Welchen Helm tragt Ihr und Warum

Alles was man als BMW-K-Fahrer anziehen kann.
Schutzbekleidung - Helme - Stiefel - Handschuhe etc.

Re: Welchen Helm tragt Ihr und Warum

Beitragvon CosyOne » 01.06.2014, 10:44

Natürlich so einen :mrgreen:
Benutzeravatar
CosyOne
 
Beiträge: 163
Registriert: 29.06.2010, 20:31
Wohnort: Stuhr
Motorrad: Ducati Monster 1200S

Re: Welchen Helm tragt Ihr und Warum

Werbung

Werbung
 

Re: Welchen Helm tragt Ihr und Warum

Beitragvon moby711 » 17.06.2014, 15:45

Shoei GT Air weiss

Hat von Anfang an gepasst und sieht/trägt m.E. etwas weniger klobig als der Schubert S2.
Gute Passform auch ohne Individualisierung, gute Lüftung mit Doppelscheibe, klasse Sonnenblende, Schnellöffnung im Notfall.
Hakelig finde ich das Visier nicht, es läßt sich halt in verschiedenen Stellungen/Rasten öffnen.
War bisher ein guter Kauf ;-)
________________
Gruß Andreas
K1300R
Benutzeravatar
moby711
 
Beiträge: 21
Registriert: 22.04.2014, 22:42
Motorrad: K1300R 2012

Re: Welchen Helm tragt Ihr und Warum

Beitragvon Moirana.Norge » 17.06.2014, 19:19

CosyOne hat geschrieben:Natürlich so einen :mrgreen:


... das ist ja der Knaller, da ist ja eine Pudelmütze besser.

Bis dann
Christian
Ich brauche kein Ziel,
ich bin am Ziel,
ich bin unterwegs!
Benutzeravatar
Moirana.Norge
 
Beiträge: 1963
Registriert: 23.12.2012, 10:28
Motorrad: 12er GS-Adv ex 16er

Re: Welchen Helm tragt Ihr und Warum

Beitragvon bremer_biker » 17.06.2014, 21:54

Ich wollte mir erst den S2 von Schuberth kaufen, welchen ich bereits auf der Roadshow in Garbsen testen konnte. Entschieden habe ich jedoch für den neuen RPCA ST von HJC. Passte mir ebenso gut auf die Birne, der Visierverschluss gefällt mir richtig gut und Luft strömt auch sehr angenehm herein. Dazu ist er günstiger als der S2.

Am besten auf der Homepage von HJC mal nachschauen. Dort findet man Händler, bei denen den Helm testen kann. Bei mir was das Honda Wellbrock in Lilienthal bei Bremen.
Gruß,
Jan
bremer_biker
 
Beiträge: 28
Registriert: 21.06.2013, 13:49
Motorrad: K 1300 S Bj 09

Re: Welchen Helm tragt Ihr und Warum

Beitragvon Wiesel » 18.06.2014, 15:13

Ich bin bisher immer Schuberth (Oder BMW Systemhelm) gefahren. Mein letzter Helm, der S1Pro, war super... Musste leider ersetzt werden. Irgendwie passt mir Schuberth momentan aber überhaupt nicht auf den Kopf, egal was ich probiert habe.

Nun fahre ich meinen ersten Shoei, den Air-GT mit schickem Dekor. Eine Sonnenvisier war Pflicht, deswegen kam Shoei bisher noch nicht wirklich für mich in Frage. Von diesem Helm bin ich nach knapp 2.000 Km absolut zufrieden. Er sitzt super, ist bequem (Nichts drückt, bei mir ist die Stirn immer das Problem) und hat ein sehr gutes Sonnenvisier. Ich habe bisher noch nichts Nerviges feststellen können, meiner ist ein Top Helm.

Das Visier funktioniert bei mir supi, allerdings muss man beim schließen das Visier nach unten drücken, bis es einrastet. Ansonsten bleibt ein keiner Spalt offen, er soll wohl als Belüftung dienen !?!

Gruß
Wiesel
Wiesel
 
Beiträge: 5
Registriert: 28.09.2013, 09:57
Wohnort: Oyten bei Bremen
Motorrad: K1300R, 2013`er

Re: Welchen Helm tragt Ihr und Warum

Beitragvon TouringBear » 19.06.2014, 10:08

Hab seit ein paar Jahren einen Nolan N104 Special

Vorteile:
- Klapphelm der auch als Jethelm zugelassen ist (dank Arretierungsmöglichkeit)
- Bequem zu tragen
- leicht
- integriertes Sonneninnenvisier (ok ist heute fast schon Standard bei allen Helmen)

Nachteile:
- Auf der Autobahn recht laut (obwohl der lt. Angaben leise sein soll, finde ich nicht)
- Hauptvisier klappt ab ca. 90km/h von selbst zu (Rasterpunkte sind irgendwie zu lasch meiner Meinung nach)
- mattschwarz (bei Sonne recht heiß), aber selbst schuld da in dieser Farbe ausgesucht^^
TouringBear
 
Beiträge: 37
Registriert: 14.06.2014, 11:45
Motorrad: K1600GT

Re: Welchen Helm tragt Ihr und Warum

Werbung


Ein Helm, den (k-) ein Mensch braucht!

Beitragvon Andrew6466 » 30.08.2014, 21:20

Benutzeravatar
Andrew6466
 
Beiträge: 3738
Registriert: 04.07.2009, 16:48
Wohnort: Berlin
Motorrad: K 1200 R

Re: Ein Helm, den (k-) ein Mensch braucht!

Beitragvon Tourenfahrer » 30.08.2014, 21:25

Andrew6466 hat geschrieben:http://www.wanted.de/der-smarteste-helm-der-welt/id_70766554/index

Andrew scratch



das sind ja Neuigkeiten

viewtopic.php?f=45&t=6600494&p=9469167&hilit=skully#p9469167

fährst du den Helm ?

Oder was ist deine Meinung dazu scratch scratch
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4760
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Welchen Helm tragt Ihr und Warum

Beitragvon ROOS13 » 28.09.2014, 11:16

Hallo Zusammen,
Ich bin jetzt auf den BMW Systemhelm 6 EVO (in der Farbe Dynamic) umgestiegen.

- sieht klasse aus
- ist relativ leicht
- mit meiner Brille passt er perfekt
- integrierte Sonnenblende & Klappfunktion

... im Winter werde ich vielleicht noch eine "bluebike" nachrüsten. :mrgreen:
Gruß aus Oberbayern,
Axel

K 1300 S EZ: 02/09 - silber/schwarz/rot (multicolour) - alle Extras (außer DWA)

########## Hercules M5 / Yamaha DT50 / Honda CB400 Four / Kawasaki Z500 / Honda
DAX ST70 / Husqvarna 125 WRC / Kawasaki ZX10 Tomcat / BMW K 1300 S ##########
Benutzeravatar
ROOS13
 
Beiträge: 64
Registriert: 05.01.2013, 16:56
Wohnort: Brückmühl
Motorrad: K 1300 S 2009

Re: Welchen Helm tragt Ihr und Warum

Beitragvon cargo » 03.11.2014, 13:12

JustMe hat geschrieben:Aus dem Hause HJC gibt es noch die Tourenvariante.

Hallo Tourenfahrer

vielleicht ist diese Massanfertigung von SHOEI was http://shoei-europe.com/de/PFS-GERMAN

Gruß
Sven


Wie bekommt man heraus, welcher Händler, am besten noch nach PLZ sortiert, dieses SHOEI P.F.S. Verfahren anwendet?
greetings from black forest
Bild
Benutzeravatar
cargo
 
Beiträge: 136
Registriert: 31.03.2014, 10:18
Motorrad: K1300R - 2011

Neues "Mützchen" für 2015

Beitragvon Andrew6466 » 10.01.2015, 12:59

Ich habe mir für die kommende Saison einen schönen neuen Schuberth C3 gekauft, ist gerade heute geliefert worden.
Der hier ist es: http://www.fc-moto.de/epages/fcm.sf/de_ ... iewProduct
Warum? Top Helm zu einem unschlagbaren Preis, Farbe gut im Straßenverkehr sichtbar.

Andrew (der sich sehr freut) ThumbUP
Benutzeravatar
Andrew6466
 
Beiträge: 3738
Registriert: 04.07.2009, 16:48
Wohnort: Berlin
Motorrad: K 1200 R

Re: Welchen Helm tragt Ihr und Warum

Beitragvon sascha1712 » 10.01.2015, 13:52

Hallo Andrew,
herzlichen Glückwunsch zum neuen Helm. Super Preis !! Hoffentlich wirst du zufrieden sein.!
Ich habe mir Anfang letzten Jahres auch den C3 mit gleichem Dekor ( nicht in weiß/schwarz sondern in schwarz/weiß) gekauft. Ich war Anfangs begeistert, insbesondere von Tragekomfort, Paßform, Belüftungssystem und der Qualität der Stoffauswahl im inneren des Helems.
Nach wenigen Monaten fing der Helm aber an sich aufzulösen ( Gummilippe die das Visier abdichtet löste sich während der Fahrt, Visier und Visiermechanik Klappern bei leicht geöffnetem Visier auch bei geringer Geschwindigkeit , der Schieber für die Belüftungsverstellung oben ist mir während der Fahrt schon Weg geflogen , usw.......) nogo nogo nogo
Das dürfte bei einem solchen Premium Hersteller der Schubert sein möchte und bei diesem Preis von regulär fast 600,-€ nicht sein !! plemplem plemplem
__________________________________________________________________________________________________________
Beste Grüße aus dem Hunsrück
Sascha

BildBildBild Bild
Benutzeravatar
sascha1712
 
Beiträge: 2582
Registriert: 08.06.2013, 18:03
Wohnort: Kastellaun
Motorrad: BMW K1600 GT

Re: Welchen Helm tragt Ihr und Warum

Beitragvon GT-Cruiser » 10.01.2015, 16:20

sascha1712 hat geschrieben:Nach wenigen Monaten fing der Helm aber an sich aufzulösen ( Gummilippe die das Visier abdichtet löste sich während der Fahrt, Visier und Visiermechanik Klappern bei leicht geöffnetem Visier auch bei geringer Geschwindigkeit , der Schieber für die Belüftungsverstellung oben ist mir während der Fahrt schon Weg geflogen , usw.......) nogo nogo nogo
Das dürfte bei einem solchen Premium Hersteller der Schubert sein möchte und bei diesem Preis von regulär fast 600,-€ nicht sein !! plemplem plemplem


Bei meinem C3 hatte sich die Gummilippe auch gelöst, wurde über Polo von Schuberth ohne Probleme innerhalb einer Woche repariert.
Grüße aus Falkensee
Andreas



Bild
Benutzeravatar
GT-Cruiser
 
Beiträge: 807
Registriert: 12.06.2014, 18:50
Wohnort: Falkensee
Motorrad: K 1600 GT 3/13

Re: Welchen Helm tragt Ihr und Warum

Beitragvon sascha1712 » 10.01.2015, 17:10

GT-Cruiser hat geschrieben:
sascha1712 hat geschrieben:Nach wenigen Monaten fing der Helm aber an sich aufzulösen ( Gummilippe die das Visier abdichtet löste sich während der Fahrt, Visier und Visiermechanik Klappern bei leicht geöffnetem Visier auch bei geringer Geschwindigkeit , der Schieber für die Belüftungsverstellung oben ist mir während der Fahrt schon Weg geflogen , usw.......) nogo nogo nogo
Das dürfte bei einem solchen Premium Hersteller der Schubert sein möchte und bei diesem Preis von regulär fast 600,-€ nicht sein !! plemplem plemplem


Bei meinem C3 hatte sich die Gummilippe auch gelöst, wurde über Polo von Schuberth ohne Probleme innerhalb einer Woche repariert.


Hallo Andreas, das war mir zu aufwendig. Hab es selbst repariert. winkG
__________________________________________________________________________________________________________
Beste Grüße aus dem Hunsrück
Sascha

BildBildBild Bild
Benutzeravatar
sascha1712
 
Beiträge: 2582
Registriert: 08.06.2013, 18:03
Wohnort: Kastellaun
Motorrad: BMW K1600 GT

Re: Welchen Helm tragt Ihr und Warum

Beitragvon Andrew6466 » 10.01.2015, 19:21

Hallo, danke für die vorab Infos möglicher Fehlerquellen. Na, ich lass es einfach mal auf mich zukommen, kann ja hier und da mal ein Fabrikationsfehler bei einem "Montagshelm" gewesen sein, denn teilweise werden die Helme partiell von Hand zusammengefügt. Ich hatte mit dem C2 überhaupt keine Probleme, und bin mit dem Helm 3 Jahre in der Hauptsaison gefahren. Sollte es mit meinem C3 Probleme geben, habe ich ja 2 Jahre Gewährleistungszeit.
@sascha1712: Sag mal, vielleicht solltest Du das Messer zwischen Deinen Zähnen während der Fahrt heraus nehmen, kann doch sein, dass sich die Gummidichtung deshalb von der Helmschale getrennt hat?! Auch das klappern des Visiers kam vermutlich vom Kontakt mit dem Schnittwerkzeug, oder? ;-)
Spaß beiseite, sollte was bei meinem neuen Helm auftreten, werde ich es posten.

Andrew winkG


P.S.: Hat auf der Seite von FC Moto ausschließlich 4-5 Sterne Kundenrezensionen bekommen, ich bin zuversichtlich :!:
http://www.fc-moto.de/epages/fcm.sf/de_ ... ductRating
Benutzeravatar
Andrew6466
 
Beiträge: 3738
Registriert: 04.07.2009, 16:48
Wohnort: Berlin
Motorrad: K 1200 R

VorherigeNächste

Zurück zu Motorradfahrer - Bekleidung - Helme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron