Erste echte Carbonteile für die K 1600 GT/GTL

Alles was man anbauen, verändern oder wie man die K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America - sonst individualisieren kann.

Erste echte Carbonteile für die K 1600 GT/GTL

Beitragvon OSM62 » 08.07.2018, 21:24

Habe über Jahre versucht dem Julius Ilmberger die K 1600 GT/GTL schmackhaft zu machen.
Habe es dann aber vor Jahren aufgegeben ihn davon zu überzeugen Teile für K 1600 GT zu entwickeln.
Und dann komme ich Freitag bei http://www.ilmberger-carbon.de und was sehen meine Augen da,
eine K 1600 GT:
Bild

Er fängt erstmal mit 2 Teilen an, einmal die mittlere Tankabdeckung:

Bild

Und dann noch die Radabdeckung für vorne, natürlich wie ich es von der S 1000 XR gewohnt, zum Kühler
hin soweit wie es geht verlängert:

Bild

Bild

Im Shop habe ich sie ohne Bilder auch schon gefunden:
http://www.ilmberger-carbon.de/Carbon/B ... agger.aspx

Weitere interessante Teile sind in Planung.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 13434
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: K 1600 GT

Erste echte Carbonteile für die K 1600 GT/GTL

Werbung

Werbung
 

Re: Erste echte Carbonteile für die K 1600 GT/GTL

Beitragvon Dillinger » 09.07.2018, 16:14

Ich habe Ilmberger auf BMW Days vorgeschlagen, gleich die Kotflügelverlängerung von Wunderlich mit zu integrieren, indem man den Kotflügel direkt tiefer herunter zieht. Der Kühler wird es danken. winkG
Bild

Bild
Benutzeravatar
Dillinger
 
Beiträge: 858
Registriert: 13.03.2010, 17:57
Wohnort: EN-Kreis
Motorrad: K 1600 GT


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast