RDC defekt nach Reifenwechsel ?

Reifenabteilung der K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America.
Freigaben - Erfahrungen etc.

RDC defekt nach Reifenwechsel ?

Beitragvon nitrohaga » 08.08.2016, 15:19

Hallo, bin neu hier und wollte fragen, ob euch schon derselbe Defekt ereilt hat.
Urlaub in Korsika, zurück in Livorno, Autobahn nach Mailand (ca. 320 km). Hinterreifen (Metzeler Z8) in Livorno noch mit sichtbarem Profil, in Mailand bis aufs Gewebe durchgescheuert (Länge ca. 30 cm). Bin gottseidank noch vor der Weiterfahrt daraufgestoßen,
mithilfe der Hotelrezeption eine Motorradwerkstätte gefunden, ausgesprochen hilfsbereit und innerhalb von 4 Stunden einen neuen Reifensatz (Pirelli Angel GT) montiert. Seitdem funktioniert der vordere Reifensensor scheinbar nicht mehr, zeigt keinen Wert mehr an. Frage: kann ich noch etwas ausprobieren ohne den Reifen nochmals abmontieren zu lassen ??
Wäre euch für eine Antwort dankbar.
lg aus Wien
nitrohaga
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.08.2016, 14:38
Postleitzahl: 1210
Land: Oesterreich
Motorrad: BMW K1600 GT

RDC defekt nach Reifenwechsel ?

Werbung

Werbung
 

Re: RDC defekt nach Reifenwechsel ?

Beitragvon fdl » 08.08.2016, 18:44

Ja, sicher: zuerst den Fehlerspeicher auslesen!

Der Fehler am RDC Sensor vorne sollte geloggt sein! ThumbUP

Das RDC Steuergerät funktioniert offensichtlich, da es den Reifendruck hinten anzeigt.
VG

Dieter

K1600gtl, 05-2011, 110 Tkm
HaiBike, 250 W, 3,5 Tkm --> Rahmenbruch & wieder 1 neues mit 3 Tkm
Benutzeravatar
fdl
 
Beiträge: 287
Registriert: 01.12.2012, 20:43
Postleitzahl: 85521
Land: Deutschland
Motorrad: bmw K1600 gtl

Re: RDC defekt nach Reifenwechsel ?

Beitragvon Alex12349 » 08.08.2016, 21:44

Sensor bei Montage zerstört fertig...
140,- bis 160,- Reifenmontage/Sensor/ anlernen beim Freundlichen kostet der Spaß
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen
Benutzeravatar
Alex12349
 
Beiträge: 655
Registriert: 02.09.2012, 08:38
Wohnort: Bayern
Postleitzahl: 8777
Land: Deutschland
Motorrad: hatte mal BMW K1300S

Re: RDC defekt nach Reifenwechsel ?

Beitragvon baxter01 » 08.08.2016, 22:48

Hatte ich auch schon, der Sensor ist mit einer Spezialschraube verschraubt.Beim abdrücken des Reifens von der Felge wurde diese Schraube abgeschert.
Diese Schraube gibt es für 6,90 beim Freundlichen.
Dachte können die mir ja mal eben reinmachen, hab dann gestaunt das ich ca.86 Euro dafür bezahlen musste. finger
Wenn der Sensor zerstört wurde wird es teuer. Kostet 116 Euro ohne einbau und anlernen.
Der Sensor wiegt 35 Gramm und lag bei mir lose im Reifen innen. ( Nach dem abziehen)

lg
Benutzeravatar
baxter01
 
Beiträge: 70
Registriert: 05.09.2013, 23:01
Postleitzahl: 50321
Land: Deutschland
Motorrad: K-1300s


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast