Atlantis aufarbeiten lassen

Alles was man als BMW-K-Fahrer anziehen kann.
Schutzbekleidung - Helme - Stiefel - Handschuhe etc.

Atlantis aufarbeiten lassen

Beitragvon Schrauber » 12.10.2018, 16:53

Nachdem die Farbe meines Atlantis von Schwarz nach Elefantengrau gewechselt hat, wollte ich ihn neu färben und hydrophobieren lassen. Die Fa. Josef Riedmann aus Hopfengarten wird ja in diversen Foren lobend erwähnt. Darum habe ich da mal angerufen:

Reißverschlüsse und Futter werden zur Aufarbeitung nicht entfernt, sollen aber unbeschädigt bleiben.
Seit dem Jahr 2013 wurde der Preis um 50% erhöht, aktuell 300€ für Jacke und Hose zusammen.
Nach ca. 14 Tagen bekommt man die Teile wieder zurück

Ich denke diese Info ist auch für andere Atlantis Besitzer interessant.
Gruß Dieter
Benutzeravatar
Schrauber
 
Beiträge: 514
Registriert: 08.08.2010, 08:26
Motorrad: K1300S

Atlantis aufarbeiten lassen

Werbung

Werbung
 

Re: Atlantis aufarbeiten lassen

Beitragvon WalterP » 12.10.2018, 18:31

Schrauber hat geschrieben:Nachdem die Farbe meines Atlantis von Schwarz nach Elefantengrau gewechselt hat, wollte ich ihn neu färben und hydrophobieren lassen. Die Fa. Josef Riedmann aus Hopfengarten wird ja in diversen Foren lobend erwähnt. Darum habe ich da mal angerufen:

Reißverschlüsse und Futter werden zur Aufarbeitung nicht entfernt, sollen aber unbeschädigt bleiben.
Seit dem Jahr 2013 wurde der Preis um 50% erhöht, aktuell 300€ für Jacke und Hose zusammen.
Nach ca. 14 Tagen bekommt man die Teile wieder zurück

Ich denke diese Info ist auch für andere Atlantis Besitzer interessant.
Es gibt in der Nähe vom Sachsenring die Fa. Solbrigs, die machen das auch aber wesentlich günstiger. 216€ incl. Fracht. Die Qualität und das Ergebnis ist identisch, habe meinen Atlantis schon bei Beiden überarbeiten lassen.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Grüsse aus dem Fürstentum WALDECK
Walter

Ein Leben ohne Motorrad ist möglich…aber nicht sinnvoll !
Benutzeravatar
WalterP
 
Beiträge: 123
Registriert: 01.11.2011, 15:52
Wohnort: Bad Arolsen
Motorrad: K1300S


Zurück zu Motorradfahrer - Bekleidung - Helme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast