Kommunikationssystem

Alles was man als BMW-K-Fahrer anziehen kann.
Schutzbekleidung - Helme - Stiefel - Handschuhe etc.

Kommunikationssystem

Beitragvon Urwi » 23.10.2017, 20:29

Hallo,

auf der deutschen Homepage von BMW ist das "Kommunikationssystem Helm System 7 Carbon" zu sehen.

http://shop.bmw-motorrad.de/motorrad-de/de_DE/p/bmw-motorrad-bekleidung/ride/helme/kommunikationssystem-helm-system-7-carbon/PID_103324/

Soll das schon das neue Kommunikationssystem sein oder handelt es sich dabei um die angekündigte Übergangslösung?

Hat das schon wer in Verwendung?

Sorry, habe gerade gesehen, dass es nicht verfügbar ist. Damit hat sich meine Frage von selbst beantwortet!

vg
Benutzeravatar
Urwi
 
Beiträge: 253
Registriert: 09.11.2012, 09:59
Wohnort: Siegendorf
Motorrad: K1600GTL/2017

Kommunikationssystem

Werbung

Werbung
 

Re: Kommunikationssystem

Beitragvon ludwig45 » 26.10.2017, 19:13

Bin echt neugierig wann BMW das Teil endlich liefern kann.
Ich finde es schön langsam wird es echt peinlich. plemplem Angekündigt hat es BMW im Vorjahr für das Frühjahr.
Jetzt ist die Saison 2017 bei uns vorbei und die können immer noch nicht liefern . nogo
liebe Grüße aus der grünen Mark

Ludwig :D

Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegt!
Benutzeravatar
ludwig45
 
Beiträge: 267
Registriert: 19.04.2011, 21:35
Wohnort: Mürzzuschlag
Motorrad: BMW K1600GT 4/17

Re: Kommunikationssystem

Beitragvon Urwi » 26.10.2017, 19:20

ludwig45 hat geschrieben:Bin echt neugierig wann BMW das Teil endlich liefern kann.
Ich finde es schön langsam wird es echt peinlich. plemplem Angekündigt hat es BMW im Vorjahr für das Frühjahr.
Jetzt ist die Saison 2017 bei uns vorbei und die können immer noch nicht liefern . nogo


Die letzte Auskunft meines Händlers vor ca. einem Monat war nicht sehr vielversprechend. Er hatte noch keinerlei Infos darüber, wann das sein sollte.

Ich muss mir vor der neuen Saison einen neuen Helm kaufen und werde das noch im Winter machen, wenn ich noch ein paar Prozente absahnen kann. Sollte keine Aussicht auf das neue System sein, werde ich wohl oder übel auf ein anderes System umsteigen müssen. Ärgerlich, weil ich das Wheel nicht nutzen kann, aber was soll ich machen.

vg
Benutzeravatar
Urwi
 
Beiträge: 253
Registriert: 09.11.2012, 09:59
Wohnort: Siegendorf
Motorrad: K1600GTL/2017

Re: Kommunikationssystem

Beitragvon AndreGT » 26.10.2017, 19:41

Das Problem liegt daran, das sich das Com-System nicht mit der Carbon-Schale
des Helms verträgt.
Das Carbon schirmt die innen liegende Antenne ab, so das die Reichweite
extrem eingeschränkt wird.
Ist halt blöd wenn 2 Firmen an einem Projekt arbeiten aber jeder nur auf
seinem Gebiet.

Das Problem das Carbon abschirmt haben aber andere Hersteller auch.
Z.B. Nolan bieten für ihre X-Lite Reihe bei der Carbon Ausführung kein integriertes
Com-System an.
Die haben halt vorher ausführlich getestet ehe sie etwas vollmundig ankündigen
was nachher nicht funktioniert.
Peinlich nur das BMW vorher vollmundig die Werbetrommel gerührt hat.
Zum Glück scheint es aber noch rechtzeitig aufgefallen zu sein, ehe gutgläubige
Kunden ihr Geld hinlegen und es dann nicht funktioniert oder erst in Kundenhand
reift. plemplem
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1480
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Kommunikationssystem

Beitragvon Urwi » 26.10.2017, 19:45

AndreGT hat geschrieben:Das Problem liegt daran, das sich das Com-System nicht mit der Carbon-Schale
des Helms verträgt.
Das Carbon schirmt die innen liegende Antenne ab, so das die Reichweite
extrem eingeschränkt wird.
Ist halt blöd wenn 2 Firmen an einem Projekt arbeiten aber jeder nur auf
seinem Gebiet.

Das Problem das Carbon abschirmt haben aber andere Hersteller auch.
Z.B. Nolan bieten für ihre X-Lite Reihe bei der Carbon Ausführung kein integriertes
Com-System an.
Die haben halt vorher ausführlich getestet ehe sie etwas vollmundig ankündigen
was nachher nicht funktioniert.
Peinlich nur das BMW vorher vollmundig die Werbetrommel gerührt hat.
Zum Glück scheint es aber noch rechtzeitig aufgefallen zu sein, ehe gutgläubige
Kunden ihr Geld hinlegen und es dann nicht funktioniert oder erst in Kundenhand
reift. plemplem


Wenn ich das richtig verstehe, könnte ich auch das alte Kommunikationssystem, sollte man es irgendwie in den Helm bekommen, auch nicht verwenden! Nur solche, deren Sendeeinheit auf dem Helm klebt?
Benutzeravatar
Urwi
 
Beiträge: 253
Registriert: 09.11.2012, 09:59
Wohnort: Siegendorf
Motorrad: K1600GTL/2017

Re: Kommunikationssystem

Beitragvon X4ier » 26.10.2017, 19:48

Und BlueBike?
[url]Front klein.jpg[/url]
Benutzeravatar
X4ier
 
Beiträge: 156
Registriert: 13.07.2014, 11:28
Motorrad: K1600Gt

Re: Kommunikationssystem

Werbung


Re: Kommunikationssystem

Beitragvon AndreGT » 26.10.2017, 20:10

@Urwi
BMW bietet im Moment eine Notlösung an.
Das Com-System des alte Systemhelm 6 mit der Bedieneinheit des neuen Helms.
Wer gern alte Technik für stolze Preise mag, für den wäre s eine Lösung.

Mehr dazu findest du hier. ;-)
http://www.bmw-k-forum.de/viewtopic.php?f=46&t=6606222
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1480
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Kommunikationssystem

Beitragvon Urwi » 26.10.2017, 20:16

AndreGT,

ich habe bereits eine alte Helmsprechanlage in Betrieb. Wenn ich die einbauen kann, dann spare ich mir das Geld für eine Neue. Aber die Sendeanlage liegt ja da auch im Helm, wie sollte das funktionieren, wenn der Helm abschirmt?

vg
Benutzeravatar
Urwi
 
Beiträge: 253
Registriert: 09.11.2012, 09:59
Wohnort: Siegendorf
Motorrad: K1600GTL/2017

Re: Kommunikationssystem

Beitragvon DiSa » 26.10.2017, 20:20

X4ier hat geschrieben:Und BlueBike?


funktioniert lt. Herrn Voit bei einem Carbon Helm auch nur sehr stark eingeschränkt.

Das gleiche Problem mit den innenliegenden Antennen.

Gruß Dieter
Benutzeravatar
DiSa
 
Beiträge: 98
Registriert: 13.08.2016, 18:30
Wohnort: Witzenhausen, Nordhessen
Motorrad: K 1600 GT 2017

Re: Kommunikationssystem

Beitragvon Horst_S » 26.10.2017, 21:37

Wie geil das ich die Sena 20S aussen am Helm aufgeklebt habe.....
Man merkt deutich, das Carbon super abschirmt...aber es funktioniert

Gruß
Horst
Horst_S
 
Beiträge: 660
Registriert: 14.06.2015, 08:25
Wohnort: Grevenbroich
Motorrad: K1600GT-2017

Re: Kommunikationssystem

Beitragvon K-Tourer » 26.10.2017, 22:27

Ich wollte mir eigentlich auch den Systemhelm 7 und dazu das passende Kommunikationssystem kaufen. Habe mich aber nach dem ganzen Ärger mit dem BMW System und viel eingeholter Information für das BlueBike System entschieden. Viele Vorteile vom BlueBike plus die Tatsache das der Einbau in fast jeden Helm möglich ist, sind in der Summe der ausschlaggebende Punkt gewesen. Ich bin letzte Woche extra nach St. Ingbert gefahren um Informationen aus erster Hand zu bekommen. Es hat sich gelohnt.
Gruß aus der Domstadt Köln Michael/K-Tourer
Benutzeravatar
K-Tourer
 
Beiträge: 114
Registriert: 28.06.2017, 14:08
Motorrad: K 1600 GTL

Re: Kommunikationssystem

Beitragvon gifhouse » 27.10.2017, 12:40

Also ich habe den System 7 und eine Bluebike Anlage inkl. Bluetwin verbaut.
Die Reichweite ist in Verbindung mit dem Soziahelm in keinster Weise eingeschränkt, alles funktioniert wie es soll.

Das Bluetwin Modul erlaubt die vollständige Nutzung des Drehrades in Bezug auf Audio, Navi usw.

Teamtalk funktioniert ebenfalls... konnte bis Dato noch keine Reichweiten Einschränkung feststellen.
Gruß Thomas ( alias BÄR )
Wer seinen eigenen Weg fährt, kann nicht Überholt werden!

Zur Tourenübersicht... K16 & Friends
https://tourboerse.de/mur/motorradreise ... &veranst=2

Spezial
Das K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion | https://tourboerse.de/mur1/listen/?id=1212&idd=310&fo=7
Sardinien 2019 | https://www.tourboerse.de/mur1/listenVA/?id=617&idd=2
Benutzeravatar
gifhouse
 
Beiträge: 3640
Registriert: 19.11.2010, 18:39
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K1600GT 04/2017

Re: Kommunikationssystem

Beitragvon K48-Power » 27.10.2017, 12:46

Horst_S hat geschrieben:Wie geil das ich die Sena 20S aussen am Helm aufgeklebt habe.....
Man merkt deutich, das Carbon super abschirmt...aber es funktioniert

Gruß
Horst


Die Sena 20S ist wirklich eine traumhafte Anlage,
ist viel weiterentwickelter als die originale BMW die am Systemhelm 6 verbaut war.

Alles andere als die BMW Anlage ist besser!
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 231
Registriert: 05.11.2016, 22:30
Motorrad: K1600GTL

Re: Kommunikationssystem

Beitragvon KFan » 16.07.2018, 15:08

Seit ca. einem Monat ist das BMW Com System V3 mit der Teile Nr.: 8568247 verfügbar.

https://www.bmw-motorrad.de/de/accessories-and-parts/accessories/navigation-and-communication/communication-system.html#/section-technische-daten

Hat das von Euch schon jemand im Einsatz und falls ja wie funzt es??
Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.
Benutzeravatar
KFan
 
Beiträge: 160
Registriert: 13.05.2013, 17:23
Motorrad: K1600GTL

Re: Kommunikationssystem

Beitragvon GT-Biker » 16.07.2018, 18:38

Hallo zusammen,
ich habe das neue BMW System mit dem Carbon 7 Helm seit einer Woche im Einsatz und bin sehr zufrieden, Verbindungen waren schnell hergestellt und klare deutliche Stimme und das telefonieren funzt auch.
Gruß aus Leverkusen

Bernhard

Der, der mit einer GT durch die Gegend tourt
BildBildBild
Benutzeravatar
GT-Biker
 
Beiträge: 3963
Registriert: 16.01.2009, 20:14
Wohnort: Leverkusen
Motorrad: K1600 GT


Zurück zu Motorradfahrer - Bekleidung - Helme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast