: 333
Registriert: 12.07.2012, 14:39
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Motorrad: KTM S-ADV u.a.

Re: Dunlop Roadsmart nach 3.000km

Werbung

Werbung
 

Re: Dunlop Roadsmart nach 3.000km

Beitragvon Werner_München » 07.12.2012, 17:26

Andere denken Sie sind Helden, nur weil Sie den HR komplett nutzen.
Gruß Werner
---------------
Schiebe nicht zuviel auf die lange Bank, sie könnte kürzer sein als du denkst!
Benutzeravatar
Werner_München
 
Beiträge: 1628
Registriert: 13.10.2007, 17:07
Wohnort: München
Postleitzahl: 81241
Land: Deutschland
Motorrad: KTM

Re: Dunlop Roadsmart nach 3.000km

Beitragvon Rudi L. » 07.12.2012, 17:45

Glauben sie das?
Benutzeravatar
Rudi L.
 
Beiträge: 333
Registriert: 12.07.2012, 14:39
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Motorrad: KTM S-ADV u.a.

Re: Dunlop Roadsmart nach 3.000km

Beitragvon Vessi » 07.12.2012, 17:59

wir sind helden... 8)
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13580
Registriert: 05.03.2005, 22:03
Wohnort: Heiden/NRW
Postleitzahl: 46359
Land: Deutschland
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Dunlop Roadsmart nach 3.000km

Beitragvon Meister Lampe » 07.12.2012, 18:15

Vessi hat geschrieben:wir sind helden... 8)


Yepp , beim letztenmal hat der TÜV gemeckert , dass unsere Vorderreifen nur noch in der mitte Profil hatten ... :oops: :mrgreen:

Gruß Uwe Bild
Wer später bremst fährt länger schnell . ( Operative Hektik ersetzt meist - geistigen Widerstand ) Bild

Onlineshop : www.rheinpower-racing.de


News :
Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10207
Registriert: 13.07.2008, 11:48
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Dunlop Roadsmart nach 3.000km

Beitragvon Lindenbaum » 07.12.2012, 19:23

Ist denn nun schon klar, wer den längeren P****l hat?
Viele Grüße
Ralf
3rad hat geschrieben:[...], lebe damit oder Fahr was anderes :!: [...]
Benutzeravatar
Lindenbaum
 
Beiträge: 2500
Registriert: 14.06.2010, 19:12
Wohnort: Ruhrpöttgen
Postleitzahl: 45145
Land: Deutschland

Re: Dunlop Roadsmart nach 3.000km

Werbung


Re: Dunlop Roadsmart nach 3.000km

Beitragvon Vessi » 07.12.2012, 19:27

Lindenbaum hat geschrieben:Ist denn nun schon klar, wer den längeren P****l hat?


hasen gleichen die kürze mit erhöhter frequenz wieder aus...
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13580
Registriert: 05.03.2005, 22:03
Wohnort: Heiden/NRW
Postleitzahl: 46359
Land: Deutschland
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Dunlop Roadsmart nach 3.000km

Beitragvon Lindenbaum » 07.12.2012, 19:31

Schnell isser! :lol:
Viele Grüße
Ralf
3rad hat geschrieben:[...], lebe damit oder Fahr was anderes :!: [...]
Benutzeravatar
Lindenbaum
 
Beiträge: 2500
Registriert: 14.06.2010, 19:12
Wohnort: Ruhrpöttgen
Postleitzahl: 45145
Land: Deutschland

Re: Dunlop Roadsmart nach 3.000km

Beitragvon Rudi L. » 08.12.2012, 10:53

Vessi hat geschrieben:wir sind helden... 8)

weil Du ein Abo von Europas größter hast? :wink:
Benutzeravatar
Rudi L.
 
Beiträge: 333
Registriert: 12.07.2012, 14:39
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Motorrad: KTM S-ADV u.a.

Re: Dunlop Roadsmart nach 3.000km

Beitragvon Vessi » 08.12.2012, 11:21

Rudi L. hat geschrieben:
Vessi hat geschrieben:wir sind helden... 8)

weil Du ein Abo von Europas größter hast? :wink:


hatte ich mal, für ein jahr geschenkt,
weil die meine ersten weltweit gemachten bilder der hp2/sport
in ihrer zeitschrift gross rausgebracht haben

http://www.bmw-k-forum.de/viewtopic.php?f=8&t=6637&hilit=hp2&start=53
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13580
Registriert: 05.03.2005, 22:03
Wohnort: Heiden/NRW
Postleitzahl: 46359
Land: Deutschland
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Dunlop Roadsmart nach 3.000km

Beitragvon Rudi L. » 09.12.2012, 17:35

@Vessi,

Respekt, das sind geile Fotos geworden. Europas Größte hat sich Dir gegenüber aber sehr knauserig gehalten, normalerweise hätte da mehr für Dich rausspringen müssen, da die Fotos die Auflage garantiert erhöht haben. Naja, bestätigt wieder einmal meine Vorurteile gegen die Zeitung, so langsam bildet sich ein Urteil. :lol:

Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Rudi L.
 
Beiträge: 333
Registriert: 12.07.2012, 14:39
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Motorrad: KTM S-ADV u.a.

Re: Dunlop Roadsmart nach 3.000km

Beitragvon CBR » 12.12.2012, 08:13

Was den nu mit dem Roadsmart, taugt das Teil was oder nicht ?
CBR
 

Re: Dunlop Roadsmart nach 3.000km

Beitragvon Werner_München » 12.12.2012, 08:16

Ja!
Gruß Werner
---------------
Schiebe nicht zuviel auf die lange Bank, sie könnte kürzer sein als du denkst!
Benutzeravatar
Werner_München
 
Beiträge: 1628
Registriert: 13.10.2007, 17:07
Wohnort: München
Postleitzahl: 81241
Land: Deutschland
Motorrad: KTM

Re: Dunlop Roadsmart nach 3.000km

Beitragvon Werner_München » 12.12.2012, 08:18

Gruß Werner
---------------
Schiebe nicht zuviel auf die lange Bank, sie könnte kürzer sein als du denkst!
Benutzeravatar
Werner_München
 
Beiträge: 1628
Registriert: 13.10.2007, 17:07
Wohnort: München
Postleitzahl: 81241
Land: Deutschland
Motorrad: KTM

Re: Dunlop Roadsmart nach 3.000km

Beitragvon Rudi L. » 12.12.2012, 16:56

CBR hat geschrieben:Was den nu mit dem Roadsmart, taugt das Teil was oder nicht ?


Lies meinen Bericht nach, ich finde für die K1600GT reicht der völlig aus, bzw. taugt sogar sehr gut dafür.

Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Rudi L.
 
Beiträge: 333
Registriert: 12.07.2012, 14:39
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Motorrad: KTM S-ADV u.a.

VorherigeNächste

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast