Freigabe - Michelin Road 5 GT - K 1600 GT

Reifenabteilung der K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America.
Freigaben - Erfahrungen etc.

Freigabe - Michelin Road 5 GT - K 1600 GT

Beitragvon OSM62 » 07.11.2019, 20:05

Michelin hat jetzt die Freigaben für den Road 5 GT für die K 1600 GT fertig.

Hier die Freigabe für die ersten K 1600 GT ab 2011:
Michelin_Road_5GT_K1600GT_alt.pdf
(183.16 KiB) 32-mal heruntergeladen

Hier die Freigabe für die K 1600 GT ab 2017:
Michelin_Road_5GT_K1600GT_Euro4.pdf
(131.75 KiB) 53-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13838
Registriert: 29.07.2004, 14:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: K 1600 GT

Re: Freigabe - Michelin Road 5 GT - K 1600 GT

Beitragvon HaJoRid » 08.11.2019, 08:12

Haben die alle einen Zapfen in der Hose.

Warum soll er auf der GTL anders sein ? Fahren die GT´s immer ohne T-Case ? 0der haben sie dann ein T-Case Verbot ? ahh

Die Tester fahren diesen Reifen ein paar Km und wollen dann entscheiden ob der Reifen auf der Maschine gefahren werden kann oder nicht.
Ich fahre ihn auf meiner GTL schon seit Mai diesen Jahres sogar voll beladen, jetzt in der GT Version, und es ist ein toller Reifen.
Wie gemacht für die K 16.
Gruß Hans
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild


[b]Fichtel & Sachs, BMW 250, Dürkopp, Honda 750 ( Bol D Or ), Yamaha GTS 1000a, BMW R 1150 RT, BMW R 1200 RT 2X und heute BMW K 1600 GTL.
Benutzeravatar
HaJoRid
 
Beiträge: 1051
Registriert: 02.03.2013, 19:56
Wohnort: Bochum-Wattenscheid
Motorrad: K 1600 GTL 2013


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste