Metzler Roadtec 01

Reifenabteilung der K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America.
Freigaben - Erfahrungen etc.

Re: Metzler Roadtec 01

Beitragvon Emorej » 30.08.2017, 09:54

Tourenfahrer hat geschrieben:Beim grossen Reifentest in der Zeitschrift Motorrad KEIN Wort zu dem Thema
Der Reifen wurde damals mit sage und schreibe 2 Punkten Vorsprung Testsieger.
Der Dunlop durfte nicht gewinnen.


Von welchem Test redest Du denn hier, lieber Tourenfahrer? 2017? 2016? Tourenreifentest? Welche Dimension wurde denn im Rahmen dieses Tests gefahren?

Grüße, Jérôme
Emorej
 
Beiträge: 225
Registriert: 25.11.2015, 23:02
Wohnort: Stuttgart
Postleitzahl: 70565
Land: Deutschland
Motorrad: BMW K 1600 GT '13

Re: Metzler Roadtec 01

Werbung

Werbung
 

Re: Metzler Roadtec 01

Beitragvon ufoV4 » 24.09.2017, 09:15

Habe jetzt nach 10.000 km den Roadtec 01 im Rahmen des Kundendienstes austauschen lassen. Wäre auf jeden Fall noch Profil für weitere 1.000 bis 2.000 km da gewesen, hätte aber einen weiteren Werkstattbesuch bedeutet. Kann nur sagen, dass ich den Reifen wieder genommen habe, da dieser genau meinem Fahrprofil entspricht.
Die viel beschriebenen Geräusche habe ich am Anfang auch gehört. Sind aber bei dem neuen Satz praktisch nicht mehr da. Vielleicht hat der Hersteller ja doch etwas angepasst (oder mein Gehör ist schlechter geworden winkG ). Bin immer noch begeistert, wie souverän sich die Maschine bei wirklich warmen Wetter (>28° C) oder Regen auf diesem Reifen bewegen läßt. Da schaffen die Metzeler wirklich Vertrauen ThumbUP .
FreundlicherV4-Gruss
Ufo
ufoV4
 
Beiträge: 335
Registriert: 14.06.2008, 14:17
Wohnort: Niedersachsen
Postleitzahl: 31000
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT 2017

Re: Metzler Roadtec 01

Beitragvon Thuerrich1 » 24.09.2017, 15:35

Unvorstellbar dass du 10.000km (und mehr) mit diesem Reifen schaffst. Bei mir ist nach ca. 6.000km Schluss mit lustig.
Aber vielleicht fährst du überwiegend gerade Strecken. Bei uns im Mühlviertel gibst ja fast nur Kurven!

Grüße
Christian
Honda 500VTE, R100 RS, R1100 GS, R1200 GS ADV, K1600 GT
Thuerrich1
 
Beiträge: 20
Registriert: 24.07.2011, 15:42
Wohnort: Freistadt, Oberösterreich
Postleitzahl: 4240
Land: Oesterreich

Re: Metzler Roadtec 01

Beitragvon ufoV4 » 24.09.2017, 19:13

Hallo Christian,

in Niedersachsen gibt es auch Strecken, die nicht nur aus Kurven bestehen winkG, leider . Daher wird dieser Reifen bei mir deutlich länger gehalten haben. Versuche auch nochmal Fotos zu machen.

Allen einen schönen Sonntagabend.

Viele Grüße
Jan
FreundlicherV4-Gruss
Ufo
ufoV4
 
Beiträge: 335
Registriert: 14.06.2008, 14:17
Wohnort: Niedersachsen
Postleitzahl: 31000
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT 2017

Re: Metzler Roadtec 01

Beitragvon Duese » 24.09.2017, 19:27

Habe als Niedersachse nie mehr als max. 5.000 km geschafft und nu?
Asphalt ist niemals gruen!
K1200GT BJ 09/2006
KAHEDO Sitze, BMC Air Filter, SR-Racing Komplettanlage, PC V mit Auto Tune 200, GS911-Diagnosetool
in einem fröhlichen 'schwarz' - angerichtet auf RS III
Bild
Benutzeravatar
Duese
 
Beiträge: 1483
Registriert: 16.10.2004, 20:09
Wohnort: Niedersachsen
Postleitzahl: 38114
Land: Deutschland
Motorrad: K1200GT

Vorherige

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste