Vergleich Scheiben Puig und Cee Bailey's

Alles was man anbauen, verändern oder wie man die K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America - sonst individualisieren kann.

Vergleich Scheiben Puig und Cee Bailey's

Beitragvon Horst_S » 05.12.2018, 08:57

Moin,

nach nun mehr knapp 2 Jahren und knapp 40.000km sah meine CB Scheibe nicht mehr wirklich schön aus. Und Ersatz gibt es, zumindest von CB nicht mehr. Was mich zudem etwas angenervt hat ist die Tatsache, das es für diese Scheibe keine ABE o.ä. gibt und somit die Montage und Benutzung eigentlich Illegal ist.

Auf der Suche im Netz bin ich hierauf gestoßen:
https://www.motorradzubehoer-hornig.de/ ... K1600.html

66 cm Hoch (also 4cm höher als die 24" CB und mit ABE!!!
Und da der Trend ja zur Drittscheibe geht, habe ich die 135€ investiert..... :mrgreen:

Gestern nun der Test.
Fazit: Auf der Dosenbahn, die ich eh nur im Notfall nutze, ist die Puig Scheibe minimal leiser als die CB, macht aber weniger Verwirbelungen.

Interessant ist es bei Landstrassentempo bis 110km/h. Hier ist die Puig gefühlt wesentlich leiser.
Also ein guter Kauf.

Einziger "Nachteil", wenn man es denn so sieht ist die Tatsache das die Scheibe wegen ihrer geringeren Materialstärke bei 180km/h + stärker vibriert als die CB Scheibe. Mich stört es nicht, da dieser Geschwindigkeitsbereich eh nicht zu meinen Favorieten gehört.

Also: Endlich ein 100% legales Mopped zu einem erschwinglichen Preis.
Über Optik mag ich net streiten.
Auch sollte jeder bedenken, das meine Empfindungen rein Subjektiv sind. Ein anderer Helm (Evo 7) oder Sitzposition (ich bin 193cm) können/werden andere Ergebnisse bringen, ebenso wie das subjektive Geräuschempfinden.

Gruß
Horst
Der das Procedere einer Einzelabnahme der CB zwar angefangen hat, es aber dann relativ schnell wieder getötet hat.
Horst_S
 
Beiträge: 720
Registriert: 14.06.2015, 07:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: K1600GT-2017

Vergleich Scheiben Puig und Cee Bailey's

Werbung

Werbung
 

Re: Vergleich Scheiben Puig und Cee Bailey's

Beitragvon Dillinger » 08.12.2018, 10:10

Moin Horst,
ich hab die Wunderlich Scheibe installiert. Da vibriert nichts. Der Druck auf die Schultern wird etwas reduziert.
Im Bereich ab 180km/h gibt es je nach Einstellung Verwirbelungen wenn noch ein Topcase installiert ist. Wird dann
etwas nervig über 200Km/h
Preislich bekommst man dafür fast 2 x Hornig Ausführung.
Gut gelöst ist auch die schwarze Ausführung vorne im Bereich des Hebers der Scheibe, der sich generell schlecht reinigen lässt.
https://www.wunderlich.de/shop/de/bmw-k-serie/k-1600-gt-gtl/ergonomie-komfort/scheiben-zubehor/wunderlich-tourenscheibe-marathon-m35380-101.html

Gruss
Frank
Bild

Bild
Benutzeravatar
Dillinger
 
Beiträge: 871
Registriert: 13.03.2010, 16:57
Wohnort: EN-Kreis
Motorrad: K 1600 GT/ R 1250 RS

Re: Vergleich Scheiben Puig und Cee Bailey's

Beitragvon Fuboner » 08.12.2018, 11:30

Moin,
oder die hier: https://www.ebay.de/itm/BMW-K1600GT-K16 ... rk:13:pf:0

Fahre sie schon 66000km winkG und ist immer noch in Ordnung ThumbUP

Preislich natürlich ne andere Liga, kommt noch Zoll und Einfuhrsteuer drauf,
Summasumarum gekauft 2014, ca 480,-€

Bin sehr zufrieden, würde sie wieder kaufen

Schönen 2ten Advent
R65LS, 2X K75RT, R80 GS, 2X K1100LT, K1200LT, K1600GTL, K1600GTL"Blue Planet" Option 719


Gruss Joachim
Benutzeravatar
Fuboner
 
Beiträge: 446
Registriert: 08.11.2014, 17:13
Motorrad: K1600 GTL 10/2018


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste