Akra DB Eater entfernen

Alles was man anbauen, verändern oder wie man die K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America - sonst individualisieren kann.

Akra DB Eater entfernen

Beitragvon ferleinix » 05.06.2017, 16:33

Hallo,

habe bis jetzt eine Sc hnitzer Anlage und wollte nun die Akra montieren.
Hat jemand eine Idee, wie ich den DB Eater entfernen kann?

Danke im Voraus
Frank
Zuletzt geändert von ferleinix am 05.06.2017, 19:50, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
ferleinix
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.02.2016, 17:47
Motorrad: k 1600

Akra DB Eater entfernen

Werbung

Werbung
 

Re: Akra DB Eater entfernen

Beitragvon Vessi » 05.06.2017, 16:47

am besten direkt hinter den krümmern abflexen...dann ist es schön laut...
plemplem
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13774
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Akra DB Eater entfernen

Beitragvon Ironbutt » 05.06.2017, 16:56

Genau wegen einzelnen Motorradfahrern, welche ihre Motorräder "bassiger" (sprich lauter) machen, wächst der generelle WIderstand gegen Motorradfahrer und werden Strecken gesperrt. Bitte verzichte darauf - im Interesse von uns allen. Danke!
Puch Enduro, Honda Spacy, Suzuki DR 600, Honda 1100 ACE, HD Road King, HD Ultra Classic CVO. BMW C650GT, BMW K1600 GTL Excl. 2014
Benutzeravatar
Ironbutt
 
Beiträge: 478
Registriert: 05.04.2014, 15:22
Motorrad: K1600 GTL Exclusive

Re: Akra DB Eater entfernen

Beitragvon ferleinix » 05.06.2017, 17:42

ok, Ihr habt Recht.
Ich lasse es so wie es ist.
Schönen Montag noch.
Benutzeravatar
ferleinix
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.02.2016, 17:47
Motorrad: k 1600

Re: Akra DB Eater entfernen

Beitragvon Kitzecker » 06.06.2017, 19:22

ich kann mich da nur Ironbutt anschliessen, den Lärm bringt uns nur Probleme. Oder wie ich selbst vor gut einer Woche im Tiroler Namlos-Tal zur Kassa gebeten wurde. Die Anwohner (sind vielleicht zehn Häuser, aber die liegen höher) haben über einen längeren Zeitraum Lärmmessungen durchgeführt und jetzt gibt es eine 50 kmh Beschränkung, die sehr stark kontrolliert. Bis 90 kmh kann man mit Geld begleichen, darüber gibt es eine Anzeige und das kostet. Ich kann die Leute verstehen, den in so einem Tal und bei manch einem lauten Gerät hat man keine WE-Ruhe. Ich habe auch die 50 nicht so genau genommen, waren knapp 70 kostet € 35,00.
Also wenn unter einer Tafel Lärmschutz steht sollte man die Geschwindigkeit einhalten.
Wünsche allen eine Gute Fahrt und wenig Probleme mit den Ordnungshütern! ThumbUP
Lg Kitzecker
Kitzecker
 
Beiträge: 71
Registriert: 12.08.2014, 20:36
Motorrad: Bmw-K1600Gtl 2013

Re: Akra DB Eater entfernen

Beitragvon stma » 07.06.2017, 09:13

Was glaubt du was als nächstes kommt? Wer denkt das sich die Leute mit den Limits zufrieden geben irrt. Der Lärmbelästigung resultiert einfach auch aus der schieren Masse von Motorrädern. Als nächst kommt dann die Sperrung, da können wir alle noch so brav 50 fahren und die leisesten Tüten am Mopped haben.
stma
 
Beiträge: 1021
Registriert: 19.04.2010, 12:29
Motorrad: K1300S

Re: Akra DB Eater entfernen

Werbung


Re: Akra DB Eater entfernen

Beitragvon Tourenfahrer » 07.06.2017, 10:15

Sehr gutes Thema

Man sollte beide Seiten sehen

Auf der einen hat es unter uns Motorradfahrern Idioten, auf der anderen Seite übertreiben es aber auch einige Anwohner.
Hier sind es oft nur wenige die sich im Ort profilieren möchten.


"Die Bürgerintiative arbeite mit unseriösen Methoden. „Hier versuchen wenige Menschen ein ganzes Land an der Nase herumzuführen“


"Die Recherchen des Innenministeriums ergaben, dass 84 Prozent aller Beschwerden aus dem Saarland von nur neun Menschen aus zwei Familien stammten. „Dadurch wird deutlich, dass die Beschwerdeanzahl nachweislich manipuliert wird“,


Ganz aktuell aus meiner alten Heimat

https://www.saarbruecker-zeitung.de/saa ... id-2237497

Ich hatte es schon mal geschrieben

Meine ehemalige Professorin ( in Deutschland die Frau zu Thema Lärm)
Hat eine ganz Interessante Erklärung in ihrem Statement zum Thema Lärm

schaut euch das bitte mal an

http://sr-mediathek.sr-online.de/index. ... 7&id=49407

Es ist der erste Beitrag ab 2:20 wird es intressant
Prof. Dr. Kerstin Giering Mathematik, Physik, Technische Akustik/Schallschutz
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4734
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Akra DB Eater entfernen

Beitragvon ferleinix » 25.06.2017, 12:30

@Tourenfahrer

guter Beitrag.
nach dem Beitrag habe ich gemerkt, das es bei mir auch so ist.
Lärm den ich gerne mag, stört mich nicht.

Und teilweise "fehlt" denn auch was, wenn Du aus den Erinnerungen das Erlebnis mit bestimmten Geräuschereignissen in gedächtnis hattest.
Vielleicht schlechtes Beispiel: Ein Feuerwerk ohne Knall...

Nun denn, schön das mein Akra nun leiser als der Schnitzer ist. arbroller
Dann brauch sich niemand an meinen Lärm stören.

PS: Fährt von Euch einer regelmäßig seit vielleicht 30 jahren nach Frankreich? Diejendigen werden wissen was ich meine.... winkG
Benutzeravatar
ferleinix
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.02.2016, 17:47
Motorrad: k 1600

Re: Akra DB Eater entfernen

Beitragvon wildsau40 » 02.04.2018, 19:25

Vessi hat geschrieben:am besten direkt hinter den krümmern abflexen...dann ist es schön laut...
plemplem

geil , wegen der Spezies werden die strecken gesperrt ThumbUP
wildsau40
 
Beiträge: 33
Registriert: 27.04.2016, 17:40
Motorrad: K1600GT 2012

Re: Akra DB Eater entfernen

Beitragvon Relaxer » 02.04.2018, 19:43

Laut ist Out

Relaxer
Relaxer
Benutzeravatar
Relaxer
 
Beiträge: 273
Registriert: 17.04.2017, 12:25
Wohnort: Wildberg im Schwarzwald
Motorrad: K 1600 GT 2013

Re: Akra DB Eater entfernen

Beitragvon ManuMatt » 03.04.2018, 10:33

ferleinix hat geschrieben:ok, Ihr habt Recht.
Ich lasse es so wie es ist.
Schönen Montag noch.



clap
Benutzeravatar
ManuMatt
 
Beiträge: 48
Registriert: 26.07.2017, 08:40
Wohnort: Stade
Motorrad: K 1600 GT (2017)

Re: Akra DB Eater entfernen

Beitragvon Chucky1978 » 03.04.2018, 10:59

wildsau40 hat geschrieben:
Vessi hat geschrieben:am besten direkt hinter den krümmern abflexen...dann ist es schön laut...
plemplem

geil , wegen der Spezies werden die strecken gesperrt ThumbUP


Öhm nö... die kommen normalerweise nicht sehr weit. Ohne Krümmer hört man sie meistens nur auf Feldwegen, und dann auch nicht unbedingt sehr lange

Immer diese Totengräber
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1402
Registriert: 28.07.2013, 12:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S

Re: Akra DB Eater entfernen

Beitragvon mikels » 03.04.2018, 20:09

Ich finds laut gut .... clap clap clap
mikels
 
Beiträge: 481
Registriert: 24.03.2009, 20:41
Wohnort: Neuss
Motorrad: K1300s HP, R1200GS

Re: Akra DB Eater entfernen

Beitragvon Relaxer » 03.04.2018, 20:37

Dann wohne mal in einem Ort durch den bei schönem Wetter die Deppen mit ausgerämten Auspuff am ganzen Wochenende durch ballern.
Am besten sollte man die Böcke
Beschlagnahmen und gleich verschrotten und 1000,-€ Strafe drauf.



Relaxer
Relaxer
Benutzeravatar
Relaxer
 
Beiträge: 273
Registriert: 17.04.2017, 12:25
Wohnort: Wildberg im Schwarzwald
Motorrad: K 1600 GT 2013

Re: Akra DB Eater entfernen

Beitragvon ufoV4 » 03.04.2018, 22:02

Euro 5 wird es richten... und laut ist sowas von OUT plemplem . Mach was Du möchtest. Schließlich freut sich jeder Jeck anders. Aber denk bitte auch mal an alle anderen. Sonst kommt Aschermittwoch jeden Tag in der Woche für alle.
FreundlicherV4-Gruss
Ufo
ufoV4
 
Beiträge: 424
Registriert: 14.06.2008, 15:17
Wohnort: Niedersachsen
Motorrad: K1600GT 2017


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron