Motorradanhänger

Alles was man anbauen, verändern oder wie man die K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America - sonst individualisieren kann.

Re: Motorradanhänger

Beitragvon AndreGT » 02.06.2017, 20:35

thobi hat geschrieben:Moin Moin yawn
Air Trailer mono war gefragt scratch
Gruß Thobi


Ja ne, is klar. cofus
Dann schreib doch mal was über das Teil, wenn du ihn schon hast.

Nur...

thobi hat geschrieben:Moin,Moin
Es gibt nichts zu sagen. Kaufen und Freude haben ThumbUP
Ich habe den Hänger seit einem Jahr ThumbUP
Gruß Thobi, derzeit in Österreich mit Anhänger


...zu schreiben, sagt über den Anhänger auch nichts aus. kiss
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1379
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Postleitzahl: 06493
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Motorradanhänger

Werbung

Werbung
 

Re: Motorradanhänger

Beitragvon Oswald Kolle » 03.06.2017, 06:59

Wenn du auf eine 100km/h Zulassung wert legst, ist der Air Trailer Mono allerdings das falsche Modell, weiß nicht ob du das registriert hast oder darauf Wert legst. Abhängig von der Zugmaschine versteht sich, kommt auf dein Auto drauf an.
Mir wäre das bei einem Anschaffungspreis von ca. 3000€ halt schon wichtig.
Benutzeravatar
Oswald Kolle
 
Beiträge: 94
Registriert: 29.12.2013, 13:09
Postleitzahl: 65830
Land: Deutschland
Motorrad: K 1300 S + R 1200 S

Re: Motorradanhänger

Beitragvon thobi » 04.06.2017, 08:21

Oswald Kolle hat geschrieben:Wenn du auf eine 100km/h Zulassung wert legst.

Moin Moin
Zu diesem Thema bitte in die Zulassung unter Buchstabe G schauen und das mal 0,3 rechnen
Ein Beispiel:
1300 x 0,3 = 390 kg
390 kg - 150 kg der Hänger = bleibt noch eine Zuladungen von 240 kg
Gruß Thobi
Benutzeravatar
thobi
 
Beiträge: 57
Registriert: 10.12.2016, 14:40
Wohnort: Berlin
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland
Motorrad: K1600 GT Sport 17

Re: Motorradanhänger

Beitragvon H.W. » 04.06.2017, 12:18

Hallo aus der Pfalz,

zunächst mal vielen Dank für die vielen Antworten.
Es hat meine Kaufentscheidung positiv beeinflusst,
so dass ich am Dienstag einen „Air Trailer mono“ mit
Stützrad (zum rangieren mit Motorrad) und einer
Unbedenklichkeitsbescheinigung zur 100km/h- Zulassung
bestellen werde. Der Transport wird über eine Spedition gemacht
(bin gespannt ob das klappt), da es sich für mich (zu gr. Entfernung)
nicht rechnet, den Anhänger selber abzuholen.
Möchte mich hiermit noch mal besonders für Thobi´s Beiträge und
für das nette Telefongespräch mit Exsprintler bedanken.
Liebe Grüße an alle im Forum.

ThumbUP winkG
Benutzeravatar
H.W.
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.05.2014, 20:30
Wohnort: Queidersbach
Postleitzahl: 66851
Land: Deutschland
Motorrad: BMW K1600 GT Sport

Re: Motorradanhänger

Beitragvon k13s » 17.06.2017, 18:56

Hallo,
Daltec ist doch in der Schweiz ansässig. Ein Werk gibt es noch in Tschechien. Wie sieht es mit dem Kauf in Deutschland aus?
Kann hier jemand weiter helfen?
Gruß Carlo
Benutzeravatar
k13s
 
Beiträge: 55
Registriert: 21.10.2013, 16:29
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Motorrad: K1300S

Re: Motorradanhänger

Beitragvon OSM62 » 17.06.2017, 21:12

k13s hat geschrieben:Hallo,
Daltec ist doch in der Schweiz ansässig. Ein Werk gibt es noch in Tschechien. Wie sieht es mit dem Kauf in Deutschland aus?
Kann hier jemand weiter helfen?
Gruß Carlo

Hatte den Daltec noch beim Travel Event bei Touratech stehen sehen.
Ich selber habe mir jetzt diesen Anhänger genau angeschaut:

http://www.humbaur.com/anhaenger/fahrze ... =show#info

Ist von Preis her, da Absenkanhänger im Vergleich so den Mitbewerbern sehr interessant.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13294
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT

Re: Motorradanhänger

Werbung


Re: Motorradanhänger

Beitragvon AndreGT » 17.06.2017, 21:17

Ich habe den Daltec bei einen Händler in Bremen gekauft und ihn mir liefern lassen.
Wenn ich mich recht erinnere hieß der Händler Ahrens und Ullmann, oder so ähnlich.
Die liefern auch Bundesweit.




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1379
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Postleitzahl: 06493
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Motorradanhänger

Beitragvon ManuMatt » 29.11.2017, 14:55

Benutzeravatar
ManuMatt
 
Beiträge: 46
Registriert: 26.07.2017, 08:40
Wohnort: Stade
Postleitzahl: 21682
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT (2017)

Re: Motorradanhänger

Beitragvon ManuMatt » 30.11.2017, 18:17

arbroller arbroller und dann den:



M.
Benutzeravatar
ManuMatt
 
Beiträge: 46
Registriert: 26.07.2017, 08:40
Wohnort: Stade
Postleitzahl: 21682
Land: Deutschland
Motorrad: K 1600 GT (2017)

Re: Motorradanhänger

Beitragvon AndreGT » 30.11.2017, 18:54

Da wird geklotzt und nicht gekleckert. ThumbUP
Macht richtig was her und ist schön durchdacht bis ins Detail, zumindest reisen meine
Rollgurte nicht so komfortabel. :lol:
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1379
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Postleitzahl: 06493
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Motorradanhänger

Beitragvon Horst_S » 30.11.2017, 19:18

Das beste ist bei 2.07 die Jack Daniels Flasche im Stauraum :lol:

An sonsten: High Tech per excelance und die Bikes sauen immer noch ein :roll:

Gruß

Horst
Horst_S
 
Beiträge: 612
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Postleitzahl: 42327
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT-2017

Re: Motorradanhänger

Beitragvon Emorej » 01.12.2017, 00:35

H.W. hat geschrieben:Hallo aus der Pfalz,

zunächst mal vielen Dank für die vielen Antworten.
Es hat meine Kaufentscheidung positiv beeinflusst,
so dass ich am Dienstag einen „Air Trailer mono“ mit
Stützrad (zum rangieren mit Motorrad) und einer
Unbedenklichkeitsbescheinigung zur 100km/h- Zulassung
bestellen werde. Der Transport wird über eine Spedition gemacht
(bin gespannt ob das klappt), da es sich für mich (zu gr. Entfernung)
nicht rechnet, den Anhänger selber abzuholen.
Möchte mich hiermit noch mal besonders für Thobi´s Beiträge und
für das nette Telefongespräch mit Exsprintler bedanken.
Liebe Grüße an alle im Forum.

ThumbUP winkG



Gibt es denn bereits Erfahrungswerte von H.W.? scratch
Emorej
 
Beiträge: 239
Registriert: 26.11.2015, 00:02
Wohnort: Stuttgart
Postleitzahl: 70565
Land: Deutschland
Motorrad: BMW K 1600 GT '13

Re: Motorradanhänger

Beitragvon k13s » 01.12.2017, 15:11

Habe mir inzwischen diesen Anhänger http://www.daltec.ch/de/product/21/lifter-fb-10 gekauft. Macht von der Fertigung her eher einen professionellen Eindruck. Manch andere Anhänger aus heimischer Produktion wirkten auf mich eher heimwerkermäßig verarbeitet.
Ich habe in den letzten Wochen noch Fahrradträger und eine Gepäckbox montiert. Daher steht die ausführliche Praxiserprobung noch aus.

Gruß Carlo
Benutzeravatar
k13s
 
Beiträge: 55
Registriert: 21.10.2013, 16:29
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Motorrad: K1300S

Re: Motorradanhänger

Beitragvon AndreGT » 01.12.2017, 17:36

Mit dem Daltec hast du eine gute Entscheidung getroffen. ThumbUP
Meiner wird jetzt im Januar 5 Jahre und ist auch nach vielen Tausend Kilometern
in einem top Zustand.
Da gammelt nichts, obwohl er überwiegend im Freien steht.
Einziger Kritikpunkt den ich bei Anlieferung hatte waren die montierten
Reifen vom Hersteller ,,Rosava".
Meine Recherche hatte ergeben das es ein Reifen aus Russland war. scratch
OK, Vorurteile sind sicher von meiner Seite mit im Spiel gewesen, auf jeden Fall
war es aber gut das ich die Reifen jedes Jahr mal genauer angesehen habe.
Nach knapp 3 Jahren kamen die ersten feinen Haarrisse zum Vorschein
so das ich die Pellen dann gegen etwas anständiges ersetzt habe.
Ansonsten bin ich mit dem Daltec hoch zufrieden.
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1379
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Postleitzahl: 06493
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Motorradanhänger

Beitragvon gifhouse » 01.12.2017, 17:49

Da wir ab nächstem Jahr öfters 2 Maschinen verladen müssen, möchte ich mich von meinem aktuellen Anhänger trennen.
Entsprechend biete ich hier meinen http://www.daltec.ch/de/product/21/lifter-fb-10 zum Kauf an.
Der Anhänger wurde max. 2 bis 3 mal im Jahr genutzt, hat eine 100Km/h Zulassung und ist in neuwertigen Zustand.
Für die K1600 und natürlich auch für jede andere Maschine dank hydraulischer Absenkung ein optimaler Anhänger.

Bei Interesse bitte PN mit Preisvorstellung an mich
Gruß Thomas ( alias BÄR )
Wer seinen eigenen Weg fährt, kann nicht Überholt werden!

MOTORRADHOTELS | http://tourboerse.de/mur1/?a=2
MOTORRADREISEN | http://tourboerse.de/mur1/?a=1
USA - Sardinien - Deutschland - Österreich - Italien - Frankreich - Asien - Südamerika

Die nächsten Touren:
Die Kärntentour | 23.06.2018 bis 30.06.2018 | http://www.buchen.tourboerse.net/?id=7&idd=210
Die Trentinotour | 30.06.2018 bis 08.07.2018 | http://www.buchen.tourboerse.net/?id=13&idd=195
Die Dolomitentour | 07.07.2018 bis 14.07.2018 | http://www.buchen.tourboerse.net/?id=13&idd=195

Spezial
Das K1600 Warmup 2018/2019 | http://www.buchen.tourboerse.net/?id=1212&idd=309
Benutzeravatar
gifhouse
 
Beiträge: 3580
Registriert: 19.11.2010, 18:39
Wohnort: Nürnberg
Postleitzahl: 90425
Land: Deutschland
Motorrad: K1600GT 04/2017

Vorherige

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste