Windschild

Alles was man anbauen, verändern oder wie man die K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America - sonst individualisieren kann.

Windschild

Beitragvon Lippo12 » 25.09.2017, 15:53

Hallo
habe eine K1600GT sport. Das original Windschild ist für mich nicht brauchbar. Habe hier im Forum gelesen, dass das Schild von Cee Baileys sehr gut sein soll. Bevor ich es mir bestellen werde, möchte ich euch fragen, ob vielleicht jemand ein solches zu verkaufen hätte. Bin 186 cm groß.
Mfg
Lippo12
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.08.2017, 11:45
Motorrad: K1600GT sport 2017

Windschild

Werbung

Werbung
 

Re: Windschild

Beitragvon do9da » 26.09.2017, 17:27

schon mal beim Wundersamen geguckt? Das hat im gegensatz zu dem teuern Ammiteil sogar ne ABE!
Schöne Grüße aus dem Siegerland! Stefan
Benutzeravatar
do9da
 
Beiträge: 138
Registriert: 09.07.2016, 20:48
Wohnort: Wilnsdorf
Motorrad: K1600GT

Re: Windschild

Beitragvon DiSa » 26.09.2017, 17:39

do9da hat geschrieben:schon mal beim Wundersamen geguckt? Das hat im gegensatz zu dem teuern Ammiteil sogar ne ABE!



stimmt, die sieht aber sowas von besch....en aus.

Ich suche auch eine CB 24 Zoll.

Gruß Dieter
Benutzeravatar
DiSa
 
Beiträge: 102
Registriert: 13.08.2016, 18:30
Wohnort: Witzenhausen, Nordhessen
Motorrad: K 1600 GT 2017

Re: Windschild

Beitragvon do9da » 04.10.2017, 18:21

na denn, alles Geschmackssache, sagte der Affe und biss in die Seife :mrgreen:
Schöne Grüße aus dem Siegerland! Stefan
Benutzeravatar
do9da
 
Beiträge: 138
Registriert: 09.07.2016, 20:48
Wohnort: Wilnsdorf
Motorrad: K1600GT

Re: Windschild

Beitragvon X4ier » 04.10.2017, 19:50

Nim den V-Stream, und alles wird besser ThumbUP
[url]Front klein.jpg[/url]
Benutzeravatar
X4ier
 
Beiträge: 156
Registriert: 13.07.2014, 11:28
Motorrad: K1600Gt

Re: Windschild

Beitragvon spelze » 05.10.2017, 06:50

Moin,

wenn Du auf die Seite von Cee Bailey's gehst, wird Du fesstellen, dass die keine Scheiben für Motorräder mehr anbieten.

Um dennoch eine vergleichbar große Scheibe zu bekommen, habe ich mir diese bestellt:

https://www.rs-motorcyclesolutions.de/windschild-xxl-bmw-k1600gt-k1600-gtl/#cc-m-product-8774852921

Gruß

Thomas
Benutzeravatar
spelze
 
Beiträge: 84
Registriert: 17.10.2016, 05:49
Motorrad: K 1600 GT 2017

Re: Windschild

Werbung


Re: Windschild

Beitragvon Horst_S » 05.10.2017, 07:56

spelze hat geschrieben:Moin,

wenn Du auf die Seite von Cee Bailey's gehst, wird Du fesstellen, dass die keine Scheiben für Motorräder mehr anbieten.



:shock: :shock: :shock:
Oh Shit. Wenn ich das vorab gewust hätte, hätte ich mir noch eine Scheibe hingelegt :cry:

Gruß
Horst
Für den die CB wie gemacht ist
Horst_S
 
Beiträge: 673
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: K1600GT-2017

Re: Windschild

Beitragvon Horst_S » 11.10.2017, 15:54

Mit dieser Meinung stehst DU aber klar alleine :mrgreen:

Von der Form und größe her stellte die CB für längere Fahrer schon das Optimum dar.
Alle anderen Scheiben (So auch die V-Stream) sind kleiner und lauter....

Gruß
Horst
Der sich über die Stabilität der CB Scheibe nicht beschweren kann
Horst_S
 
Beiträge: 673
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: K1600GT-2017

Re: Windschild

Beitragvon K-Tourer » 11.10.2017, 18:49

Horst_S hat geschrieben:
spelze hat geschrieben:Moin,

wenn Du auf die Seite von Cee Bailey's gehst, wird Du fesstellen, dass die keine Scheiben für Motorräder mehr anbieten.



:shock: :shock: :shock:
Oh Shit. Wenn ich das vorab gewust hätte, hätte ich mir noch eine Scheibe hingelegt :cry:

Gruß
Horst
Für den die CB wie gemacht ist

bei VN-Teile.de bekommst du noch welche in verschiedenen Ausführingen.
Gruß aus der Domstadt Köln Michael/K-Tourer
Benutzeravatar
K-Tourer
 
Beiträge: 114
Registriert: 28.06.2017, 14:08
Motorrad: K 1600 GTL

Re: Windschild

Beitragvon VagosGT » 09.03.2018, 20:30

Benutzeravatar
VagosGT
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.04.2012, 10:32
Wohnort: Athens Greece
Motorrad: K1600GT

Re: Windschild

Beitragvon Nibelunge » 10.03.2018, 10:20

Hallo,

Danke für den link.

meinst Du diese hier ? https://www.slipscreens.co.uk/bmw-k1600 ... ng-screen/

sieht gar nicht mal schlecht aus. Meine Erfahrung auf der K ist das breite Schilde einen relevanten Einfluss auf die Stabilität haben. Daher wäre eine eng geschnittene aber höhere Scheibe eigentlich was ich brauche.

edit: schon bestellt, es steht, oder ich habe es nicht gesehen, leider nichts über Verfügbarkeit und die Transportkosten sind schon heftig, mal sehen.

Gruss
Alex
Nibelunge
 
Beiträge: 31
Registriert: 26.09.2011, 18:39

Re: Windschild

Beitragvon Nibelunge » 23.03.2018, 19:48

Hallo,

endlich habe ich diese Slipscreen erhalten. Für 45 Pfund hätte ich einen wesentlich schnelleren Lieferservice erhalten, nicht 10 Tage. Und habe es denen auch so mitgeteilt.

Dafür ist was ich erhalten habe eigentlich ganz interessant. Die Qualität ist nicht schlecht, die Scheibe ist schon dick genug. Einzig die Kanten könnten besser berabeitet sein, dennoch für den Preis kann man wirklich nicht meckern.

Sie passt einwandfrei, kein Wunder bei den Löchern...Und sieht auch ziemlich ordentlich aus. Sie ist so ziemlich, bis auf das obere Drittel, genauso breit wie 17er serie, oben herum etwas breiter. Und ca. 5cm höher. Hat den selben Einschnitt wie Serie.

Sofort montiert und ausprobiert. Klare Verbesserung lärmässig gegenüber Serienscheibe. Sie geht sogar so hoch, dass ich nur noch durchsehen kann mit 1,95. Und dann ist es sehr still. Aber es gibt den logischen Druck von hinten. Und durchsehen ist nicht so toll, etwas wássrig genau wo meine Augen hinschauen, evtl weiter unten etwas klarer.

Es reicht wenn ich gerade noch drüber schauen kann. Dann ist es immer noch nicht laut.

Vielleicht ist es Einbildung, ich habe gefühlt etwas mehr Winddruck auf den Armen. Es wird etwas kälter. Und habe sogar etwas mehr Kälte an den Beinen bemerkt. Dann hat es geregnet und die Hose war nach 18km trocken. also kann es nicht sein.

Hauptsache für mich ist weniger Lärm am Helm ohne Stabilitätsverlust wie mit den grossen und breiten Scheiben. Und beides ist erreicht zu einem sehr ordentlichen Preis.

Also klare Kaufempfehlung und ein grosses Dankeschön an VagosGT der das hier oben verlinkt hat ThumbUP

Gruss
Alex
Nibelunge
 
Beiträge: 31
Registriert: 26.09.2011, 18:39


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast