Kofferinnentaschen - eine Leidensgeschichte à la BMW

Alles was man anbauen, verändern oder wie man die K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America - sonst individualisieren kann.

Re: Kofferinnentaschen - eine Leidensgeschichte à la BMW

Beitragvon Tourenfahrer » 13.03.2018, 19:44

mephisto-f10 hat geschrieben:Hab die originalen steifen und platzverschwenderischen Taschen nur ein einziges Mal verwendet und gleich danach in die Kellerablage verbannt.



Dann weisst du ja wem du Sie verkaufen kannst
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4846
Registriert: 03.05.2011, 11:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Kofferinnentaschen - eine Leidensgeschichte à la BMW

Werbung

Werbung
 

Re: Kofferinnentaschen - eine Leidensgeschichte à la BMW

Beitragvon Siggi.R. » 13.03.2018, 20:50

Jeder macht seine Erfahrung mit der Aussparrung in der Hartschale .Vielleicht sind die Baureihen unterschiedlich bei der LT kannte ich die Tatsache nicht.Übrigens bei der GTL exclusive waren die Innentaschen dabei!
Siggi
Moin,Moin lasst uns treiben der Tag beginnt.
Benutzeravatar
Siggi.R.
 
Beiträge: 119
Registriert: 03.02.2011, 17:31
Wohnort: 72760 Reutlingen
Motorrad: K1600GTL exclusive

Re: Kofferinnentaschen - eine Leidensgeschichte à la BMW

Beitragvon Siggi.R. » 13.03.2018, 22:48

lassen wir sie doch ihre labrigen Klappertaschen benutzen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Schau dir doch nur mal das Bild an, wie das aussieht. cofus
Wo bleibt den da die BMW Eleganz[/quote]
Welches Bild ?
Moin,Moin lasst uns treiben der Tag beginnt.
Benutzeravatar
Siggi.R.
 
Beiträge: 119
Registriert: 03.02.2011, 17:31
Wohnort: 72760 Reutlingen
Motorrad: K1600GTL exclusive

Re: Kofferinnentaschen - eine Leidensgeschichte à la BMW

Beitragvon topolino_rosso » 14.03.2018, 11:47

Tourenfahrer hat geschrieben:clap clap ThumbUP ThumbUP ThumbUP
lassen wir sie doch ihre labrigen Klappertaschen benutzen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Schau dir doch nur mal das Bild an, wie das aussieht. cofus
Wo bleibt den da die BMW Eleganz


Da muss ich mich ja auch wieder mal melden :D Mit den BMW-Kofferinnentaschen ist es wohl ähnlich wie früher mit dem Mercedes-Fahren: Wenn die Fahrertür mit dem einzigartig satten "plopp" zufiel und ich hinter dem Stern einhergleiten durfte, wusste ich: "du sitztest in einem echten Premium-Fahrzeug!" Dann machte es mir nichts mehr aus, dass ich woanders ein ebenso gutes Auto wesentlich günstiger und mit einem Bruchteil der laufenden Wartungskosten bekommen hätte. Bei Mercedes wurde der 1. Tausender jeweils schon bei der Terminreservation belastet!
winkG Heute fahre ich trotzdem nicht mehr Mercedes. Mein 1. war eine der schlimmsten Rostbüchsen in meiner Karriere, und auch der 2. erwies sich als nicht besonders altersresistent. Das muss ich nicht mehr haben.

Kofferinnentaschen benütze ich auch seit einigen Jahren, und auch nicht die originalen von BMW. Die anderen tun es mindestens ebenso gut. Wie sie aussehen, geht gar niemand etwas an, sie sind ja innen drin. Selbstverständlich gönne ich aber den Original-BMW-Kofferinnentaschen-Fahrern ihr erhabenes Gefühl, welches so ein authentisches Premium-Produkt vermittelt
clap clap
nicht vergessen: Schweizer Treffen 2019!
viewtopic.php?f=2&t=6607635

Sachs Pony / Lambretta 125 / BMW R27 / Yamaha AS2 125 / Vespa Rally 175 / Yamaha XS 850 / BMW K75S / BMW K1200RS + BMW R100S / BMW K1600GT 2011 / BMW K1600GT 2015
Bild Bild Bild
Benutzeravatar
topolino_rosso
 
Beiträge: 332
Registriert: 29.08.2014, 10:11
Motorrad: K1600GT

Re: Kofferinnentaschen - eine Leidensgeschichte à la BMW

Beitragvon Talis99de » 14.03.2018, 13:20

Also jedem das Seine oder wie er es mag, kann oder auch möchte... clap clap clap
winkG
Lieben Gruß aus Friesland
Talis99de


Zündapp KS50WC, Yamaha XS360, XS750, XJ650, BMW R80RT, K100RT, K100LT, R1100RT, R1150RT, R1200RT, K1600GT Sport
Aktuell: BMW K1600GT (03/2017) und eine BMW F700GS zum Spaß
Benutzeravatar
Talis99de
 
Beiträge: 129
Registriert: 29.12.2013, 13:33
Wohnort: Zetel
Motorrad: BMW K1600GT die 2.

Vorherige

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste