UUps

Reifenabteilung der K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America.
Freigaben - Erfahrungen etc.

UUps

Beitragvon WL7001 » 07.09.2015, 11:56

Ungewolltes Tourenende in den Vogesen nach einer 2500KM Tour durch die Französischen Seealpen.
Bei Tourenstart hatte der Reifen knappe 3000Km drauf.

Der BMW-Auslandsservice hat mich dann abgeschleppt, fahren wollte ich damit nicht mehr.

Frage: Darf ein Reifen so aussehen nach knapp 5500KM ?
( Ich gebe zu dass die letzten 2000KM überwiegend Schwerstarbeit für den Socken waren, gefühlte 15000 Kurven und 100erte Kehren durch die Grand Route des Alpes und ähnliche Strecken wieder zurück) :D

Ich hatte Glück dass mein Hintermann mich darauf aufmerksam machte, wäre ich als letzter gefahren hätte ich es wohl erst bemerkt wenn es wohl zu spät gewesen wäre.

[url][URL=http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=52edd2-1441623804.jpg]Bild[/url][/url]
Honda CB750 Four K2 (BJ 1972, in Restauration)
BMW K1600GT, EZ 05.2012

Das Grauen lauert in der Zwischenablage...
Benutzeravatar
WL7001
 
Beiträge: 7
Registriert: 11.04.2012, 10:33
Wohnort: Düsseldorf
Postleitzahl: 40627
Land: Deutschland
Motorrad: K1600 GT

UUps

Werbung

Werbung
 

Re: UUps

Beitragvon mephisto-f10 » 07.09.2015, 12:20

Lies mal HIER weiter....
Gruß und gute Fahrt
Benutzeravatar
mephisto-f10
 
Beiträge: 376
Registriert: 24.09.2013, 21:03
Wohnort: Nürnberg|Linz OÖ
Postleitzahl: 90449
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GTL|K1200LT

Re: UUps

Beitragvon Tourenfahrer » 07.09.2015, 13:21

geil endlich mal wieder ein Reifenthema
popcorn popcorn popcorn popcorn popcorn

artgerecht bewegt ist das ehrlich gesagt ein Topwert für den Reifen
Benutzeravatar
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4545
Registriert: 03.05.2011, 11:32
Postleitzahl: 4000
Land: Schweiz
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: UUps

Beitragvon Balu » 07.09.2015, 14:41

:mrgreen:
Ich will zwar hier helfen, möchte aber keinen Unterhalter im Abendprogramm machen. Du kannst das Popkorn wieder weglegen, Tourenfahrer

Wie lange ein Reifen hält, hängt vom Motorrad, vom Fahrer und von der Strecke ab.
Da gibt es halt schon einige Beiträge zu diesem Thema.
Wenn du suchst, findest du z.B. auch
http://www.bmw-k-forum.de/viewtopic.php?f=43&t=6603511
Thema: Langlebigster Reifen

Gruß
Balu
 

Re: UUps

Beitragvon Walter-M » 07.09.2015, 15:14

.....
Zuletzt geändert von Walter-M am 25.01.2016, 21:06, insgesamt 1-mal geändert.
Walter-M
 

Re: UUps

Beitragvon K1200R_Wip » 07.09.2015, 16:26

Walter-M hat geschrieben:...
Man sollte in diesem Forum die SUFU ausblenden, da sie niemand nutz oder nutzen kann plemplem


Er hat gerade mal 6 Postings. Lass ihn mal öfters posten, dann ist er versierter.
Vielleicht hat er auch unter den falschen Begriffen gesucht, ist mir auch schon passiert.

Jörg
Halben Tacho Abstand, mach ich. Mein Tacho hat einen Durchmesser von 10cm ...
Benutzeravatar
K1200R_Wip
 
Beiträge: 2542
Registriert: 30.08.2011, 18:18
Postleitzahl: 5
Land: Deutschland
Motorrad: K 1300 R

Re: UUps

Werbung


Re: UUps

Beitragvon Walter-M » 07.09.2015, 18:30

....
Zuletzt geändert von Walter-M am 25.01.2016, 21:07, insgesamt 1-mal geändert.
Walter-M
 

Re: UUps

Beitragvon K1200R_Wip » 07.09.2015, 19:36

Walter-M hat geschrieben:6 postings sagt gar nichts aus,

dafür schon seit April 2012 hier registriert!!!!!!


Stimmt. Aber vielleicht würden Leute mehr posten, wenn man sie (positiv) motivieren würde ...
Ich habs wieder an dem letzten Wochenende in Colmar erfahren, wo ich mitfahren durfte. Man kann sich so leicht positiv untereinander beeinflussen, dass macht sowas von Spaß, man kann Missverständnisse ausräumen ... das bringt letztendlich alle weiter.

Jörg
Halben Tacho Abstand, mach ich. Mein Tacho hat einen Durchmesser von 10cm ...
Benutzeravatar
K1200R_Wip
 
Beiträge: 2542
Registriert: 30.08.2011, 18:18
Postleitzahl: 5
Land: Deutschland
Motorrad: K 1300 R

Re: UUps

Beitragvon sumo » 08.09.2015, 09:57

Witzig finde ich nur, dass man sich abschleppen lässt oder, wie im anderen Fred geschrieben, Reifen mit gutem Profil runterschmeißt, weil "es könnte ja knapp werden". Als ob es in F keine Reifenhändler gibt... :lol:
Viele Grüße
Alex

Vegetarier kommt aus der indianischen Sprache und heißt übersetzt: "Zu blöd zum jagen"
Benutzeravatar
sumo
 
Beiträge: 1154
Registriert: 31.01.2012, 13:21
Wohnort: Hohenstein
Postleitzahl: 65329
Land: Deutschland
Motorrad: K 1200 R

Re: UUps

Beitragvon Proton313 » 08.09.2015, 10:30

Lasst doch einfach die Finger von Metzler Z6 oder Z8

Alles Müll.

Ich würde Nee mehr ein Metzler montieren.
Es haben alle den gleichen Himmel aber nicht den gleichen Horizont.

Fahre eine K1200 Baujahr 2008 mit ASC DWA ESA.

Bild
Benutzeravatar
Proton313
 
Beiträge: 372
Registriert: 28.05.2008, 15:55
Wohnort: Munderkingen
Postleitzahl: 89597
Land: Deutschland

Re: UUps

Beitragvon Tourenfahrer » 08.09.2015, 11:44

sumo hat geschrieben:Witzig finde ich nur, dass man sich abschleppen lässt oder, wie im anderen Fred geschrieben, Reifen mit gutem Profil runterschmeißt, weil "es könnte ja knapp werden". Als ob es in F keine Reifenhändler gibt... :lol:





ja was will er den machen :?:

Nehmen wir mal an das ganze passiert Samstags mittags 16:00 Uhr und der User muss Montag wieder zur arbeit :?: :?:


Und was habe ich persönlich zu dem Thema geschrieben :?:


egal ob der Reifen dann zu Hause 2 3 4 mm hat,wenn mir nur der geringste Zweifel kommt dass der Reifen für eine Tour nicht ausreichen könnte kommt der Reifen runter.

Ich hab nämliche keine Lust

2.)
Meine Urlaubszeit damit zu verbringen noch einen Reifenhändler zu suchen der mir dann Montags morgens Reifen montiert und ich somit meine Gruppe die eigentlich fahren will aufhalte.


Und sollte es doch mal eine sehr sehr sehr sehr lange Tour werden,ja dann muss auch ich mir einen Reifenhändler suchen


Sicherlich gibt es auf aller Welt Reifenhändler,aber muss man den wirklich seine wertvolle Urlaubszeit damit verbringen sich noch um das Thema Reifen zu kümmern.

Was werfe ich den weg :?:
alo rechnen wir doch mal am Bsp. Hinterreifen

Reifen inkl Montage 180 Euro

7 mm = 100 % = 150,00 Euro
6 mm = 85 % = 127,50 Euro
5 mm = 71 % = 106,50 Euro
4 mm = 57 % = 85,50 Euro
3 mm = 42 % =63,00 Euro

So was ist den nun besser einen Reifen mit 3 mm Profil vor einer grossen tour runterzu schmeissen oder zu zittern

langt es,reicht der Reifen etc.

Ich müsste doch verrückt sein auch nur eine Sekunde zu überlegen ob ich lieber Ruhe haben will oder mich wie gesagt ärgern muss weil.


Ich eine Tour nicht mitfahren kann,weil es dann nicht mehr nach Hause genügt

Meine Urlaubszeit damit zu verbringen noch einen Reifenhändler zu suchen der mir dann Montags morgens Reifen montiert und ich somit meine Gruppe die eigentlich fahren will aufhalte.

und das wegen rund 63 Euro und jeder Menge eventuellem Ärger
Zuletzt geändert von Tourenfahrer am 08.09.2015, 14:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4545
Registriert: 03.05.2011, 11:32
Postleitzahl: 4000
Land: Schweiz
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: UUps

Beitragvon Becky » 08.09.2015, 11:53

Moin,
uups, das geht soooooo schnell , allerdings nach ca. 9000 km arbroller
blöde Krankheit neenee
Dateianhänge
file.jpg
Lg.
Becky
Autostadt Wolfsburg



------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

GOTT gebe mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
den Mut Dinge zu ändern, die ich ändern kann und
die Weisheit das Eine von dem Anderen zu unterscheiden.
Friedrich Oetinger
( 1702- 1782 )
Benutzeravatar
Becky
 
Beiträge: 433
Registriert: 10.09.2013, 16:47
Wohnort: Wolfsburg
Postleitzahl: 38448
Land: Deutschland
Motorrad: GTL Exklusive

Re: UUps

Beitragvon K1200R_Wip » 08.09.2015, 17:31

Tourenfahrer hat geschrieben:...
Was werfe ich den weg :?:
alo rechnen wir doch mal am Bsp. Hinterreifen

Reifen inkl Montage 180 Euro

7 mm = 100 % = 150,00 Euro
6 mm = 85 % = 127,50 Euro
5 mm = 71 % = 106,50 Euro
4 mm = 57 % = 85,50 Euro
3 mm = 42 % =63,00 Euro
...


Da ist sogar noch ein Gedankenfehler dabei: 1,6mm sind ja die Grenze, darunter darf ich eh nicht kommen.
D. h. bei einem Rest von 3mm kann ich eh nur noch 1,4mm fahren, d. h. es sind keine 63 Euro sondern nur knapp 32 Euro, die ich "zu früh" wechsele!

Jörg
Halben Tacho Abstand, mach ich. Mein Tacho hat einen Durchmesser von 10cm ...
Benutzeravatar
K1200R_Wip
 
Beiträge: 2542
Registriert: 30.08.2011, 18:18
Postleitzahl: 5
Land: Deutschland
Motorrad: K 1300 R

Re: UUps

Beitragvon Moirana.Norge » 08.09.2015, 17:47

K1200R_Wip hat geschrieben:
Da ist sogar noch ein Gedankenfehler dabei: 1,6mm sind ja die Grenze, darunter darf ich eh nicht kommen.
D. h. bei einem Rest von 3mm kann ich eh nur noch 1,4mm fahren, d. h. es sind keine 63 Euro sondern nur knapp 32 Euro, die ich "zu früh" wechsele!

Jörg


Völlig bei Dir Jörg, die 1,6 mm vergessen / verdrängt der Eine oder Andere gerne.
Zumindest lassen das die Alt-Reifen bei meinem Händler vermuten.
Und die Verschleiß-Grenzen Anzeige liegt bei den meisten Reifen beim 1mm also schon dran wenn man in eine Kontrolle kommt.

Bis dann
Christian
Ich brauche kein Ziel,
ich bin am Ziel,
ich bin unterwegs!

Bild
Benutzeravatar
Moirana.Norge
 
Beiträge: 1900
Registriert: 23.12.2012, 09:28
Postleitzahl: 91
Land: Deutschland
Motorrad: 12er GS-Adv ex 16er

Re: UUps

Beitragvon roni » 08.09.2015, 17:49

Sinnvolle Rechnung, leuchtet ein ThumbUP
Habe auch schon in der Schweiz einen Vordereifen wechseln lassen müssen wegen akutem Profilmangel,
während die Kumpels das Frühstücksbuffet geräubert haben... ahh

Passiert mir nicht mehr plemplem
Wenn nicht jetzt, wann dann...
Benutzeravatar
roni
 
Beiträge: 285
Registriert: 28.03.2013, 21:55
Postleitzahl: 77704
Land: Deutschland
Motorrad: BMW K1600GT

Nächste

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste